Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste
Seiten Laden of nicht und sind sehr langsam
ABarhainski
Netzwerkforscher

Hallo,

 

seit einiger Zeit laden Internetseiten bei mir nur sehr langsam...
Die Internetgeschwindigkeit schein ok zu sein. Aber es dauert sehr lange (mehr als 30 sekunden) bis eine Seite sich aufbaut bzw. geladen wird. Das ist unerträglich. Am Browser liegt es nicht. 

Mehr anzeigen
13 Antworten 13
MacMarc
Digitalisierer

Hallo,

den Effekt hatte ich auch mal. Bei mir war es damals ein Probblem mit IPv6. Die Adressen wurden zwar augelöst, aber es kam keine Verbindung zu stande.

Der Browser hat eine IPv6 Verbindung aufbauen wollen und nach einigen (10 - 30 Sekunden) den Fallback auf IPv4 gemacht - dann wurde die Site geladen.

Du kannst prüfen, ob die IPv6 Adressen erreichbar sind, wenn du unter WIndows das Kommando:

 

ping -6 www.google.com

 

startest. Das sollte im Erfolgsfall in etwas folgendes ausgeben:

 

Ping wird ausgeführt für www.google.com [2a00:1450:4001:819::2004] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 2a00:1450:4001:819::2004: Zeit=22ms

 

Wenn das nicht passiert oder zu lange dauert, gibt's ein Problem mit IPv6.

 

mit

 

ping -4 www.google.com

 

kannst du prüfen, ob ein Verbindung mit IPv4 Zustande kommt.

Falls IPv6 Probleme macht kannst du (wenn du eine Fritzbox hast) unter:

Heimnetz->Netzwerk->Netzwerkeinstellung->IPv6-Adressen

die Option "Diese FRITZ!Box stellt den Standard-Internetzugang zur Verfügung" deaktivieren.

Dann wird für externe Server standardmäßig nur noch IPv4 benutzt.

 

 

 

 

Mehr anzeigen
ABarhainski
Netzwerkforscher

Hallo Danke für deine Antwort.
Leider scheint das problem nicht am Ping zu liegen. Ich arbeite auf einem Mac aber der Ping auf IPv6 liefert gute

Ergebnisse in einer akzeptablen Zeit:

ping6 ipv6.google.com

PING6(56=40+8+8 bytes) 2a02:8109:82c0:1158:51ff:90aa:94e2:de4e --> 2a00:1450:4001:81f::200e

16 bytes from 2a00:1450:4001:81f::200e, icmp_seq=0 hlim=52 time=32.557 ms

lg Andreas

Mehr anzeigen
Martin59
Moderator

Hallo ABarhainski,

 

sofern die Störung noch aktuell ist, ergänze bitte Deinen Beitrag mit den fehlenden Informationen .

 

Somit haben wir dann einen ersten groben Überblick.

 

Viele Grüße, Martin

 

 

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
ABarhainski
Netzwerkforscher

Ja, die Störung liegt immer noch vor.

 

    • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
      • Kabel 1.000 mbit
    • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
      • Vodafone Standard-Router FW: AR01.02.037.08_121719_711.PC20.10
    • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
      • Leih-Gerät
    • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
      • Seitewn ladne sehr schlecht und es dauert sehr lange 20-230 Sekunden. Die Internet Geschwindigkeit ist eigentlich gut aber Seiten laden einfach nicht.  Selbst die Seite des Routres wird nicht aufgerufen. Das Problem besteht an mehreren Endgeräten (MacBook Pro, iPhone, iPad)
    • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
      • LAN und WLAN aber es macht keinen Unterschied. 
    • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
      • Chrome, Safari
    • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
      • MacOS, iOS
    • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.

Downstream-Kanäle

Kanal ID Kanaltyp Frequenz (MHz) Modulation Empf. Signalstärke (dBmV/dBuV) SNR/MER (dB) Lock Status 0 OFDM 0~0 UNSUPPORTED 0/60 0 NEIN 33 OFDM 167~324 256QAM 10.3/70.3 43 JA 5 SC-QAM 602 256QAM 10.8/70.8 40.4 JA 2 SC-QAM 146 256QAM 10.1/70.1 40.4 JA 3 SC-QAM 154 256QAM 9.5/69.5 40.4 JA 4 SC-QAM 162 256QAM 9.1/69.1 40.4 JA 1 SC-QAM 138 256QAM 10.6/70.6 40.9 JA 6 SC-QAM 618 256QAM 10.2/70.2 40.4 JA 7 SC-QAM 626 256QAM 10.7/70.7 40.9 JA 8 SC-QAM 642 256QAM 11.3/71.3 40.4 JA 9 SC-QAM 650 256QAM 11.5/71.5 40.4 JA 10 SC-QAM 658 256QAM 11.6/71.6 40.4 JA 11 SC-QAM 666 256QAM 11.1/71.1 40.9 JA 12 SC-QAM 674 256QAM 11.3/71.3 40.4 JA 13 SC-QAM 682 256QAM 11.1/71.1 40.9 JA 14 SC-QAM 690 256QAM 10.7/70.7 40.9 JA 15 SC-QAM 698 64QAM 4.9/64.9 35.5 JA 16 SC-QAM 706 64QAM 4.7/64.7 35.7 JA 17 SC-QAM 714 64QAM 4.7/64.7 35.7 JA 18 SC-QAM 722 64QAM 4.9/64.9 36.3 JA 19 SC-QAM 730 64QAM 5.3/65.3 36.3 JA 20 SC-QAM 738 64QAM 4.9/64.9 35.7 JA 21 SC-QAM 746 64QAM 5/65 35.7 JA 22 SC-QAM 754 64QAM 5.5/65.5 36.6 JA 23 SC-QAM 762 64QAM 5.7/65.7 36.6 JA 24 SC-QAM 770 64QAM 5.1/65.1 36.6 JA 25 SC-QAM 778 64QAM 5.4/65.4 36.6 JA 26 SC-QAM 786 64QAM 5.7/65.7 37.3 JA 27 SC-QAM 794 64QAM 4.9/64.9 36.3 JA 28 SC-QAM 802 64QAM 4.7/64.7 36.6 JA 29 SC-QAM 810 64QAM 4.6/64.6 35.5 JA 30 SC-QAM 818 64QAM 4.8/64.8 35.5 JA 31 SC-QAM 826 64QAM 4.4/64.4 35.5 JA 32 SC-QAM 834 64QAM 3/63 34.4 JA

Upstream-Kanäle

Kanal ID Kanaltyp Frequenz (MHz) Modulation Send. Signalstärke (dBmV/dBuV) Ranging Status 4 SC-QAM 36 64QAM 43.5/103.5 Erfolgreich 1 SC-QAM 59 64QAM 43.5/103.5 Erfolgreich 3 SC-QAM 46 64QAM 43.5/103.5 Erfolgreich 2 SC-QAM 52 64QAM 43.5/103.5 Erfolgreich
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?
  • In welchem Bundesland wohnst Du?
    • Berlin
Mehr anzeigen
Wallace
Moderator

Hi,

 

kannst Du bitte schauen´ob es jetzt wieder besser läuft? Ich habe den Router resettet.

 

VG Wallace



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
ABarhainski
Netzwerkforscher

Hallo Wallace,

das der Router neu gestartet wurde habe ich festgestellt. Leider sind damit natürlich meine ganzen Routereinstellungen wie name und passwort über den Jordang gegangen. Bis ich festgestellt hatte 

was die Ursache dafür war ist etwas Zeit ins Land gegangen. 

Leider hat das aber auch keine spührbare Verbesserung gebracht. 

Mehr anzeigen
MacMarc
Digitalisierer

Hallo,

im Chrome Browser gibt es Tools, um sich die Zeiten beim Abruf einer Webpage anzeigen zu lassen.
Unter Windows kannst du die im Chrome-Browser mit der Taste "F12" aufrufen.
Danach auf den Reiter "Network" gehen und eine Seite aufrufen.
Danach wird eine detailierte Ansicht des Seitenaufrufs inkl. Zeiten angezeigt (siehe Screenshot).
Evtl. hilft das bei der Fehersuche.

 

Mehr anzeigen
ABarhainski
Netzwerkforscher

Hallo Danke für den Hinweis. 

 

das Problem ist nicht die Ladezeit der Seite selber, diese gehen in der Regel recht zügig, die wartezeit liegt eher davor, das heißt ich kann sie mit der Netzwerk-Monitor im Chrome gar nicht abbilden. 

 

Ich denke die Domain wird nicht oder sher schlecht aufgelößt, wenn sie einmal da ist dann läd die Seite.

Aber bis dahin sind schon mal 20-30 Sekunden vergangen. In dieser Zeit wird auch dern Netzwerk-Monitor in Chrome nicht angezeigt. 

Mehr anzeigen
MacMarc
Digitalisierer

ja, das klingt danach als wäre die DNS Auflösung langsam.

d.h. wenn du Google direkt über die IP Adresse

http://216.58.205.228/

aufrufst, dann wird die Seite schnell aufgebaut?

Wie ist denn die IP Adresse deines DNS Servers im Router?

 

Mehr anzeigen