Störungen im Kabel-Netz

Siehe neueste
Seit gestern kein Telefon mehr - Phone LED blinkt rot, Telefonnummer ist "nicht registriert"
Tanesh
Digitalisierer

Kaum ist das letzte Problem gelöst, hab ich schon das nächste.

 

Gestern Vormittag ist mir aufgefallen, dass die Phone-LED von meiner neuen Vodafone Station dauerhaft rot blinkt. Ich kann weder anrufen noch angerufen werden. Im Webmenü steht meine Rufnummer auf Status "nicht registriert". Ein Neustart hat nichts geholfen. 

 

"TOBi" sagt, in meinem Gebiet gäbe es eine Störung, allerdings konnte ich nicht in Erfahrung bringen, was das für eine Störung sein soll (Internet, Telefon, was anderes?). Der Netzassistent, die Störungskarte und eure Hotline wissen davon jedenfalls nichts. Bei meinen Eltern, die im selben Haus leben, funktioniert das Telefon.

 

Ich hatte in den Einstellungen gesehen, dass die Vodafone Station gestern Nacht zwischen 2-3 Uhr anscheinend einen Neustart gemacht hat. Ich weiß leider nicht, welche Firmware-Version am Tag zuvor drauf war. Vielleicht hat sie über Nacht ein Update gemacht und dabei ist etwas schiefgelaufen, oder die neue Version ist fehlerhaft? Aktuell habe ich 19.3B57-1.0.41.

 

  • In welchem Bundesland wohnst Du? - Baden-Württemberg 76297
  • Welches Produkt hast Du? - CableMax 1000
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? - Vodafone Station CGA6444VF, gerade mal eine Woche alt
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigene Hardware? - Leih-Gerät
  • Welches Telefon benutzt Du? - altes Siemens Gigaset A580, hat nie Probleme gemacht

 

  • Welcher Fehler tritt auf? - Nummernstatus steht auf "nicht registriert," Phone-LED blinkt dauerhaft rot. Keine Telefonverbindung möglich, beim Wählen nach draußen kommt nur das Besetztzeichen, rufe ich meine Nummer mit dem Handy an, ist die Rufnummer nicht erreichbar

 

  • Beginn und Zeitraum der Störung - Erstmals aufgefallen am 29.06.2022 vormittags, am 28.06. abends war noch alles ok
  • Wie ist das Telefon mit dem Modem/ Router verbunden? - DECT

 

  • Was hat die Prüfung mit dem Netzassistenten und dem Chat-Bot TOBi ergeben?
    TOBi sagt, es liegt "eine Störung" in meiner Region vor, aber nicht, was für eine. Der 
    Netzassistent zeigt keine Störung an. Hier gibt es beim Troubleshooting auch nur die Möglichkeit, "kein Internet und Telefon" auszwählen, "kein Telefon" allein kommt gar nicht vor. Ansonsten wird nur wieder die Standardlösung vorgeschlagen, Router vom Strom nehmen, Kabel ziehen und wieder dran stecken. Hat alles nichts geholfen.

 

  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline durchgeführt?
    Die üblichen Fragen gestellt, ob ich das Modem schon mal neu gestartet und geprüft habe, ob alle Kabel richtig sitzen. Ticket aufgemacht, damit die Techniker mal die Werte vom Modem messen (lt. Aussage der Dame von der Hotline). Ticketnr. 22125800.
    Irgendwas sagt mir, dass die Werte wahrscheinlich normal sind, weil das Internet läuft und nur das Telefon nicht will, aber vielleicht täusche ich mich ja.

    Mir wurde gesagt, ich werde zurückgerufen, daruf warte ich immer noch. Seit gestern passe ich wie ein Schießhund auf mein Handy auf, weil bei einem anderen Ticket-Rückruf direkt aufgelegt wurde, als ich "erst" beim zweiten Klingeln abgenommen habe und ich dann wieder einen Tag auf den nächsten Anruf warten durfte.
    Gerade bekam ich noch eine SMS von euch, dass mein Anliegen leider noch nicht geklärt werden konnte (das hab ich auch so gemerkt) und man mich weiter um Geduld bittet.

 

Ich meine, ich hab Verständnis, dass nicht immer alles reibungslos funktioniert, aber ein paar Infos anstatt nur das Offensichtliche zu wiederholen (Problem konnte noch nicht geklärt werden), wäre echt nett. Beim Ticket steht nur "Installation durch Techniker. Kein Versand erforderlich. Voraussichtlicher Termin:". Und das war's. Damit kann ich echt viel anfangen.

 

Ich muss wohl noch dankbar sein, dass diesmal "nur" das Telefon betroffen ist und nicht das Internet (gleich mal auf Holz klopfen).

Seit dem 31.05. bin ich nun mehrmals die Woche in Kontakt mit Vodafone oder eurer Techniker-Firma, weil irgenwas nicht funktioniert bzw. der eine Techniker was veschlimmbessert hatte. Ich habe mittlerweile eine neue Anlage im Keller, eine neue Dose, ein neues Koaxialkabel und seit einer Woche auch noch eine neue Vodafone Station. 

 

Und gerade als ich mich gefreut hab, dass jetzt endlich wieder alles stabil läuft - fällt das Telefon aus. 

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Tanesh
Digitalisierer

Um 15:15 Uhr hat die Vodafone Station plötzlich einen Neustart durchgeführt und mich aus meinem Videocall geworden. Telefon geht übrigens immer noch nicht.

