abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Router Fritz Box 6591 muss immer wieder neu aktiviert werden
Mel290880
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo. Ich betreibe zwei Kabel router am Netz. Die Fritz Box cable 6591 (fremdrouter) als auch den mitgelieferten Router von Vodafone. Beide befinden sich an verschiedenen Kabeldosen in der Wohnung und werden parallel betrieben. Leider ist es so, dass die Fritz Box immer wieder aktivert werden muss, damit sie Internet empfangen kann. Aktiviere ich diese, wird die Vodafone Box an der anderen Dose von Vodafone rausgeschmissen und der Prozess beginnt von vorne. Machmal läuft es auch ein paar Tage, aber nie über einen längeren Zeitraum. Woran liegt das? 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
mason
SuperUser
SuperUser

Du kannst pro Vertrag nur einen kabelrouter nutzen.

Also entscheide dich zwischen dem leihrouter und dem eigenem Gerät.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 Antworten 3
mason
SuperUser
SuperUser

Du kannst pro Vertrag nur einen kabelrouter nutzen.

Also entscheide dich zwischen dem leihrouter und dem eigenem Gerät.

Alternativ brauchst du einen 2. Vertrag...

Nebenbei bemerkt sei, dass es sich um erschleichen einer Leistung handelt, wenn beide Modems parallel mit einem Vertrag betrieben werden.