TV-Geräte

Siehe neueste
Betreff: Vodafone Ärger mit CI+ Modul (kein RTL HD, VOX HD usw.)
Gehe zu Lösung
SD11
Smart-Analyzer

Hallo,  auch wenn es zu dem Thema schon Beiträge gibt möchte ich hiermit nochmal versuchen eine Lösung zu finden. Seit letzter Woche habe ich mit meinem neuen Samsung TV das Problem, dass das CI+ Modul die HD Sender der RTL Group nicht mehr entschlüsselt (Pro7/Sat1 Group funktioniert aber). Mit meinem 10 jahre alten Philips hat es bisher aber funktioniert. Ich versuche seit 1 Woche und mehreren Stunden beim Vodafone Service eine Lösung zu finden, d.h. ich brauche ein neues CI+Modul von Vodafone für meinen alten Vertrag mit aktueller Software. Die Lösung von Vodafone besteht darin, dass die Technik mich an den Verkauf verweist und der Verkauf an die Technik usw. Niemand in der Servicehotline scheint sich zuständig zu fühlen und in der Lage zu sein für Bestandskunden ein neues Modul herauszuschicken. Entschuldigung, aber ich bin ittlerweile sehr verärgert und finde es unfassbar arrogant und beschämend, wie Vodafone mit seinen Kunden umgeht. Es wird abgestritten, dass es mt einem neuen Modul wieder funktioniert und immer wieder versucht mir einen neuen Vertrag zu verkaufen. Ich kann noch nicht mal prüfen, ob die Ursache am TV oder am Modul liegt, da ich kein Ersatz bekomme.

 

*** @SD11, Beitrag von Community nach TV-Geräte verschoben! ***

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Peter165
SuperUser

@SD11  schrieb:

Hallo Peter165, ich nutze einen aktuellen GQ55QN85 ... Der TV ist laut Samsung-Support auf dem aktuellsten Software-Stand.

Der TV nutzt die CI+Version 1.4, welche aber mit dem Smit CI+Modul aber generell funktioniert, da ja nur die RTL'er sich nicht entschlüsseln lassen.

TV Software: Die 1808.1? 

https://www.samsung.com/de/support/model/GQ55QN85AATXZG/

Nach unten scrollen.


@SD11  schrieb:

Auf jeden Fall läßt sich das Teil im TV auslesen als CI+1660R mit der Uralt-Software 3.0.9.2 L1.

Das hab ich befürchtet, u.a. wegen der Uralt Version geht mit dem Samsung TV nicht.

Was steht auf der Modulrückseite bei P/N: KDG... oder RET... ?


@SD11  schrieb:

Wie ich hier schon herausgefunden habe braucht es wahrscheinlich ein Modul mit 3.3.3.2 (L12?). 


Hm, stimmt.

 

Lösung könnte sein: Neotion CI+Modul 

Oder https://forum.vodafone.de/t5/TV-Ger%C3%A4te/Problem-mit-CI-Modul-Kein-RTL-VOX/m-p/2098250#M28086

So das noch geht.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
29 Antworten 29
SD11
Smart-Analyzer

Hallo. Noch eine Zusatzinformation, die die ganze Misere noch unterstreicht: Als ich heute zum 3.mal ein Mitarbeiter von der Technik am Telefon hatte wurde festgestellt, dass die Informationen, die ich zur Fehlerbehebung die letzten Tage und heute mit beigetragen hatte (Historie, Statusmeldungen, Softwarestand, usw.), in keinster Weise im System bei Vodafone mit dokumentiert wurden. Ich weiß gar nicht mehr was ich dazu noch sagen soll...

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@SD11: Ich versuch mal zu helfen.

Was für einen Samsung TV nutzt du genau?

Was für ein CI+Modul/Karte nutzt du?

Bei VF oder noch bei KD/UM gekauft?

Eigentum, sprich selbst im freien Handel erworben oder beim Anbieter gekauft?

Oder ist das ein Mietmodul.

Das sind ne Menge Fragen, die können aber helfen die Ursache für dein Problem rauszubekommen.

Ist das CI+Modul dein Eigentum, bzw. der Kauf beim Anbieter ist länger als 2 Jahre her bekommst du vom Anbieter keinen Ersatz.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
SD11
Smart-Analyzer

Hallo Peter165, ich nutze einen aktuellen GQ55QN85 mit einem Smit CI+ Modul 1660N_4.0.31., dass ich seit 10 Jahren verwende. Der TV ist laut Samsung-Support auf dem aktuellsten Software-Stand. Hab das Modul damals wahrscheinlich bei KD gekauft, auf jeden Fall kein Mietmodul. Auf jeden Fall läßt sich das Teil im TV auslesen als CI+1660R mit der Uralt-Software 3.0.9.2 L1. Ein Updateversuch über das CI +Menü oder über QVC war leider nicht erfolgreich. Wie ich hier schon herausgefunden habe braucht es wahrscheinlich ein Modul mit 3.3.3.2 (L12?). Was ich aber überhaupt nicht nachvollziehen kann ist, dass Vodafone die aktuellen Module nur mit einem neuen (24Monats-?)vertrag als Mietmodell anbietet und nicht einzeln verkauft. Bei der Hotline habe ich von den Reaktionen echt den Eindruck, dass ich ein exotisches Problem habe,.

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@SD11  schrieb:

Hallo Peter165, ich nutze einen aktuellen GQ55QN85 ... Der TV ist laut Samsung-Support auf dem aktuellsten Software-Stand.

Der TV nutzt die CI+Version 1.4, welche aber mit dem Smit CI+Modul aber generell funktioniert, da ja nur die RTL'er sich nicht entschlüsseln lassen.

TV Software: Die 1808.1? 

https://www.samsung.com/de/support/model/GQ55QN85AATXZG/

Nach unten scrollen.


@SD11  schrieb:

Auf jeden Fall läßt sich das Teil im TV auslesen als CI+1660R mit der Uralt-Software 3.0.9.2 L1.

Das hab ich befürchtet, u.a. wegen der Uralt Version geht mit dem Samsung TV nicht.

Was steht auf der Modulrückseite bei P/N: KDG... oder RET... ?


@SD11  schrieb:

Wie ich hier schon herausgefunden habe braucht es wahrscheinlich ein Modul mit 3.3.3.2 (L12?). 


Hm, stimmt.

 

Lösung könnte sein: Neotion CI+Modul 

Oder https://forum.vodafone.de/t5/TV-Ger%C3%A4te/Problem-mit-CI-Modul-Kein-RTL-VOX/m-p/2098250#M28086

So das noch geht.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
SD11
Smart-Analyzer

Samsung Software passt.

Auf dem Modul steht RET BTLDR1.1.3. Werde morgen mal Avanit versuchen zu kontaktieren. Das mit dem Neotion Modul hatte ich auch schon mal überlegt, aber die Bewertungen sind teilweise doch durchwachsen.

Danke erstmal für die Tipps.

 

Trotzdem bin ich stinksauer auf die Hinhaltetaktik von Vodafone, da ich das ganze gern noch bis zur 14tägigen Rückgabefrist für den TV gelöst hätte, die die nächsten Tage abläuft - falls es doch ein grösseres Kompatibilitätsproblem gibt.

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@SD11  schrieb:

Auf dem Modul steht RET BTLDR1.1.3.

Murks, das Modul läßt sich nicht updaten, da kannste versuchen was du willst.


@SD11  schrieb:

Das mit dem Neotion Modul hatte ich auch schon mal überlegt, aber die Bewertungen sind teilweise doch durchwachsen

Ich hab das Modul schon mehrfach als Lösung genannt, ich wüßte auf Anhieb keinen mit einem Samsung TV wo das nicht funktioniert hat.


@SD11  schrieb:

Trotzdem bin ich stinksauer auf die Hinhaltetaktik von Vodafone, da ich das ganze gern noch bis zur 14tägigen Rückgabefrist für den TV gelöst hätte, die die nächsten Tage abläuft - falls es doch ein grösseres Kompatibilitätsproblem gibt.


Ups, aber kein Hersteller der Welt (egal ob vom CI+Modul oder vom TV selbst) wird ne 100%ige Garantie dafür geben das jedes CI+Modul in dem jeweiligen TV funktioniert.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
SD11
Smart-Analyzer

Hallo Peter165, Danke für die Hilfe. Mit dem Neotion Modul funktioniert es jetzt.

Mehr anzeigen
PeterGriffin
Netzwerkforscher

Ich habe das gleiche Problem. Jedoch liegt es, nach meinen Versuchen, nicht am Modul.

Bei einem Sendersuchlauf wird der Transponder 154 MHz Kanal 6, überhaupt nicht gefunden. Auch eine manuelle Suche auf der Frequenz ergibt "0 Sender gefunden". Und das hat nichts mit dem Modul zu tun. Zumal das Problem ja nur auf dieser einen Frequenz liegt.

 

Ich vermute, es liegt an einer fehlenden SID oder PID o.ä.

 

Mehr anzeigen
SD11
Smart-Analyzer

Bei mir wurden (auch ohne CI+ Modul) alle HD Sender problemlos gefunden (DVB-C). Wichtig ist, dass vor dem automatischen Sendersuchlauf die Option von "Nur freie Sender" auf "Alle Sender" eingestellt ist.

Mehr anzeigen