Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Kommentare schreiben - cablemax1000
HorstKOEPI
Daten-Fan

Bin registriert und neu in der Community.

Wie kann ich Kommentare schreiben ?

Habe noch keine Maske gefunden !

HorstKOEPI

 

*** @HorstKOEPI, Beitrag von Community nach Störungen Kabel verschoben! Threadtitel angepasst. ***

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Mav1976
SuperUser
Hi @HorstKOEPI,

du musst lediglich in einen Thread auf "Schnelle Antwort" oder wenn du Texte auch etwas formatieren möchtest auf den Button "Antworten" klicken.
Mehr anzeigen
HorstKOEPI
Daten-Fan

Hallo zusammen,

Habe seit Ende Oktober 21 cablemax1000.

Von Anfang an hatte ich Übertragungsraten download ca. 50-max. 200 mbit/s, upload ca. 5- max. 20 mbit/s, also keineswegs die Übertragung gem. Vertragsleistung.

Gemessen direkt am Router, LAN, port 1, kplt. Heimnetz abgeklemmt.

Im Heimnetz habe ich ein 24 port patchpanel mit D-Link switch 24 port. Alle Leitungen mit cat 7a.

Der Vodafone/Uninity speedtest, sagt aber dauernd, daß bei mit im download 1000 mbit/s ankommen.

Zuerst hat ein Vodafone Techniker festgestellt, daß meine erste FritzBox 6591 cable defekt war, diese wurde ausgetauscht.  Mittlerweile habe ich den 3. Router Fritz 6591 cable, so daß dieser Fehler ausgeschlossen sein sollte. Durch eine unabhängige örtliche IT-Firma habe ich auch 2mal mein Heimnetz überprüfen lassen, Router konfiguriert, alle Repeater Fritz 2400 ( 5 Stck.) eingestellt, 2 über LAN, 3 im Mesh.

Ergebnis: Heimnetz ist absolut ok.

Speedtest: gleiches Ergebnis max. 20% der Übertragung, schwangt täglich sehr deutlich !

Alle Reklamationen bei der Vodafone hotline bisher erfolglos. Zwar freundliche Mitarbeiter, aber bisher nur bla bla, "ihr Problem ist uns bekannt, wir arbeiten daran, Sie hören von uns innerhalb von 24h"

Bisher ist Nichts passiert !!

Die letzte Mitarbeiterin sagte mir wahrscheinlich die Wahrheit.

In meinem Gebiet 46047 Oberhausen, sei eine Vodafone bekannte Leitungsüberlastung, bedingt durch Corona und damit vermehrtem home office Tätigkeit. Man arbeite zwar an dem Problem, sie könne mir aber nicht sagen, ob und wann das Leitungsproblem gelöst wird, könnte also noch Monate, Jahre ? dauern.

Tatsache scheint zu sein, daß Vodafone offensichtlich die vertraglich zugesagte Übertragung nicht leisten kann, egal aus welchem Grunde. Der Fehler liegt also nicht bei mir oder in meinem Heimnetz.

Mittlerweile habe ich mich auch schriftlich per Einschreiben bei der Vodafone-GF beschwert, allerdings bisher noch keine Antwort.

Sollte dem so sein, hätte ich von Vodafone eine entsprechende Erklärung erwartet (Grund wäre nachvollziehbar), dann allerdings Angebot von Vodafone mit entsprechender finanzieller Entschädigung entsprechend den tatsächlichen Übertragungsraten.

Wahrscheinlich verkauft Vodafone weiterhin cablemax1000 und berechnet das natürlich auch, obwohl das Problem in bestimmten Bereichen bekannt ist. Das ist mehr als seriös und äußerst fraglich.

Hat jemand ähnliche Erfahrung ?

mfG

HorstKOEPI

 

 

Mehr anzeigen
ismailhamsi
Daten-Fan

ich habe wirklich noch nie so ein schlechten wlan berater gesehen ich habe vor 10 tagen eine fehlerdurchsuchung durchführen lassen weil ich seit monaten schlechtes internet habe doch bis jetzt habe ich immernoch kein wlan ich habe heuete eine neue box bekommen ich habe die angeschlossen doch ich habe immernoch schlechtes wlan!!!!!

Mehr anzeigen