Archiv_Internet-Geräte

Umstellung DSLite auf DualStack
Daten-Fan

Aufgrund von DSLite kann ich keine Portweiterleitungen nutzen und nicht auf meinen Rechner von außerhalb des privaten Netzwerkes zugreifen.

 

Gibt es die Möglichkeit, von DSLite auf DualStack oder ähnliches umzustellen?

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
SuperUser

In den korrekten Bereich verschoben! 

 

Nein, 

Es sind keine IPv4 Adressen mehr vorhanden! Stelle dein Netzwerk auf Ipv6 um, dann klappt auch alles wieder. 

Mehr anzeigen
SuperUser

Es gibt eine Möglichkeit auf DualStack umzustellen:

Nennt sich "Business-Tarif" in Kombination mit der Option "Feste IP-Adresse" - dort bekommst du noch eine (dann feste) IPv4-Adresse und ein (festes) IPv6-/56../62-Präfix zugeteilt. Kostet natürlich extra...

 

In Privatkundentarifen, wie bereits von @andreasabaad geschrieben, erfolgt KEINE Umstellung auf IPv4 mehr.

Mehr anzeigen
Daten-Fan

@andreasabaadWie genau mache ich das? 

Mehr anzeigen
SuperUser

Sofern die Programme/Geräte/Dienste IPv6 unterstützen, musst du lediglich IPv6-Portfreigaben in der Firewall des Routers eintragen (das sind KEINE Weiterleitungen, sondern wirklich reine Freigaben).

Von außen erreichst du die Dienste dann -wie gewohnt- über die IPv6 des Rechners/Geräts (NICHT die des Routers!).

 

Wenn du Dienste/Geräte/Programme hast, die KEIN IPv6 unterstützen, kannst du nur höflich beim Programm-/Gerätehersteller nach einem Update fragen. Sollte dieser kein Update anbieten, musst damit leben, dass ein Zugriff von außen dann nicht mehr möglich ist.

Mehr anzeigen
Moderator

Hi antebe,

 

hast Du zu dem Thema noch Fragen oder kann ich hier zu machen?

 

VG Wallace

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf




Mehr anzeigen