Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

BEHOBEN: Mobil: Einschränkung mobile Telefonie & Daten 2G/4G in Zossen, Zeuthen, Blankenfelde, Dabendorf, Rangsdorf, Baruth, Jühnsdorf

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Servicepauschale für Endgeräteeinstellung und/ oder Fehleranalyse
ronny8206
Daten-Fan

Hallo,
mein Internet funktionierte nicht mehrere Monate nicht richtig. Immer wieder Verbindungsabbrüche . Es wurde mehrmals ein Techniker geschickt. Er prüfte und stellte fest das das Internet nicht funktionierte. Daraufhin wechselte er die Antennensteckdose. Es wurde wieder geprüft, aber erfolglos. Als nächstes wurde der Router gewechselt. Aber auch da ging kein Internet. Ich fragte den Techniker ob das alles für mich kostenlos ist. Er sagte mir ja das kostet nix. Letztendlich da nichts klappte ging er in den Keller zum Verteiler. Hier kein Fehler. Es wurde immer wieder der Anschluss gepegelt.

Die Störungen traten wieder auf. Ich hatte bis zu 120 Verbindungsabbrüche vom Internat an einem Tag. Der Techniker kam wieder. Er hat die Leitung in der Straße gemessen und festgestellt, das ein Verteiler in der Straße defekt ist. Es wurde ein Tiefbauauftrag erstellt und das Teil gewechselt. Seit dem scheint es erstmal zu funktionieren.

Nun bekam ich von Vodafone eine Rechnung wo ich die Servicepauschale für Endgeräteeinstellung und / oder Fehleranalyse in Höhe von 99,50€ bezahlen soll. Diese wäre am 21.10.21 fällig.

Ich sehe nicht ein das ich diese Pauschale bezahlen soll, da der Fehler eindeutig an Vodafone lag. Auch am Telefon wurde versichert, das mich der Service nichts kostet.

Ich werde der Rechnung widersprechen und den Betrag zurück buchen, sollte die fehlerhafte Rechnung abgezogen werden.

Ich bitte um Klärung.


MfG

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Menne99
Giga-Genie

warte auf einen MA hier!"

 

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Die Rechnung wird in jedem Fall abgebucht, da sie einmal erstellt wurde. Wenn du ihr schriftlich widersprichst, was ich persönlich empfehle, solltest du trotzdem den unstrittigen Betrag bezahlen.

Damit sich direkt ein:e Mod aus dem richtigen Unternehmen meldet, sag uns doch bitte noch, aus welchem Bundesland du kommst.

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo ronny8206,

 

wenn die Störung nur mit Tiefbauarbeiten beseitigt werden konnte, scheint mir die Berechnung der Servicepauschale auch nicht gerechtfertigt. Ich würde Dir aber auch raten, den Betrag nicht zurückzubuchen, das bekommen wir bestimmt anders geregelt. Wenn Du einen Vertrag mit Vodafone Kabel Deutschland hast, schicke mir bitte Deine Kundennummer, die vollständige Adresse mit Namen und das Geburtsdatum des Anschlussinhabers. Antworte danach bitte kurz nochmal hier im Thread.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen