Störungen im Kabel-Netz

Siehe neueste
Von Verbindungsabbrüchen im Sekundentakt zu gar keinem nutzbaren Internet - Kabel
Dominik98
Netzwerkforscher

Hallo liebe Moderatoren,

in den vergangenen Monaten habe ich von ständigen Verbindungsabbrüchen berichtet - da mir dann gebeichtet wurde, dass ihr Helden bei Vodafone schlichtweg das Netz überlastet habt, weil zu viele Neukunden angeworben, fiel der Wechsel zurück zur deutlich langsameren DSL Verbindung im Telekom-Netz nicht schwer. Diese hat historisch immerhin zuverlässig funktioniert. Mir wurden dann ebenfalls horrende, widerrechtliche Rechnungen gestellt. Für diese bekam ich immerhin eine Gutschrift.
Nun sehe ich für die verbliebenen Tage meines Kabel-Anschlusses erneut eine Rechnung. Und hiermit habt ihr meinen Geduldsfaden überstrapaziert. 
Das Problem der Verbindungsabbrüche war tatsächlich für wenige Tage verschwunden - bis ein neues, viel schlimmeres Problem bei meinem Internet aufgetaucht ist. Es ist de facto gar nicht mehr nutzbar. Gemessene 0,21 MBit/s  download bei einem 1000 MBit/s Vertrag. Beinahe alle downstream Kanäle sind bei 0/60 dBmV/dBµV! Und dann auch noch Rechnungen stellen. Das kann doch nicht euer Ernst sein!?
Ich verlange über die Tilgung dieser Rechnung hinaus eine angemessene finanzielle Entschädigung. Ich habe seit zwei Monaten kein Internet Zuhause. Mindestens die Mehrkosten meiner mobilen Internetverbindung möchte ich erstattet. Diese belaufen sich auf knapp 50€.

Anbei befindet sich eine Geschwindigkeitsmessung, 

Ich erwarte eine zügige Antwort.

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
MariaK
Moderatorin

Hallo Dominik98,

 

welche Rechnung meinst Du denn? Dein Vertrag ist ja nun beendet.

 

Viele Grüße,

Maria

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen