Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Derzeit kommt es zu Einschränkungen in der MeinVodafone App/ CallYa-Flex-App und zu einem Ausfall des Fernseh-Empfangs im Großraum Schleswig. 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Seit Tagen langsames Internet, Online Games nicht möglich.
Highlighted
Smart-Analyzer
  • Welchen Vertrag hast Du?  -> Internet, Festnetz und TV 100 (zurzeit auf 200 aufgestockt)
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? -> Fritzbox 6490 Cable
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? -> Leihgerät
  • Welcher Fehler tritt auf? -> Internet ist langsam, Webseiten laden langsam. Downloads brauchen lange. Durchweg Packet Loss im Down- und Upload in Games, sowie Verbindungsabbrüche.                                              Benutzeroberfläche des Routers min. seit auftreten des Problems nur willkürlich über "fritz.box" zu erreichen. In der Vergangenheit mit unveränderten Einstellungen keine Probleme gehabt.
  • 20200115_2103551579119021226.jpg
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? -> LAN
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise?  -> Firefox
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? -> Windows 10
  • Beginn und Zeitraum der Störung -> seit 14.01.20
  • mehrere Speedtests ergaben fast immer keine erkennbaren Probleme.
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt? -> Ich habe den Router neugestartet und vom Strom getrennt. Ich habe vor diesem Beitrag den Kundenservice über das Kontaktformular auf mein Problem hingewiesen und erwähnt, dass ich zurzeit nicht telefonisch erreichbar bin, da ich momentan in einem Vertragswechsel bin. Als antwort erhalte ich, ich solle doch bitte anrufen. Danke...

 

 

Mehr anzeigen
33 Antworten 33
Highlighted
SuperUser

@frust123 

 

Hallo frust123,

poste einmal die Signalpegel als Screenshot (FritzBox): http://192.168.178.1

Internet anklicken > Kabelinformationen > Kanäle: Sende und Empfangsrichtung diese Werte.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo frust123,

 

zusätzlich zu der Frage nach den Pegeln, hast Du die Probleme zu jeder Tageszeit?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Unbenannt.jpg

Ich kann nicht 100%ig sagen, ob das Problem den ganzen Tag auftritt. Montag habe ich nichts am PC gemacht da könnte es schon da gewesen sein. Aufgefallen ist es mir am Dienstag gegen 17 Uhr, zu der Zeit bin ich immer ungefähr Zuhause und da ist das Problem schon da.

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Ich mische mich hier ungern ein aber das hat eher weniger mit dem Signalpegel zu tun. Die Störungen treten seit Montag dem 13.01. - täglich - in der Zeit von ca. 17:00 bis ca. 0:00 Uhr auf. Mach sich dadurch bemerkbar, dass der Downstream langsam aber sicher zusammen bricht. Von meiner 200er Leitung bleiben so um ca. 21 Uhr gerade mal 2-8MBit übrig. Meist ist das mit extremen Packetloss von bis zu 60% und Lagspikes begleitet. Hab teilweise einen Jitter von über 300 :/ Unter den Zuständen ist jegliche Nutzung des Netzes extrem schmerzhaft. Ab ca. 23 Uhr geht die Geschwindigkeit dann langsam wieder hoch. Dieser Zustand findet sich aber nur bei IPv4 und nicht beim IPv6. Sämmtliche Speedtest unter IPv6 laufen normal. Ich habe euch mal die aktuelle Situation in zwei Speedtests verpackt und verlinkt.

Via IPv4:
https://www.nperf.com/r/3234369034198784-7asg2bHV

Via IPv6:
https://www.nperf.com/de/r/3234368544122119-cPHtz2I0

Beide Tests wurden ohne Router direkt via Fritte gemacht. Dual-Stack unter Windows ist eingerichtet. Rechner ist wired und nicht via WLAN unterwegs. Beide Tests wurden von Hannover-Ahlem auf einen Vodafone-Server hier in Hannover gemacht. Ich vermute also mal, dass es am 4to6 bzw. 6to4 klemmt oder gar NAT / AFTR nicht richtig läuft. Vielleicht auch der Backbone für die IPv4-Daten - falls ihr das trennt. Die vierer IP kommt jedenfalls in diesen Zeiten nicht aus dem Knick und die Pakete scheinen - extrem gechilled - auf einem Rollator unterwegs zu sein.

Ich hatte auch schon Incidents geöffnet aber die werden ständig geschlossen da hier am Anschluß natürlich die volle Bandbreite anliegt - weshalb der IPv6-Test ja auch bombig läuft. Im Bereich IPv4 - entschuldig bitte den Ausdruck - **piep**t aber alles ab 17 Uhr ab. Ich habe auch versucht den Leuten an der Hotline das klar zu machen aber ich vermute mal, dass die im Moment hoffnunglos überlastet sind.

Vielleicht hilft euch das ja etwas. Problem ist halt, dass vieles noch via IPv4 angesteuert wird und viele Gaming-Server auch noch auf der vierer rumdümpeln.

Wenn es euch recht ist kann ich später noch mal einen IPv4 Speedtest hier rein setzen. Im Moment geht es noch aber bitte glaubt mir...um 21 Uhr sieht das ganz anders aus Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Interresant, das Problem sieht hier genauso aus und zwar auch seit Montag Abend.

Das es Unterschiede zwischen IPv4 und IPv6 gibt, ist mir erst dank deinem Post aufgefallen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Habe mal anderweitig geguckt und gesehen das wahnsinnig viele Leute das gleiche Problem haben. Alle innerhalb der letzten fünf Tage, alle ab ca. 17Uhr. Man liest immer wieder Raum Hannover und Göttingen (wo auch ich herkomme)

Es kann doch nicht sein, dass Vodafone davon keine Kenntnis hat...

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Bei mir ebenfalls Göttingen

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Gleiches Problem in Hannover-Nordstadt.

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Gleiches hier Wolfenbüttel

IPV6 geht alles einwandfrei.

IPv4 kann man ab 17Uhr vergessen.

Mehr anzeigen