Archiv_Mobilfunk

Abbuchung die ich nicht zuordnen kann
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Vodafone ist wirklich eine Katastrophe. Mein Mobilfunkvertrag ist bereits Nov. 2017 ausgelaufen, bin zur Tochter Otello. Erhalte jetzt eine Rechung 27,07 Euro und weiss nicht was das soll.

Kundenhotline angerufen: Ihre Mobilfunknummer ist nicht gültig....

Produkthotline angerufen: Haben keinen Einblick in Rechungen.... 

 

Mit einer Abbuchung sind die sehr schnell, aber einen Ansprechpartner gibts nicht...*piep*..

Warte jetzt noch bis Morgen und lasse die Lastschrift zurückgehen, falls hier kein Lösungsweg erscheint..

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderator

@ttwa2011 : vielen Dank für den Support und die "Erwähnung" an mich Smiley (zwinkernd)

Hallo MicMicMic,

MicMicMic schrieb: Erhalte jetzt eine Rechung 27,07 Euro und weiss nicht was das soll.

das weiss ich auch nicht. Denn zu den beiden mir im Dezember 2017 per PN gesandten und portierten Rufnummern kann dieser Betrag nicht zugeordnet werden. Letzte Abbuchungen waren am 01.12.17 bzw. 04.12.17.

Gruß,

Matthias
(Moderator)

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
SuperUser

Hallo @MicMicMic!

 


@MicMicMic schrieb:

 

Warte jetzt noch bis Morgen und lasse die Lastschrift zurückgehen, falls hier kein Lösungsweg erscheint..


Es handelt sich hier primär um ein moderiertes "Kunden helfen Kunden" Forum. Deshalb ist die Frage wie sinnvoll es ist, hier mit unrealistischen Fristen und Rücklastschrift zu drohen anstatt einfach mal freundlich nach Hilfe zu fragen. Smiley (zwinkernd)

 

Das hilft dir doch nicht weiter sondern "schadet" dir nur falls die Berechnung berechtigt war. 

 


@MicMicMic schrieb:

Erhalte jetzt eine Rechung 27,07 Euro und weiss nicht was das soll.


Oben steht Abbuchung unten Rechnung. In der Regel gibt es die Abschlussrechnung per Post. Gab es jetzt eine Rechnung oder nicht? Wenn ja sollte ja anhand der Position zu erkennen sein, was hier berechnet wird.

 

Ansonsten:

  • Wurde die bisherige Rufnummer zu Otelo portiert? Wenn ja, wurde die Portierungsgebühr die dafür von Vodafone berechnet wird, bereits bezahlt?  Der Betrag passt nicht so ganz (Gebühr normal 29,99€), möglicherweise wurde dieser aber durch ein noch bestehndes anteiliges "Guthaben" gemindert.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Sorry, beim letzten mal hat sich auch ein Vodafone-Moderator der Sache angenommen, wollte hier keinem zu nahe treten, sorry !

 

Rechnung über die neue Summe habe nicht bekommen, Alter Vertrag ist auch schon vor über 4 Monaten ausgelaufen..., Portierungsgebühren daher sehr unwahrscheinlich, hatte ich auch, glaube ich, damals schon bezahlt (aber nicht 100%ig sicher)

 

Mir würde schon ein Ansprechpartner von Vodafone helfen, der mir einfach sagt um was es bei dem Betrag geht bzw. ob es sich um eine Fehlbuchung handelt. Hat irgendjemand eine Hotline-Nr. bei der man keine aktuelle Vodafone-Nr. eingeben muss ?!

Mehr anzeigen
SuperUser

@MicMicMic


@MicMicMic schrieb:

Sorry, beim letzten mal hat sich auch ein Vodafone-Moderator der Sache angenommen, wollte hier keinem zu nahe treten, sorry !


Ich verstehe die Eile nicht. Wir reden hier von 27,07€ und nicht von 1000€...Smiley (zwinkernd) Du hast doch beim letzten Mal hier Hilfe erhalten. Also weißt du doch, daß ein bisschen Geduld gefragt ist. Zudem hattest du bereits per PN Kontakt mit @Matthes und hättest z.B. ihn alternativ einfach bezugnehmend auf den letzten Kontakt nochmal per Antwort rückfragen können.Smiley (zwinkernd)

 

Halten wir fest, es gab Portierungen, sogar 2 laut deinem Thread hier.

 

Im Rahmen dieses Kontakts mit dem Moderator @Matthes hier wurde dir die Abschlussrechnung doch    nochmals per Post zugesendet.

 


@MicMicMic schrieb:

Rechnung über die neue Summe habe nicht bekommen, Alter Vertrag ist auch schon vor über 4 Monaten ausgelaufen..., Portierungsgebühren daher sehr unwahrscheinlich, hatte ich auch, glaube ich, damals schon bezahlt (aber nicht 100%ig sicher)


Dann sollte sich doch zumindest mal anhand der dir per Post im Dezember zugestellten Abschlussrechnung feststellen lassen ob dort Portierungsgebühren aufgeführt sind.

Mehr anzeigen
Moderator

@ttwa2011 : vielen Dank für den Support und die "Erwähnung" an mich Smiley (zwinkernd)

Hallo MicMicMic,

MicMicMic schrieb: Erhalte jetzt eine Rechung 27,07 Euro und weiss nicht was das soll.

das weiss ich auch nicht. Denn zu den beiden mir im Dezember 2017 per PN gesandten und portierten Rufnummern kann dieser Betrag nicht zugeordnet werden. Letzte Abbuchungen waren am 01.12.17 bzw. 04.12.17.

Gruß,

Matthias
(Moderator)

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
SuperUser

@MicMicMic

Vielleicht solltest du bezüglich des Betrags auch mal einen Blick auf deine Otelo Rechnungen werfen. Otelo ist eine "Marke" der Vodafone GmbH. Könnte mir vorstellen, daß deshalb als Zahlungsempfänger der Lastschrift die Vodafone GmbH aufgeführt wird. Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Moderator

@MicMicMic : Du hast meinen Post als Lösung markiert. Woraus bzw. woher resultierte nun die Abbuchung über 27,07 Euro?

War die Vermutung von @ttwa2011 zutreffend?

Beste Grüße,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen