abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Moderation
grueneSonne
Datenguru
Datenguru

Moin,

 

die Betroffene hängen gern immer wieder Ihre Berichte an existierende Threads mit einem Vermerk wie hier "Ich habe exakt das selbe Problem". Die Auswirkungen, wie "kein Internet""Langsames Internet" usw. können die gleichen sein, die Ursachen und Lösungen für das Problem sind aber nicht unbedingt die gleichen. Wenn Kommentare zu den Störungen vom Threadersteller XY und zu der Störung vom Kunden YX, der mein, "exakt das selbe Problem" zu haben in einem Thema kommentiert werden, dann wird es schnell unübersichtlich und zeitraubend für alle Beteiligten. In diesem Zusammenhang meine Frage: 

Haben die Moderatoren die Möglichkeit solche "exakt das selbe Problem" -Kommentare in ein separates Thema abzusplittern?

gruss, grueneSonne
Vodafone => a) Hier Kontaktmöglichkeiten um bspw. Störung zu melden. b) Gutschrift ist kein Selbstläufer - Muss du extra nach der Ticketschließung Vodafone kontaktieren. bundesnetzagentur.de => 1) Ist Ihr Telefon- oder Internet ausgefallen? Ist Ihr Internetzugang zu langsam? Was Sie tun können, erfahren Sie hier. 2) Anfragen und Beschwerden
4 Antworten 4
Mav1976
SuperUser
SuperUser

Hi @grueneSonne,

 

ja, das haben sie. Ebenfalls die SuperUser (die limitierte Rechte haben) haben diese Möglichkeit, Beiträge abzusplitten und in eigenständige Threads zu stellen. 👍

 

Das Abtrennen von Beiträgen aus einen bestehenden Thread macht aber nur dann Sinn, wenn dieser noch relativ übersichtlich (wenige Beiträge innerhalb des Threads) ist. Ansonsten mutiert er zum Sammelthread und dann ist ein Splitten nicht mehr sinnvoll. 

Hallo @Mav1976 


@Mav1976  schrieb:

Das Abtrennen von Beiträgen aus einen bestehenden Thread macht aber nur dann Sinn, wenn dieser noch relativ übersichtlich (wenige Beiträge innerhalb des Threads) ist. Ansonsten mutiert er zum Sammelthread und dann ist ein Splitten nicht mehr sinnvoll. 


Haben evtl. Moderatoren und SuperUser untereinander abgestimmt - Stichwort Arbeitsteilung/ Zuständigkeit - wie man solche Mutationen eindämmen kann?  Wenn man das "exakt das selbe Problem" vernachlässigt, erschweren mutierte Threads die Forum-Nutzung und senken letztendlich die Forum-Usability - nicht nur für menschliche Besucher des Forums. Wenn die Inhalte in den Threads bunt gemischt sind, dann haben solche Threads schlechte Chancen bei externen Suchmaschinen auf den ersten Plätzen in den Trefferlisten zu kommen. Und sogar wenn so ein Thread auf den ersten Plätzen in der Trefferliste landet, dann wird so ein Treffer ggf. ignoriert, übersehen, weil die Überschrift des Threads mit den Inhalten darunter wenig bis gar nichts zu tun hat.

gruss, grueneSonne
Vodafone => a) Hier Kontaktmöglichkeiten um bspw. Störung zu melden. b) Gutschrift ist kein Selbstläufer - Muss du extra nach der Ticketschließung Vodafone kontaktieren. bundesnetzagentur.de => 1) Ist Ihr Telefon- oder Internet ausgefallen? Ist Ihr Internetzugang zu langsam? Was Sie tun können, erfahren Sie hier. 2) Anfragen und Beschwerden

Hi @grueneSonne,

 

eine Abstimmung gibt es nicht, das die SuperUser hier freiwillig in ihrer Freizeit die Moderatoren unterstützen. Wir haben somit keine festen Arbeitszeiten. 😁

 

Ich beispielsweise bin mehr in den Foren CallYa und Mobilfunk unterwegs. Internet (Kabel, DSL, TV etc.) sind nicht mein Steckenpferd und damit bin ich auch nicht in den Foren unterwegs. 

 

Bis man merkt, ob ein User, der in einem anderen Thread sein Problem schildert, das gleiche Problem hat wie der TE, kann schon einige Beiträge vergehen. 

 

Du hast es sicher selbst schon festgestellt, dass einige User Probleme haben, ein Problem genau zu beschreiben. Da sind teils etliche Nachfragen nötig, bis man eine Einschätzung vornehmen kann. 

Wenn dann auch noch weitere User mit ähnlichen Problemen im selben Thread einklinken, dann gebe ich dir Recht, wird's unübersichtlich. 

 

Nur ist das manchmal ein Kampf "David gegen Goliath". 

 

 

Man merkt es ja schon in diesem Unterforum, dass die User einfach ihre Anliegen hier Posten, obwohl es nicht das richtige Unterforum ist.

 

Daher werden auch viele Threads erst sehr spät gelesen. Denn ich gehe nicht oft in die Plauderecke. 😆

grueneSonne
Datenguru
Datenguru

Ein anderer international aufgestellter TK-Anbieter (also Mitbewerber von Vodafone) veranstaltet jährlich Community-Expertentreffen in echt, nicht virtuell. Gibt es sowas auch auch bei Vodafone? So ein Treffen   🏀 wäre vlt. eine willkommene Gelegenheit sich darüber auszutauschen, wie man das https://forum.vodafone.de/ als Teil des VF-Universums für die Besucher attraktiver 🌅🌞🏖🌴 machen kann. Und wie man mit ein wenig Abstimmung 👪, mit ein wenig Organisationsaufwand💡🕒 die forum.vodafone.de-Inhalte 📖  für die Besucher aus Fleisch und Blut und für die Suchmaschinen-Roboter 🤖 niederschwelliger zugänglich  machen kann 🙂.

gruss, grueneSonne
Vodafone => a) Hier Kontaktmöglichkeiten um bspw. Störung zu melden. b) Gutschrift ist kein Selbstläufer - Muss du extra nach der Ticketschließung Vodafone kontaktieren. bundesnetzagentur.de => 1) Ist Ihr Telefon- oder Internet ausgefallen? Ist Ihr Internetzugang zu langsam? Was Sie tun können, erfahren Sie hier. 2) Anfragen und Beschwerden