Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Starterbox DSL kein 1:1 tausch mehr möglich
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo, 

Wir haben noch einen alten analogen Anschluß mit dsl 1000. Mehr ist dort nicht möglich leider. Dazu nutzen wir die starterbox DSL. Jetzt ist seit mehr als einer Woche das Telefon tot. Gestern erfahre ich dann, nach mehr als insgesamt 6 Stunden mit eurem Support in einer Woche, dass ihr keinen Tausch der angeblich defekten Starterbox mehr durchführen könnt. Von der Hotline heißt es nur, Pech gehabt, das ist halt so. Wir zahlen jetzt also einen Anschluss den wir nicht mehr nutzen können. Ach und dann hieß es noch, die Starterbox DSL sei unser Eigentum.... ( die alte arcor Box wurde aber vor ca. einem Jahr von euch, auch wegen eines defektes getauscht, kostenlos.) Ich bin mir auch sicher, das die Box Vodafone Eigentum ist. Denn ohne diese alte Box, ist der Anschluss eines Telefons gar nicht möglich. ( so wie früher ein Splitter)

Hat jemand eine Idee? 

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Giga-Genie

Hallo @Unsere2beiden 

 

Herzlich Willkommen in der Community ... Smiley (fröhlich)

 

Ist das Modem als Mietgerät auf deinen Rechnungen aufgeführt ?

 

Ja ...

dann tauscht Vodafone dieses bei einem Defekt aus

 

Nein ...

dann hast du es bei Vertragsabschluß gekauft und das Gerät gehört dir. Vodafone tauscht es nur während der Garantiezeit (die ersten 24 Monate nach Vertragsabschluß) aus. Ist diese abgelaufen und das Gerät defekt mußt du dich selber um neue Hardware kümmern um den DSL Anschluß nutzen zu können.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo, 

Es geht ja gar nicht um das Modem, sondern um die alte arcor / Vodafone starter box, die vor dem Modem sitzt. Das Modem (a300 Box) nutzen wir schon gar nicht mehr. Die ist auch unser Eigentum!

Wir nutzen und wollen einfach nur wieder Festnetz Telefonie nutzen... 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hat denn niemenad mehr eine Idee mehr dazu? Eigentlich kann soetwas gar nicht sein. Man bezahlt Grundgebühr und kann den Anschluß nicht benutzen. Splitter und Ntba waren früher auch Betreiber Eigentum. Und nichts anders ist da hier auch aus meiner Sicht. ( in der Starterbox DSL ist ja auch nicht viel mehr drin als Splitter und Ntba) hoffe es hat noch jemand eine Idee, denn ohne Festnetzanschluss ist nicht gut. Smiley (traurig)

Mehr anzeigen