Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Ständige Ausfälle von Kabelinternet
Zireael
Smart-Analyzer

Hallo!

Wir haben Anfang September einen CableMax 1000 Vertrag abgeschlossen. Da es anfangs Probleme mit unserem Hausanachluss gab, kam auch ein Techniker, der dieses Problem gelöst hat. Am Anschluss war danach immer alles gut...beste Werte. Nachdem danach aber ständig immer wieder das Internet ausgefallen ist, kam nochmal ein Techniker, der nichts gefunden hat und erstmal die Fritzbox ausgetauscht hat (wir hatten vorher von der Standardbox auf die fritzbox gewechselt). Auch das führte zu keinem Erfolg. Somit haben wir jetzt keinen Tag ohne Ausfälle und keiner kann sagen woran das liegt. 

Ein weiteres Problem ist, dass ich beim Speedtest mit Laptop über LAN nur auf maximal 300mbit/s komme. WLAN direkt neben der Box kommt auf 50mbit/s...dass man Abstriche bei 1000mbit/s machen muss, ist mir klar, aber bei der Leistung, hätten wir auch unseren alten Vertrag mit 50mbit/s DSL behalten können. 

Wir haben ein recht großes Haus und sind somit auf gutes WLAN angewiesen (Powerline ist durch alte Verkabelung ebenfalls sehr gedrosselt). 

Jedenfalls sind die ständigen Ausfälle so nicht mehr hinnehmbar. Nach Kontakt mit dem Service wurde uns nur gesagt, dass sie keine Ausfälle sehen können. Habe dazu mal das Protokoll aus dem Router angehängt. 

 

Gibt es eine Lösungsmöglichkeit? Eventuell eine Änderung auf DSL mit wenigstens 250mbit/s? Das wäre zumindest mehr, als wir jetzt haben. Oder, wenn alle Stricke reißen, eben eine Sonderkündigung?

 

LG

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
DreiViertelFlo
Giga-Genie

Poste mal deine signalwerte aus der Fritzbox. Das ist wichtig.

 

Umstellen kannste da nichts so einfach. Musst die Vodafone Hardware anhängen und dann nochmal eine Störung melden.

 

Das du nur 300Mbit erreichst am Laptop kann an deinem Laptop selber liegen. Die wenigsten Geräte können in der standartkonfog die 1gbit verarbeiten. 

 

Im wlan musst du 5ghz aktivieren und dort den richtigen Kanal finden, nicht jeder Kanal kann wirklich maximum speed übertragen. 

 

 

Auch nicht jedes Handy ist fit für 1gbit.

 

Welche Handys habt ihr? 

 

Viele sind sogar gedrosselt auf 70Mbit oder weniger.. 

 

 

 

Mehr anzeigen
Zireael
Smart-Analyzer

Hi @DreiViertelFlo und danke für deine Antwort!

Unter welchem Menüpunkt der Fritzbox Oberfläche finde ich die genauen Signalwerte?

Ich poste die dann sobald das Internet wieder geht...wahrscheinlich morgen 🙄

Mein Laptop ist knapp ein Jahr alt und mein Handy ist das Galaxy S21. Als Router haben wir die Fritzbox 6660 als Leihgerät von Vodafone. Auf der Box sind beide Frequenzen für WLAN aktiv und mir wird auf meinem Handy auch das WLAN 6 angezeigt, aber Leistung kommt halt keine an...wenn denn das Internet überhaupt mal da ist.

Bin echt froh, dass ich ausreichend Datenvolumen besitze...

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Die findest du hier:

 

 

Screenshot (1).png

 

 

Bitte einmal alle Kanäle posten, auch den Upstream.

Mehr anzeigen
Zireael
Smart-Analyzer

Nachdem das Internet gestern fast den ganzen Tag nicht ging, habe ich es nun endlich geschafft einen Screenshot der Kanäle zu erstellen. Ich hoffe, dass daraus irgendwelche Aussagen getroffen werden können.

 

Vielen Dank für die Hilfe!

Mehr anzeigen
DreiViertelFlo
Giga-Genie

Die Werte kannste auch Posten wenn das Internet nicht funktioniert, das ist sogar besser

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Die Pegelwerte sehen erstmal gut aus. Was mich irritiert sind die vielen Fehler auf den unteren Frequenzen und das hohe Powerlevel.

Mehr anzeigen
Franky25174
Smart-Analyzer

Hallo Zusammen,

ich habe ein ähnliches Problem seit einigen Wochen. 

Einmal am Tag bleibt die Fritzbox einfach hängen und nichts geht mehr. WLAN ist weg und auch auf dem LAN Weg ist die Box nicht mehr zu erreichen . Es hilft nur spannungslos machen . Oftmals sind danach die kompletten Mesh Verknüpfungen weg und ich muss alle Repaeter neu einrichten um wieder korrektes WLAN im Haus zu haben Smiley (traurig)

Störungstickets haben wenig Sinn da die Online Prüfung keine Störung anzeigt und dann das Ticket geschlossen wird. Ich habe Internet und Phon 1000 Mbit und bin wenn es läuft auch sehr zufrieden der Komfort von der Fritzbox ist auch super. Nur wenn es nicht geht ist man aufgeschmissen Smiley (traurig) bis man da "echte nützliche" Hilfe bekommt dauert es sehr sehr lange. Leider hat man wenig Alternativen Smiley (traurig)   Ich hoffe das vielleicht der Beitrag jemand Fähiges auf die Bildfläche ruft .

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

@Franky25174 Eröffne dazu bitte einen eigenen Thread im richtigen Board. Du bist wahrscheinlich von einer fehlerbehafteten Charge der 6591 betroffen, bei der der interne Speicher immer vollläuft und die Box dann freezt.

(1)
Mehr anzeigen
Franky25174
Smart-Analyzer

Danke Smiley (fröhlich) Guter Tipp ................................

Mehr anzeigen