Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Neuer Vertrag unbrauchbar, bitte um Unterstützung
marco209
Netzwerkforscher

Guten Tag, 

 

mein Vertrag wäre nach fristgerechter Kündigung Ende Januar 2022 ausgelaufen (Kabelinternet, Giga-TV, Festentz) und ich wollte auch eigentlich zu einem anderen Anbieter, da wir öfter mit Ausfällen zu kämpfen hatten. Aus Bequemlichkeit und nach einem netten Telefonat mit der Kundenrückgewinnung hatte ich dann aber am 18.12. doch einen neuen Vertrag abgeschlossen und bin von 50 in 1000 Mbit gewechselt (6 Monate frei, ohne Routergebühren). Nun gut, immerhin nun auch richtig schnelles Internet dachte ich. Zwischen Weihnachten und Januar ist dann auch das neue Gerät gekommen und ich habe den Tausch der 6490 mit der 6660 durchgeführt. Seit dem nur Probleme, da der WLAN Empfang/Reichweite einfach miserabel ist im Vergleich zu vorher. Selbst ein Raum weiter. Wenn man in Google nachliest ist das auch keine Seltenheit und selbst die VF Mitarbeiter an der Hotline haben mir die Schwächen der 6660 bestätigt. Seit dem sind nun 4 Wochen vergangen und man konnte mir bis jetzt kein Lösung anbieten. Übrigens kommen auch nur knapp 500 Mbit an, eine 1000er Leitung ist also auch nicht wirklich notwendig. Ich habe laut Anrufprotokoll zumindest an folgenden Tagen versucht eine Lösung über die Hotline (in allen Support-Bereichen) zu finden:

30.12, 07.01, 08.01, 10.01, 15.01, 17.01, 18.01, 21.01 (teilweise merhere Anrufe und Anrufdauer im Stundebereich). Zu Beginn wurde mir vorgeschlagen die 6490 weiterzutnutzen, aber das ist aus technischer Sicht wohl gar nicht möglich, wie sich nun nach weiteren Telefonaten rausgestellt hat. Seit dem werde ich vom Vertragsmanagement zum technischen Störungsdienst und umgekehrt verwiesen, ohne ein Lösung zu haben. Die Widerrufsfrist ist natürlich mitterweile auch abgelaufen. Es muss doch möglich sein, dass entweder

a) Ein Tarifdowngrade in 500 Mbit oder kleiner stattfindet um meine alte Box weiter nutzen zu können, oder

b) Eine andere Box, besser als die 6660, als Austauschgerät angeboten werden kann.

 

Selbstverständlich bin ich aber nicht bereit zu schlechteren Konditionen in einen Vertrag zu wechseln, sonst hätte ich mir meine Kündigung bestimmt nicht anders überlegt. Ich bitte hier dringend um Support, denn über die Hotline ist einfach kein weiterkommen möglich, da hier scheinbar niemand die notwendigen Befugnisse hat. Und bitte senden Sie mir keine weiteren nützliche Links zur Verbesserung der WLAN-Reichweite.. Ich sehe mich hier als technisch versiert genug, um das beurteilen zu können. Gerne werde ich mich auch per Mail oder Telefon melden, wenn Sie mir hier einen Ansprechpartner aus höherer Ebene nennen können.


Besten Dank,

Marco 

 

 

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
CE38
SuperUser

@marco209 

Guter oder schlechter WLAN Empfang hängt von vielen Umständen ab. Bauliche Voraussetzungen, Nutzung der WLAN-Kanäle in der Nachbarschaft, deine Endgeräte etc. 

Insofern kann die WLAN Qualität keine vertragliche Leistung sein. Die Fritz!Box 6591 Cable oder Fritz!Box 6690 Cable mit besseren WLAN-Leistungen gibt es nur als Kaufrouter und nicht im Rahmen der Home Box Option.

 

Hast du mal eine Messkampagne mit der Desktop App Breitbandmessung Vers. 3.0 per LAN an 3 Tagen mit 30 Messungen gemacht ? 

