abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Dauernde Ausfälle trotz vermehrten Ausbesserungsversuchen
DerKroppo
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

seit dem 01.08.2021 bin ich Kunde von Vodafone mit dem Tarif "Red Internet & Phone 1000 Cable", und habe eigentlich nie konstantes Internet. Anfangs ging es erst gar nicht, dann hat es irgendwann doch so halb funktioniert (immer wieder mal kurz sekundenweise Abbrüche - für mich als Gamer ein No-Go, aber immerhin konnte man so arbeiten und studieren), aber seit einem halben Monat habe ich mehrere Male täglich, in unregelmäßigen Abständen, für 5 Minuten oder mehr. Nutzung grenzt an Unmöglichkeit.


Natürlich habe ich mehrfach mit der Kundenhotline telefoniert. Zuerst wurde wohl ein Update oder Ähnliches von Vodafone auf die Leitung gespielt - kein Erfolg. Dann kam ein Techniker vorbei um sich das anzuschauen - Teilerfolg; es lief zumindest bis auf die genannten Sekundenabbrüche konstant. Am Dienstag kam nun erneut ein Techniker, der schlussendlich Kabelbüchse getauscht und den Verstärker entsprechend eingestellt hat - damit es einen halben Tag funktioniert und dann wieder wie davor.

Das sind dann erfolglose 3 Reparaturversuche, um die eigentlich versprochene Leistung in ihrem vollen Umfang zu erbringen, und ganz nach dem dem BGB §440 (hier reichen im Übrigen schon zwei fehlgeschlagene Versuche) dürfte ich außerordentlich den Vertrag kündigen - das will ich aber eigentlich (noch) nicht.

 

Wieder bei der Hotline anzurufen und teilweise mit Standardantworten vertröstet zu werden, hilft mir auch nicht mehr. Außerdem habe ich gesehen, dass hier im Forum wohl "besser" oder zumindest anders geholfen wird, aber vor allem spezifischer.

Daher wende ich mich hier an den Vodafone-Support, mir doch bitte zu helfen, sodass ich meine 1000er Leitung auch ausreizen kann, bzw. einfach mal das Internet nutzen kann, ohne alle 30 Minuten wieder 5 Minuten warten zu müssen.

 

 

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl
    Baden-Württemberg, 71563
  • Welchen Vertrag hast Du?Red Internet & Phone 1000 Cable
  • Welches Modem/ Router nutzt Du?
    Vodafone Station mit Wifi 6, Firmware version: 19.3B57-1.0.39
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?Leih-Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? 
    Totalausfälle für mehrere Minuten in unregelmäßigen Abständen - Der Router gibt aber augenscheinlich keine Probleme, ich kann keine Fehlermeldungen in den Einstellungen sehen, und auch blinkt das Internetsymbol nie rot o.Ä.
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden?LAN direkt, LAN über einen Switch, WLAN, alles probiert, überall dasselbe Phänomen
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise?
    Chrome, aber das ist irrelevant, da auch Apps, Spiele und externe Geräte vom Totalausfall betroffen sind.
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner?
    Windows 10, Android, Linux. Alle Betriebssysteme machen Probleme
  • Beginn und Zeitraum der Störung01.08.2021 bis jetzt, mal weniger schlimm, mal richtig schlimm
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch.
  • image.pngimage.png
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625 für Vodafone Kabel Deutschland bzw. 0221/46619100 für Vodafone West) durchgeführt?"Leitung geupdated", Kabelbüchse getauscht, Verstärker der Hausverteileranlage eingestellt

 

Ich habe gelesen, dass oftmals die Vodafone Station wohl nicht der Hit sei, und die Fritzbox (6660) wohl bessere Arbeit leisten würde, möchte das aber nicht beurteilen.

Auch weiß ich, dass wohl heute Wartungsarbeiten im Raum Stuttgart sind, aber die waren eben nicht die letzten zwei Monate. Aktuell scheint das Internet bei mir zu gehen, aber das Vertrauen in Beständigkeit ist absolut null vorhanden.

 

Ich hoffe auf schnelle Rückmeldung und danke im Voraus

Kevin

 

19 Antworten 19
DerKroppo
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Statusupdate: Seit meinem Post ist das Internet mindestens 5 mal wieder für mehrere Minuten ausgefallen... 

weiteres Update: 3 (DREI!) mindestens fünfmütige Ausfälle + etliche Kurzabbrüche zwischen 9:30 Uhr und 11:45, das kann so nicht weitergehen! Es soll sich jemand melden, ich habe keine Lust mehr, nur die hälfte der Vorlesung mitzubekommen bzw. im Home Office ständig rauszufliegen! Tut was!

