Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

BEHOBEN! Kabel: Einschränkung Internet in Teilen von NRW

Mobil: Einschränkungen Mobile Telefonie und Daten 2G/4G/5G - überregional 

Kabel: Einschränkung aller Dienste in Lübeck

Kabel: Änderung LED Status bei der Connect Box

 

Dein Anschluss ist gestört und Du findest hier keine Info? Nutze unseren Netz-Assistent.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Ärgerliche Probleme mit Kabel 500 & Service am Telefon.
Gehe zu Lösung
Fhain1
Netzwerkforscher

So nun ist es wieder soweit. Ich muss hierher kommen ,weil man mir am Telefon nicht helfen kann oder will oder einfach das Telefonat beendet.

Das Problem:  Ich habe kabel 500 und es besteht eine Netzstörung (Ticket 003-***) welche laut Aussage am Phone bis Dez.2022 bestehen wird.

Meine Kritik:  Ich zahle den vollen Preis , empfange aber nur 20 % der vertraglichen Leistung. Bedenkt man das Vodafone von dieser Störung seit Monaten weiß, und nicht mal von alleine auf mich zu kommt, und mir dennoch den vollen Betrag berechnet, dann kann man davon bereits "Dinge" halten.

Der Lösungsansatz seitens Vodafones mich einfach downzugraden, ist für mich jetzt auch nicht besonders attraktiv, da ich die Bandbreite in Zeiten von Homeoffice /Corona einfach brauche. Andersrum wird vielleicht eher ein Schuh draus. Mir ist bewusst,das ich ein Sonderkündigungsrecht habe, welches ich aber vorerst als letzten Ausweg sehe. Ich würde mir einfach ein Entgegenkommen wünschen,weil ich denke so muss man nicht mit seinen Kunden umgehen (bezieht sich jetzt mehr auf die Telefonate). Auch ist es meiner Ansicht nach einfach frech, trotz dieser bekannten Umstände , nicht mal ein sorry rüberzubringen ,geschweigen denn irgendeine Art Gutschrift. Das hätte ich tatsächlich einfach erwartet . Immerhin zahle ich ja auch nicht nur 20 % meiner Rechnung , weil ich gerade Corona bedingt berufliche Probleme habe. Unfassbar mal wieder...

 

Edit: Ticketnummer editiert. Lars

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Stephan
Moderator

Hallo Fhain1,

 

entschuldige bitte, dass es zur Zeit etwas länger dauert, mit der Beantwortung deiner Frage.

 

Da du dich bereits im Oktober wegen der Beeinträchtigungen bei der Störungshotline gemeldet hast, werden wir die Gutschrift dann für Oktober und November eintragen. Diese Gutschrift siehst du dann auf der nächsten Rechnung.

 

Gruß

Stephan

Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
26 Antworten 26
Tina
Moderatorin

Hallo Fhain1,

 

wenn Dein Anschluss derzeit nur eingeschränkt funktioniert und die Behebungsarbeiten andauern, sollte es kein Problem darstellen, Dir eine Gutschrift zu buchen. Dafür muss ich erst einmal einen Blick in Deinen Vertrag werfen. Sende mir Deine Kundennummer, Name, Geburtsdatum und Anschrift in einer Privatnachricht zu. Sobald Du mir die Nachricht geschickt hast, melde Dich noch einmal hier im Thread. 

 

Beste Grüße

Tina

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Fhain1
Netzwerkforscher

Hallo Tina , 

PN ist raus .

lg

Mehr anzeigen
Thomas
Moderator

Hallo Fhain1,

 

wir können Dir in dem Fall eine Gutschrift von 50% auf das monatliche Grundentgelt für den Internet & Phone Vertrag anbieten.

 

Grüße

Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Fhain1
Netzwerkforscher

Hallo Thomas ,

Danke erstmal für´s drum kümmern .  Wie würde das denn dann von statten gehen . Muss ich dann noch was machen  oder nur akzeptieren ?  Ich gehe davon aus , das die vergangenen Monate nicht berücksichtigt werden , korrekt ?  Die Gutschrift wäre dann ab nächster Rechnung ?