Mehr anzeigen
marco209
Netzwerkforscher

Hallo CE38,

via Kabel schaffe ich problemlos die 500 MBit. Auch wenn ich per WLAN direkt neben der Box stehe. Mehr geht bei uns nicht. Wir haben knapp 80m2 in unserer Wohnung , also kein Fussballfeld. Vorher hatten wir in jedem Raum ausreichend Empfang, wenn auch nicht die Maximalleistung, was ja aber bei Wlan normal ist. Jetzt sind wir teilweise nicht mal mehr mit dem wlan verbunden in den am weitest entferntesten Räumen. Kanalwechsel und umstellen des Routers auch schon probiert. Die Voraussetzungen sind 1:1 die gleichen und die 6490 hat das alles problemlos gemeistert. Wenn man mir von Anfang an gesagt hätte da gibt's keine Lösung dann hätte ich eben widerrufen. 

Mehr anzeigen
CE38
SuperUser

@marco209 

Ich würde da mal mit einem Access Point oder Repeater experimentieren. Auch eine alte Fritz!Box kannst du als Repeater nutzen.

Mehr anzeigen
marco209
Netzwerkforscher

Guten Morgen,
Das wäre die Notlösung, aber das wäre wieder ein zusätzliches Gerät und müsste von mir finanziert werden. Ich möchte einfach den alten Status quo wieder herstellen und es sollte auch im Sinne von Vodafone sein, dass ein Kunde sich bei einem Upgrade der Leitung nicht verschlechtert, vor allem wenn ich hier schon seit 4 Wochen versuche friedlich eine Lösung zu finden. Die unterschiedlichen Aussagen und Versprechen an der Hotline sorgen nur für mehr Unzufriedenheit, wenn nichts davon eingehalten werden kann.

Mehr anzeigen
marco209
Netzwerkforscher

Diese Woche wieder mehrfach mit der Hotline telefoniert. Vertragsabteilung versteht mein Anliegen, bittet mich aber die Technikabteilung zu kontaktieren, da dort eine Beschwerde eröffnet werden muss. Technikabteilung bestätigt mir die Nachteile der 6660 und empfiehlt mir einen Wiederruf und in einen kleineren Vertrag zu wechseln, vor allem da bei meinem Standort keine 1000 MBit verfügbar sind. Den Wechsel soll ich aber mit der Vertragsabteilung klären. Dort wieder angerufen und mir wurde versichert dass sie einen Widerruf einleiten (auch wenn die Frist abgelaufen ist, da ich ja rechtzeitig kontaktiert habe und die fehlgeschlagenen Lösungen ja nicht mein Verschulden waren), aber gestern kommt dann per Mail dass der Widerruf nicht möglich ist da die Frist dafür abgelaufen ist. Wahnsinn. Hier hat sich ja leider auch noch niemand vom vodafone Team geäußert. Das ist einfach ein Unding! 

Mehr anzeigen
Lars
Moderator

Hallo Marco,

 

ich würde vorschlagen, wir einigen uns mal auf diesen Thread und lassen den anderen mal Beiseite, sonst wird es zu unübersichtlich.

 

Ich schaue mir die Sache mal an, was da genau gemacht wurde. Schick mir bitte Deine Kundennummer, Namen, Geburtsdatum und Adresse per Privatnachricht. Melde Dich kurz hier im Beitrag, sobald Du die PN geschickt hast.

 

Viele Grüße

Lars



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
marco209
Netzwerkforscher

Hallo Lars,

Danke für deine Hilfe. Ich hatte am Freitag nochmal ein Telefonat und eben den versprochenen Rückruf erhalten. Wir probieren jetzt die 6591 und sehen dann weiter. Da bin ich erst mal optimistisch und hatte auch das Gefühl bei der Dame am Telefon gut aufgehoben zu sein. Schade nur, dass das jetzt so viele Telefonate dauern musste. Ich werde hier nochmal ein abschließendes Feedback geben.

 

Gruß Marco 

Mehr anzeigen
Lars
Moderator

Hi Marco,

 

super, Danke für die Zwischeninfo. Dann verbleiben wir erst mal so.

 

Viele Grüße

Lars



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen