LTE

Siehe neueste
Gutschrift Gigacube wegen mangelhafter Bandbreite
idnas
Highspeed-Klicker

Hallo,

ich habe einen Gigacube Pro Vertrag. Leider erreicht er eine Bandbreite von lächerlichen 8,9 statt der angepriesenen 500 mbit. Ich zahle jetzt jeden Monat 75€ für einen Tarif, den ich nicht mal ansatzweise nutzen kann.

Die Technik-Abteilung von Vodafone sagt sinngemäß, dass daran nichts geändert werden kann, weil eben der Mast überlastet ist. DSL ist hier leider keine Option, da sehr ländlich.

Ich hätte jetzt sehr gern eine (dauerhafte) Gutschrift für den Tarif. Wie gehe ich da am besten vor?

 

Liebe Grüße und schönes Wochenende! 

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
reneromann
SuperUser

@idnas  schrieb:

Ich hätte jetzt sehr gern eine (dauerhafte) Gutschrift für den Tarif. Wie gehe ich da am besten vor?

Da dir kein Anbieter beim Mobilfunk auch nur irgendwelche Datenraten garantiert, hast du leider Pech gehabt - Gutschriften gibt es in dem Fall nicht.

 

Davon abgesehen:

Die angepriesenen 500 MBit/s gelten -wie auch auf der Homepage beschrieben- nur unter optimalen Bedingungen und nur an wenigen entsprechend ausgebauten Standorten.

Mehr anzeigen
idnas
Highspeed-Klicker

Mir ist durchaus klar, dass ich nicht das Optimum zu erwarten habe, 

Ich bekomme allerdings nur sage und schreibe 1,78% der Höchstleistung. Das scheint mir doch etwas zu unterirdisch für "das beste Netz".

Wie dem auch sei, vielen Dank. Ich werde mich dann mal mit Vodafone postalisch auseinandersetzen.

 

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@idnas  schrieb:

Mir ist durchaus klar, dass ich nicht das Optimum zu erwarten habe, 

Ich bekomme allerdings nur sage und schreibe 1,78% der Höchstleistung. Das scheint mir doch etwas zu unterirdisch für "das beste Netz".

Wie dem auch sei, vielen Dank. Ich werde mich dann mal mit Vodafone postalisch auseinandersetzen.


Und auch dort wird man dich lediglich auf die Vertragsunterlagen verweisen - in denen keine Mindestgeschwindigkeit angegeben ist. Es gibt für Mobilfunkprodukte -anders als im Festnetz- keine Regelung, mit der du eine Gutschrift einfordern könntest, weil die Geschwindigkeit (deiner Meinung nach) zu gering ist - weil es keine vertraglich vereinbarte Mindestgeschwindigkeit an einem bestimmten Ort gibt. Du müsstest dir sogar vorwerfen lassen, dass du mit der Box an einem anderen Ort eben höhere Geschwindigkeiten erzielen könntest - das dir das für deine konkrete Nutzungssituation nichts hilft, ist mir schon klar, nur genau das ist Teil des Mobilfunkvertrages.

 

Wenn du vertraglich festgelegte Mindestgeschwindigkeiten haben willst, gibt es das derzeit nur im Festnetzbereich - wenn der bei dir vor Ort nicht gut ausgebaut ist, ist das auch ein Grund, warum das Mobilfunknetz ebenfalls nicht die höchsten Datenraten bereitstellt, denn auf die Idee mit Internet via Mobilfunk werden dann auch andere Kunden gekommen sein.

Mehr anzeigen