Lg

Mehr anzeigen
Fhain1
Netzwerkforscher

Hallo ,

ich muss nochmal nachhaken, da bisher nichts passiert ist. Mir wurde jetzt erneut, der volle Betrag berechnet -.-

Es ist für mich nicht einleuchtend,wenn Vodafone weiss , das es mir nicht das liefert ,was bezahlt wird, nicht einfach von sich aus Schritte unternimmt. Nun habe ich mich ja schon drum kümmern müssen, und hier den Ball ins Rollen gebracht. Nun müsste aber auch etwas passieren. Zugegeben ..es ist wirklich eine Geduldsprobe, wenn man mitbekommt, wie man unverändert den vollen Beitrag zahlt. Ich weiss, ich bin hier nicht der Einzige ,aber hätte ich mir doch gewünscht, mir nicht nur die Gutschrift anzubieten,sondern sie sofort zu veranlassen. Darüber hinaus vielleicht auch zu prüfen, was mit den vergangenen Monaten ist , in denen man zwar wusste, seinen Teil des Vertrages nicht zu erfüllen, aber lieber schwieg -.- Das sind so Sachen...

Hinzu kommt ,das sich die Situation auch noch verschlechtert .Von den "bis" zu 50 Mbit/s hab ich seit Tagen ,wenn ich Glück habe, 3 Mbit/s -.-  Da sind 50% Gutschrift tatsächlich auch das Minimum ,welches ich auch umgesetzt sehen möchte. Ich bin leider wirklich etwas depriemiert wie man lesen kann.

Mehr anzeigen
Stephan
Moderator

Hallo Fhain1,

 

entschuldige bitte, dass es zur Zeit etwas länger dauert, mit der Beantwortung deiner Frage.

 

Da du dich bereits im Oktober wegen der Beeinträchtigungen bei der Störungshotline gemeldet hast, werden wir die Gutschrift dann für Oktober und November eintragen. Diese Gutschrift siehst du dann auf der nächsten Rechnung.

 

Gruß

Stephan

Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Mehr anzeigen
Fhain1
Netzwerkforscher

Hallo Thomas ,

 

ich hatte ja damals quasi die Gutschrift auf´s monatliche Grundentgeld aktzeptiert. Ich sehe gerade das im Januar wieder voll abgebucht wird. Und ich hatte ja bereits telefonisch erfahren ,das mein Problem erst Dez 2022 gelöst sein wird. Geht dieses ganze Hin & her jetzt wieder von vorne los ? Warum hält man sich nicht an simple Absprachen ?! Es wird einem auch wirklich nicht leicht gemacht... Würde mich über eine Rückmeldung freuen, vielmehr aber noch , wenn man sich an die Abprachen halten würde.

Mehr anzeigen
Lars
Moderator

Hallo Fhain1,

 

wie oben geschrieben, war die Gutschrift für Oktober und November veranlasst. Wir können jetzt gerne erst mal eine weitere Gutschrift für Dezember bis einschließlich März veranlassen. Im April können wir gerne erneut schauen, wie der Stand ist. Ein fixes Abschlussdatum gibt es in den Aufträgen nicht, sondern nur Plandaten. Diese können sich also nach hinten oder auch vorne verschieben.

 

Soll ich die Gutschrift veranlassen und Du meldest Dich dann im April wieder?

 

Viele Grüße

Lars



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Fhain1
Netzwerkforscher

Hallo Lars ,

Ja dann habe ich das wohl missverstanden -.- Mir wurde telefonisch versichert, das es keine Besserung vor Dez.2022 geben wird. Also ja , die Gutschrift bitte veranlassen,obwohl der volle Betrag ja nun auch schon wieder abgebucht ist -.- Es erscheint mir einfach sehr umständlich sich alle paar Monate zu melden.Wäre es nicht sinniger das solange laufen zu lassen bis sich eine Änderung einstellt ? Ich bin leider auch sehr skeptisch was eine verfrühte Behebung des Problems angeht . Sollte ich es nämlich irgendwie vergessen schaue ich automatisch in die Röhre.
Wie dem auch sei ..ich versuche im April dran zu denken , bis dahin nehme ich die Gutschrift also erstmal . Danke für die recht zeitnahe Antwort.

 

Mehr anzeigen