Ida
Moderator:in
Moderator:in

Hi KKHunterGER

Schick mir gern eine PN:

 

Name/Vorname

Geburtsdatum

vollständige Adresse

Kundennummer

 

Bitte schreibe hier erneut sobald die PN raus ist.

 

Beste Grüße

Ida
 

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
DerKroppo
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hi Ida,

 

PN ist raus.

 

Viele Grüße

Kevin

Weiteres Update:

 

A) Natürlich kam keine Rückmeldung. Wer braucht am freien Wochenende schon Internet Smiley (fröhlich) Irony off

B) Übers komplette Wochenende ständige Ausfälle, teilweise kann ich nicht mal mehr den Router erreichen. Gestern 30 Minuten kein Internet gehabt, nicht mal ein Neustart des Routers hat geholfen. Musste ihn komplett vom Strom nehmen.
Es gab auch einen Moment, bei dem einer der Upstream-Channels ausgefallen war, habe davon allerdings keinen Screenshot.

 

Ich habe aktuell nicht mal mehr Lust, das Internet zu nutzen, weil es mich eh nur noch aufregt, dass nichts passiert - weder am Internet, noch beim Kundendienst.

Wann passiert hier was? @Ida , bekomme ich irgendwann auch mal Rückmeldung? Von dir, oder irgendwem?

Wenn sich hier bis zum Ende der Woche (8.10.21) nichts tut, werde ich außerordentlich kündigen. Die Nachweise für die beiden nicht erfolgreichen Reparaturergebnisse liegen mir vor, und damit greift der genannte §440 BGB. Und damit meine ich nicht eine Rückmeldung Donnerstagabend um 23:50 Uhr, sondern, dass es reibungslos funktioniert.

Update:

Ich habe mich mal selbst etwas tiefer im Forum rumgetrieben und gemerkt, dass wohl ein recht neues Modell der Vodafone Station nicht mit der 1000er-Leitung/dem 5GHz des WLANs zurechtkommt. Ich habe dann noch gestern Abend das 5GHz deaktiviert und auch die Firewall deaktiviert, es lief dann zumindest bis heute morgen mal halbwegs stabil. Das kann aber auf Dauer keine Lösung sein, v.a. weil sich die Firewall nach 24h wieder selbst reaktiviert. Und aktuell fliege ich immer mal wieder aus dem Internet.
Ich würde daher gerne einfach einen anderen Router testen, gerne ein "älteres" Modell (hierbei wurde in diversen Forenbeiträgen auf die Vodafone Station verwiesen, die nicht den Schriftzug "WiFi Certified 6" hat). Oder man spielt ein Firmware-Update ein (verstehe nicht, warum man das nicht selbst machen kann). Bitte um zeitnahe Rückmeldung.

Ida
Moderator:in
Moderator:in

Hi KKHunterGER

Die Bearbeitung erfolgt hier chronologisch je Themengebiet und Bundesland 🙂

Gerne kann ich eine neue Vodafone Station für Dich beauftragen, ansonsten könnte ich ein neues Störungsticket aufnehmen. Gib mir hier kurz Rückmeldung dazu.

Liebe Grüße
Ida

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
DerKroppo
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Ida,

 

danke für die Rückmeldung.

 

Ich würde gerne eine andere Vodafone Station beantragen. Und zwar nicht das neuste Modell, das den Schriftzug "WiFi Certified 6" hat, sondern ein älteres Modell ohne eben diesen Schriftzug. Ich habe gelesen, dass es damit wohl zusammenhängen könnte, und würde mir das gerne anschauen.
Kann diese Vodafone Station dann auch bitte mit ihrer aktuellsten Firmware bespielt werden?

Viele Grüße
Kevin

DerKroppo
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo @Ida,

 

die Ausfälle hören nicht auf, werden m.E.n. immer schlimmer. Wann bekomme ich den entsprechenden Router? Ich habe noch keine Auftragsbestätigung erhalten, und ich kann aktuell einfach nicht richtig studieren/arbeiten. Das ist inakzeptabel.

 

Grüße
Kevin