abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Dosattack
Don_michele1
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

seit 2 Tagen fällt einmal pro Tag das internet aus. Die Verbindung server -> Kabelbox ist in Ordnung. Im Ereignisprotokoll erscheint alle 10 Minuten ein dosattack auf meine IPV4 Adresse. Was soll ich tun? Jeden Tag die Box neu starten?

5 Antworten 5
natas666
Giga-Genie
Giga-Genie

sollte wirklich ein "Angriff" statt finden, dann kein "DoS-Attack" !

https://www.kaspersky.de/resource-center/threats/ddos-attacks )

 

eher wird nach offenen Ports gescannt etc

 

DU HAST EIN SICHERHEITSPROBLEM

SCHADSOFTWARE im Netzwerk.

 

alle verbundenen Geräte entfernen - trennen, ausschalten.

Werksreset am Router.

das gesamte System mehrfach scannen, bereinigen etc - ggf ALLES neu aufsetzen

(gehe zurück auf "Los" - ziehe NICHT ... ein)

danke für die schnelle Antwort, Meldung s. Anhang. Systemscan hat keine Schadsoftware gefunden.

Trenne mal für mehrere Stunden, bestenfalls über Nacht, die Box vom Strom, dann solltest du, eine neue IPv4 erhalten.

 

Vielleicht ist dies deine Lösung.

falls es jemanden interessiert: habe den Störenfried im eigenen Netzwerk gefunden, ein SatIP Modul "netstream4c". Dies ist seit längerer Zeit im Betrieb und hat nie Probleme verursacht. Nach Entfernung des Lan Kabels von diesem Gerät sind die Fehlermeldungen der Firewall "Dos attack - Land attack" zuverlässig verschwunden. Ich hatte inzwischen über die hotline ein Ticket für die Störung bekommen, dies aber wieder geschlossen, da ich ja den Fehler ja gefunden hatte. Allerdings war jetzt nach 2 Tagen das Internet wieder "down" und konnte nur durch reset der Box wiederbelebt werden. Hätte das Ticket vielleicht doch offen lassen sollen. Schickt mir mal eine neue Box.


@Don_michele1  schrieb:

Schickt mir mal eine neue Box.


das ist ein Kunden helfen Kunden Forum, daher kann dir hier niemand einen neuen Router schicken