Einfach klasse. Und keinerlei Info von Vodafone, außer die Vertröster-SMS, in der nichts Brauchbares drinsteht. Frustrierte Smiley

Mehr anzeigen
MariaK
Moderatorin

Hallo Tanesh,

 

ich habe in Deinem Kundenkonto gesehen, dass am 29.06. ein Ticket bereits erstellt wurde und gestern erfolgreich bearbeitet wurde. Kannst Du dies bestätigen?

 

Viele Grüße,

Maria

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Tanesh
Digitalisierer

Hallo Maria,

 

also gestern wurde hier nichts gemacht. Ich habe gegen 12:30 Uhr eine Vertröster-SMS bekommen (wir konnten Ihr Anliegen nicht klären und bitten um mehr Geduld), und um 15:15 Uhr hat sich die Vodafone Station neu gestartet. Ob von Eurer Fachabteilung ausgelöst oder nicht, kann ich nicht sagen. Das war's.

 

Heute Morgen während der Arbeit war dann plötzlich wieder das Internet weg, weil die VS einen Neustart gemacht hat. Das war dann wohl der Fachbereich, denn danach hatte ich endlich wieder Telefon, und ich habe kurz danach eine SMS bekommen, dass mein Anliegen geschlossen wurde.

 

Also ja, es hat sich inzwischen geklärt, aber nicht gestern, sondern heute. Was gestern an dem Ticket "erfolgreich" bearbeitet wurde, erschließt sich mir nicht.

 

Ich bin auch dankbar, dass es jetzt wieder funktioniert. Allerdings hätte ich mir sehr gewünscht, dass man mehr Informationen bekommt bzw. diese einheitlich sind. 

 

Vielleicht als Feedback:

 

Am Mittwoch hatte mir die Dame von Eurer Hotline gesagt, dass ich von den Technik-Kollegen einen Rückfruf erhalte. Das erschien mir plausibel, war bei den letzten Tickets auch so gewesen. Stattdessen kam einfach nichts. Ich habe die ganze Zeit mein Handy bewacht, damit ich den Anruf ja nicht verpasse, denn ich habe ja leider keine Möglichkeit, bei dem richtigen Ansprechpartner zurückzurufen. Nur über die Hotline.

 

Wenn ich das Ticket über den Link der SMS aufrufe, steht da seit Eröffnung auch nur Status "in Bearbeitung". Der hat sich auch jetzt nicht geändert, der einzige Unterschied ist ein Button "Ticket wieder eröffnen".

Auch meine anderen Tickets, die schon längst abgeschlossen sind, haben hier noch den Status "in Bearbeitung".

Schaue ich stattdessen unter Meine Aufträge bei Mein Vodafone, sind die anderen Tickets tatsächlich abgeschlossen. Das von der Telefonstörung ist noch "in Bearbeitung". Vielleicht, weil ich hier noch die Option habe, es in den nächsten 7 Tagen wieder zu eröffnen. Ich weiß es nicht. 

Gestern stand unter Mein Vodafone bei diesem Ticket nur dieser Satz: "Installation durch Techniker. Kein Versand erforderlich. Voraussichtlicher Termin:". Ohne Datum oder weitere Details. Wenn ich es mir jetzt ansehe, steht da "Installation durch Techniker. Kein Versand erforderlich. Voraussichtlicher Termin: 01.07.2022" und in den Details auch noch meine Adresse und das Techniker-Team.

Wäre diese Info gestern schon ersichtlich gewesen, hätte ich gar nicht nachfragen müssen, weil ich gesehen hätte, dass etwas passiert. Stattdessen hat sich nach meinem Kenntnisstand eben nichts getan. 

 

Was mich auch etwas geärgert hat, ich erwähnte es schon, sind die unterschiedlichen Auskünfte des Netzassistenten und TOBi. Der Assistent oder eure Störungskarte zeigen keine Störungen in meiner Region an. TOBi behauptet immer noch, dass es Störungen in meiner Region gibt, ohne aber auszuführen, was das für Störungen sind. Vorhin aus Spaß nochmal getestet, TOBi meint immer noch, dass es in meiner Region eine Störung gibt. 

 

Euer Twitter-Team verweist auch immer wieder darauf, dass man über TOBi einen Rückruf vereinbaren oder auch ein Ticket anlegen könnte. Ich habe es in allen möglichen Konstellationen versucht und es nie geschafft, sondern immer nur die Nummer der Hotline bekommen, damit ich selbst anrufen kann. Ich habe die Kollegen danach gefragt, aber nur als Antwort bekommen "Man erklärt TOBI sein Anliegen und er bietet dann den Rückruf an". Selbst, wenn ich nur nach Rückruf gefragt hab, hab ich nur die Hotline-Nummer bekommen. Also alles ein bisschen suboptimal.

 

Ich weiß, dass Ihr im Forum oder die Twitter-Kollegen nichts dafür könnt. Keine Ahnung, ob sich jemand für das Feedback interessiert. Ich kann nicht für andere sprechen, aber mir persönlich wäre es viel leichter gefallen, abzuwarten und geduldig zu sein, wenn ich ein gescheites Status-Update bekommen hätte bzw. die Informationen einheitlich gewesen wären. Aktuell ist es eher so, dass man fünfmal bei Vodafone zum selben Thema nachfragen kann und fünf verschiedene Antworten bekommt. 

 

Viele Grüße

Tanesh

Mehr anzeigen