Archiv_Internet-Geräte

Siehe neueste

Sagemcom WLAN bricht ab

Mharti
Daten-Fan

Hallo liebe Community,

Leider komme ich bei der Hotline nicht weiter und wende mich hoffnungsvoll in die Runde.
Leider produziert der sagemcom Router an meinem Kabelanschluss kein stabiles WLAN. Sämtliche Geräte (Android phones und tablets, WLAN Lautsprecher, Laptops) fliegen regelmäßig aus dem WLAN. Entfernung zum Router in der Regel weniger als 5m, keine Wände.
Die alte Fritzbox beim konventionellen DSL Anschluss konnte das am gleichen Standort viel viel besser.
Ist das ein bekanntes Problem, zu dem es eine Maßnahme gibt? Im Forum liest man alles von Firmwareupgrade bis über Routeraustausch.

Danke für die Hilfe,
Gruß aus Bayern

 

Edit: Verschoben aus "Feedback" @Mharti Bitte auf korrekte Boardauswahl achten! 

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Tobias
Moderator

Hey,

 

ich kann mir gern mal den Anschluss anschauen, ich denke nicht dass das FW Upgrade was bei diesem Fehler bringt, da das bei Dir ja alle Geräte betrifft Smiley (fröhlich) Schickst Du mir mal Deine Kundendaten (Kundennummer, Name, Adresse) via privater Nachricht?

 

Sag mir dann bitte im Beitrag Bescheid, wenn Du mir die Daten geschickt hast.

 

LG

 

Tobias

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Mharti
Daten-Fan
Nachricht ist raus!
Mehr anzeigen
Tobias
Moderator

Hi @Mharti,

 

ich gebe den Auftrag mal an die Kollegen vom Fachbereich weiter, sie schauen sich das an und spielen ggf. die Firmware auf. Wann das passiert kann ich Dir nicht sagen, tut mir leid. Smiley (traurig)

 

LG

 

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Mharti2
Daten-Fan

Hallo Tobias,

 

danke für deine Hilfe! Leider krieg ich es nicht auf die Kette, mein Passwort für den bestehenden User zurückzusetzen. Egal, ich bin's trotzdem...

 

Zum eigentlichen Problem: Eine zeitlang ging es gefühlt besser und ich hatte weniger Verbindungsabbrüche. Seit letztem Wochenende hat sich die alte Situation wieder eingestellt, d.h. ständige Abbrüche.

 

Hast Du noch eine Idee? Kannst Du bitte eine Umstellung auf die FritzBox 6490 veranlassen?

 

Danke Dir,

Gruß Martin

Mehr anzeigen
Tobias
Moderator

Hey@Mharti2,

 

ich hab noch mal geschaut. Das Modem hat ein paar Timeouts das könnte quasi der Verursacher sein. Wie schauen die Verbindungsabbrüche denn bei Dir aus? Wie zum Anfang?

 

Der Wechsel zur 6490 ist Möglich, kostet aber 29,99€ Tauschgebühr und 5€ monatlich, wenn das okay ist kann ich die gern buchen.

 

LG

 

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Top Autoren