Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Vodafone E-Mail:  Es kommt aktuell zu Störungen im Bereich Vodafone-E-Mail

 

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Mobilfunk

Siehe neueste

Datenschutz bei Vodafone? Telefonbucheintrag wird nicht gelöscht.

GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer
Ich habe keine Bestätigung oder eine Antwort, dass die Löschung meiner Daten veranlasst wurde. Ferner sind die Daten nach über einem halben Jahr immer noch abrufbar. Also gehe ich davon aus, dass Vodafone sich einen sch.. darum schert.

Tut mir leid, dass ich die Ruhe hier im Forum gestört habe. Hätte ich gewusst, dass hier nur Vodafone *Supporter* unterwegs sind und man keine professionelle Hilfe von Vodafone direkt bekommt (den Eindruck hatte ich, da mich die Service Seite hierher verweist und weder ein Kontaktformular oder Chat/Rufnummer anbietet), dann hätte ich mir die Mühe gespart.

Vielen Dank für die Mühe Vodafone, euren Service könnt ihr euch sonst wohin schieben.
Mehr anzeigen
SuperUser

@Kehrwoch

Du solltest schon richtig auf der VF-Seite lesen.

Es gibt verschiedene DIREKTE Kontaktmöglichkeiten:

a) Die "normalen" Hotlines (wird u.a. auf jeder Rechnung erwähnt)

b) Das Kontaktformular (zu sehen im Kundenbereich, wenn man eingeloggt ist)

c) Den postalischen Weg

 

Das Forum hier ist ein moderiertes Kunden-helfen-Kunden-Forum - und bisher waren alle Antworten hier von Kunden - NICHT von VF selbst.

Mehr anzeigen
SuperUser

@Kehrwoch,einen Mangel an Kontaktmöglichkeiten in Punkto Service kannst du Vodafone wirklich nicht nachsagen, hier ein paar Beispiele:

 

  • WhatsApp: speicher die Rufnummer 0172 12 172 12 in deinem Smartphone ab, danach wird dir Vodafone als Kontakt bei WhatsApp angezeigt:

grafik.png

 

 

 

 

  • Postadresse für Kunden: Vodafone GmbH. Kundenbetreuung 40875 Ratingen

  • Fax‎: ‎02102986575

Aus den Online Portalen sollte deine Nummer schneller verschwinden, genau kann ich dir das nicht sagen, ich habe was von 3-4 Wochen im Kopf. Sollte das noch nicht passiert sein, ist hier offensichtlich etwas schief gelaufen.

 

Da die Löschung schriftlich beantragt werden muss, bringt dir der direkte Kontakt zum Kundenservice nur in soweit etwas, dass diese im besten Fall nachschauen können, ob das Formular damals überhaupt angekommen ist, oder nicht, im schlechtesten Fall wirst du einfach aufgefordert, das Formular noch einmal zu schicken.

 

Daher wäre das für mich jetzt der nächste Schritt. Ich habe hier ein Kombigerät stehen und würde es faxen, um sicher zu gehen, dass es ankommt und auch noch mal einen 3 Zeiler schreiben, dass du sehr verärgert bist, weil du das Formular schon mal vor 6 Monaten per Post (?) geschickt hast und keinerlei Veränderung erkennen kannst.

 

Aber hier so ausfallend zu werden muss ja auch nicht sein.

 

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen