Störungen im Kabel-Netz

Siehe neueste
Re: seit Wochen Packet Loss, Upload schlecht und Spielball zwischen Hotline und externen Technikern.
Marukka
Netzwerkforscher

Hallo,

 

ich hoffe ich finde auf diesem Wege mal einen "Kümmerer" der sich meinem Problem annimmt. Seit Wochen ist bei meinem und allen Anschlüssen der Nachbarschaft bzw. dem Stadtteil der Upload nicht konstant, der Packet Loss und Ping inakzeptabel und alle Anschlüsse bzw. Router können nicht von Vodafone oder dem Speedtest gesehen werden.

 

Ich hatte bereits einen Techniker im Haus der das auch bestätigt hat, hat es aber in den Bericht nur intern für seine Dienstleister Firma vermerkt.

Diese Firma verwies mich an die Vodafone Hotline zurück, da es ein NE3 Problem sei und dies von Vodafone gelöst werden muss. Die Hotline verwies mich wieder an die BKS Solution Firma. So geht es seit geraumer Zeit.

 

Das kann doch nicht sein das hier bei einem Weltkonzern derart ohne Weitblick gehandelt wird und Techniker Einsatz um Einsatz rausgehauen wird, statt mal mit einander zu reden.

Mir geht es eigentlich nur noch darum das man mir jetzt mal klar sagt wie es weiter geht und wann ich wieder einen normalen Anschluss zur Verfügung haben werde.

Der Techniker sagte mir auch er ist jeden Tag hier im Einsatz nur immer bei einer anderen Hausnummer aber alle haben das gleiche Problem. Es haben wahrscheinlich nur nicht alle gemeldet weil, da der Download i.O. ist merkt es eventuell nicht jeder gleich.

 

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl       
  • Baden-Württemberg, 79539
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
  • Red Internet und Phone 250 Cable

 

  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
  • Speedbox 6660 Cable , bin sogar umgestiegen von der Speedbox 7490  Cable - gleicher Effekt
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
  • Leihgerät seit ein zwei Wochen
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schicke dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen. Stelle beim Pingplotter 2,5 Sekunden beim Intervall ein und nutze betroffene Dienste als Ziel.
  • Packetloss, Ping schankt enorm (online Spiele teils unspielbar). Upload nur ganz früh oder ausserhalb der Hauptzeiten an der max Marke von 50.
  • Speedtest1.jpgSpeedtest2.jpg
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
  • LAN
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
  • Fast den ganzen Mai schon , extrem spürbar in den Hauptzeiten Mittags und Abends
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
  • Signal1.jpgSignal2.jpgSignal3.jpg
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625 für Vodafone Kabel Deutschland bzw. 0221/46619100 für Vodafone West) durchgeführt?
  • Siehe Text am Anfang.  Ticket auf Ticket zu, dann Techniker am 21.5. im Haus, Störung globaler Natur in der Strasse/Haus/Nachbarschaft, Nachfrage ext.Dienstleister, neues Ticket Vodafone, Ticket heute wieder geschlossen ohne Aktion, Dienstleister klärt intern verweist aber an Vodafone zurück.Trotz der vielen Wochen schon bin ich noch einigermaßen gefasst, allerdings dreht sich das jetzt langsam da das Gefühl aufkommt das es keiner ernst nimmer und lösen möchte. Brauche aber glaube nicht zu erwähnen das ich ja für eine Leistung zahle die ich schlicht nicht bekomme.Ich hoffe sehr auf eine Auskunft über den aktuellen Stand bzw. wie man hier jetzt weiter macht.Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

 

 

Mehr anzeigen
22 Antworten 22
Marukka
Netzwerkforscher

Die Meldung die man im Speedtest erhält ist übrigens "Fehler: Wir konnten die Messung von unserem Server zu Deinem Router leider nicht durchführen"

Genauso erkennt die Hotline nicht das man am Internet wäre. Eben das ist auch was mir jeder sagte, es wird kein Gerät bei keiner Hausnummer hier gesehen und es wäre eben auf einer anderen Ebene zu lösen, die dann niemand scheinbar kontaktieren kann oder möchte.

Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Hi Marukka,

es tut mir leid, dass Dein Upload Dir solche Probleme bereitet.

Natürlich schaue ich gern, ob mir Updates zu Deiner Beeinträchtigung vorliegen. Sei bitte so lieb und schick mir dazu eine PN mit den folgenden Daten: Kundennummer, Name, Adresse, Geburtsdatum, Bundesland und aktuelle Handynummer.

Liebe Grüße
R4mona

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Marukka
Netzwerkforscher

Hallo R4mona,

 

PN ist raus.

 

Danke das du dir da mal ein Bild von dem ganzen machst.

Mehr anzeigen
Marukka
Netzwerkforscher

Nochmal pushen....

 

wir gehen in die nächste Runde Wahnsinn. Immernoch Anschluss nicht per Fernwartung oder Zugriff prüfbar. 2 Techniker schon da, jetzt kommt scheinbar Nummer 3, der verweist dann wieder an Vodadone da meine Wohnung schon 2x geprüft wurde.

2022.... so arbeiten, so Abseits des Kunden, weit von lösungsorientiert entfernt und derart kostenineffezient einfach Tickets auf und zu und wieder extern und wieder von vorne.... Wahnsinn, ohne Worte echt.

 

Wie oft soll ich noch frei nehmen? Wieviel Techniker kommen noch? Wieviele Wochen zahle ich noch für was das ich nicht mal ansatzweise habe oder uneingeschränkt nutzen kann? Mal nebenbei es bin ja nicht nur ich, es sind hier alle unter der Hausnummer und denen nebenan.

(1)
Mehr anzeigen
Dominik98
Netzwerkforscher

...und hier im Thread wird man als Kunde gekonnt seit Wochen vom Mod ignoriert. (:
Geht mir und meiner Nachbarschaft übrigens genauso, wohne ein ganzes Stück weg von dir.

Habe durch einen Mitarbeiter erfahren, dass das Problem Vodafone übrigens seit langem Bekannt und auch nicht neu ist. Die haben einfach an das alte marode Netz immer und immer mehr Leute mit einem Gigabit-Vertrag angestöpselt und jetzt ist es massivst überlastet, großteils nicht mehr nutzbar. Habe auch erfahren, dass es durchaus Jahre dauern kann, bis die im Backend das Netz endlich richtig ausbauen.

Ich rate dir also zur fristlosen Sonderkündigung wegen Vertragsbruch. Gerne auch an den Verbraucherschutz wenden, es steht wohl eine Massenklage aus.

Mehr anzeigen
Marukka
Netzwerkforscher

Naja über die Mods kann ich hier bisher nix negatives sagen. Kam hier zumindest mal besser an Informationen als in unzähligen Hotline Gesprächen. Auch wurde mit mir immer sofort und extrem freundlich und bemüht Kontakt gehalten. Das Problem sitzt auch nicht hier in Form der Mods sondern in den anderen Abläufen sowohl bei Vodafone wie auch dem externen Dienstleister.

 

Der Wahnsinn ist halt:

- Anschluss nicht sichtbar, daher keine Fernwartung möglich. Selbst wenn man schauen will ob man theoretisch seinen Anschluss upgraden könnte (was man in so einer Situation klar nicht will) heißt es das Kabel hier nicht ist.

- Da Anschluss nicht sichtbar keine Entstörung oder suche nach Störquellen möglich. Der Netzassistent sagt ja auch das kein Gerät mit dem Internet verbunden ist, obwohl  es da ist aber halt nur früh morgens mal mit normaler Leistung. Daher schickt Vodafone einen externen Techniker

- Techniker 1 hatte kein Bock, hat erzählt das er jeden Tag hier in der Gegend ist, hat aber wohl nix in den Bericht geschrieben. Angerufen hat er Vodafone auch nicht. Klar der dachte "ich kann mein Geld schwerer verdienen als jeden Tag stumpf hier her kommen) obwohl x Haushalte hier betroffen sind.

- Werde im Anschluss vom Externen Dienstleister wieder an Vodafone verwiesen. Nichts wir machen das für sie, ne selber zurück auf 0. Daher wieder neues Ticket, gleicher Ablauf, jeder sagt der Anschluss ist nicht sichtbar und daher kann er nicht entstört werden. Ticket geht an externen.

- Techniker 2 kommt, checkt wieder alles, stellt fest das hier alle Anschlüsse betroffen und nicht sichtbar sind. Sagt mir noch, Upload ist wegen Homeoffice überall schlecht, gibts mal. (HAHA klar, 2 Jahre Pandemie kein Problem und als alles gelockert wurde so eine Aussage) Bis vor 4 Wochen kein Problem aber seit da teil 5-10MBit statt 50 und Ping und PacketLoss Probleme.  Immerhin ruft er bei seiner Vodafone Nummer an, die machen aber wohl nix oder daraus kein Ticket oder weitere Bearbeitung des Tickets.

- Heute wieder Anruf der Vodafone Innendienst Technik, die sagen mir der Anschluss ist gestört und es muss der externe raus und das melden.  Auf Nachfrage ob er das nicht weiterleiten kann kommt ein Vortrag über Dienst nach Vorschrift usw.... Wäre längst entlassen worden wenn ich so arbeiten oder mit Kunden kommunizieren würde wenn es um eine Lösung geht.

 

Nur so um es mal ganz einfach runter zu brechen...... hier fehlt einzig und alleine die Information von A nach B.. Jede sagt es muss der andere machen und keiner kann direkt das an den richtigen adressieren. Vodafone sowohl die externe Dienstleister Firma blenden hier jegliches Kosten- oder lösungsoriente Vorgehen aus.

Das krasse ist einfach das es scheinbar der Kunde ist der es immer beim jeweils anderen dann wieder adressieren soll...... wobei es auch ohne extra Touren gehen würde, Innendienst stellt das Problem fest, Screenshot an die nächst höhere Stelle und dann gehts da weiter. Aber so......

Mehr anzeigen
Marukka
Netzwerkforscher

Seit heute Abend ist definitv beim Speedtest jetzt was anders. Es kommt nicht mehr der Fehler das die Messung zum Gerät nicht mehr gemacht werden konnte und es ist auch ein CMTS Hersteller bei den Daten unten angegeben.

Mal unabhängig von dem Upload der auch passt, dieser kann Uhrzeit bedingt gut sein,  da ist doch irgendwas gegangen oder? HIer die Screenshots als Vergleich.

 

Messung_alt.jpgMessung_neu.jpg

Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Hi Marukka,

meine Kolleg:innen und ich verstehen Deinen Unmut bzw. Deine Enttäuschung durchaus. Verlegener Smiley

Natürlich ist es absolut nicht schön, dass Du weiterhin die Probleme hast und wir auch immer noch keine Fernwartung durchführen können. Doch auch wir haben unsere Vorschriften und Regeln, an die wir uns halten müssen.
  

Gemeinsam bleiben uns hier zwei Möglichkeiten, um Dir weiterhelfen zu können: 1.) Aufnahme eines Tickets und Weiterleitung an unsere interne Technik oder aber 2.) kostenfreier 1:1-Austausch des Routers.

Liebe Grüße
R4mona
 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Hey Dominik98,
 

Ihr werdet mit Sicherheit nicht ignoriert.

Du befindest Dich hier in einem "Kunden-helfen-Kunden-Forum". Bei Bedarf schalten wir (Moderator:innen) uns gern dazu, sind aber nicht 24/7 online.

Solltest Du ein Anliegen haben, eröffne gern einen eigenen Thread. Dann schauen wir uns das gemeinsam. Außerdem wird dieser Post nicht zu unübersichtlich.

Viele Grüße
R4mona

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen