Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Kündigungsfrist
Gehe zu Lösung
Filipov
Smart-Analyzer
Hallo,
Ich habe um einen Wechsel des Internetanbieters gebeten, da ich im letzten Jahr ständig Probleme mit der Internetqualität (Lag, Ping) hatte und mich frage, warum meine Kündigungsfrist ein Jahr beträgt, wenn ich meinen Vertrag rechtzeitig gekündigt habe? können Sie bitte überprüfen und erklären. Danke und einen schönen Tag noch.

 Hallo, Ich habe um einen Wechsel des Internetanbieters gebeten, da ich im letzten Jahr ständig Probleme mit der Internetqualität (Lag, Ping) hatte und mich frage, warum meine Kündigungsfrist ein Jahr beträgt, wenn ich meinen Vertrag rechtzeitig gekündigt habe? können Sie bitte überprüfen und erklären. Danke und einen schönen Tag noch.

(1)
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
reneromann
SuperUser

Du kannst deinen Vertrag erstmals zum Ende der Mindestvertragslaufzeit unter Einhaltung der jeweiligen Kündigungsfrist kündigen - also i.d.R. bis 3 Monate vor Ablauf der 24 monatigen Mindestlaufzeit.

 

Davon abgesehen ist der Ping kein vertraglicher Bestandteil - du kannst daraus also keine vorzeitige Kündigung ableiten.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
reneromann
SuperUser

Du kannst deinen Vertrag erstmals zum Ende der Mindestvertragslaufzeit unter Einhaltung der jeweiligen Kündigungsfrist kündigen - also i.d.R. bis 3 Monate vor Ablauf der 24 monatigen Mindestlaufzeit.

 

Davon abgesehen ist der Ping kein vertraglicher Bestandteil - du kannst daraus also keine vorzeitige Kündigung ableiten.

Mehr anzeigen
Filipov
Smart-Analyzer

In meinem Vertrag steht dass ich mindestens 2 monaten früher mitteilen muss,wennn nicht,dann geht der vertrag automatisch ein jahr mehr...

So dass mit drei monaten ist etwas neues dann ? 

Mein vertrag ist bis 26.01. 2022.... Denn auftrag fur wecshel habe ich unterschreibt am 11.10.2021 und die Kündigungsbestätigung von Vodafone  bekommen am 28.10.2021..

Mehr anzeigen
Filipov
Smart-Analyzer

Ich habe gerade bei Vodafone angerufen und dem Betreiber gesagt, dass er die von mir gemeldete Störung vom 21.09.2021 sehen soll und dass er nicht weiß, wann sie behoben wird.Ist das nicht ein ausreichender Grund für die direkte Kündigung der Vertrag?

Mehr anzeigen