Störungen im Kabel-Netz

Siehe neueste
Re: Regelmäßig Packet loss und Verbindungsabbrüche
Felix30
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

 

seit einiger Zeit plagen mich Packet Loss und teilweise komplette Verbindungsabbrüche. Die Packetverluste treten zu jeder Tages- und Nachtzeit auf. Meistens bewegen sie sich zwischen 1-10%, sind regelmäßig aber extrem hoch. Der Packetverlust tritt nur beim Upload auf.
Habe den Router bei euch erneuert und sämtliche troubleshooting Schritte ausprobiert. Leider ohne Erfolg. Da ich leidenschaftlicher Hobby-Gamer bin ist der Packet loss natürlich extrem nervig.

Im Anhang ein Ping-Plotter Screenshot von heute Vormittag mit extremem Packetverlust.
Wohne in Bayern, PLZ ist die 95615.
Vertrag ist Red Internet & Phone 250 Cable mit Leihgerät FritzBox 6591.
Bin mit Lan Kabel verbunden.


Würde mich sehr um Hilfe freuen.

57 Antworten 57
Claudia
Moderatorin

Hallo Felix30,

 

welches Intervall hast Du bei Deiner Messung eingestellt, 2,5 Sekunden? Tritt der Packetloss bei allen Diensten auf? Was hat die Prüfung Deines Anschlusses über die Störungshotline ergeben? Bei uns dauert es leider mehrere Tage, bis wir uns melden können :/.

 

Viele Grüße,

Claudia

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Felix30
Netzwerkforscher

Hallo Claudia,

 

Das Intervall bei der Messung sind 2.5 Sekunden. Packetloss tritt überall auf. Die Störungshotline hab ich vor einiger Zeit, ganz am Anfang der Probleme versucht, konnte aber keine Abhilfe schaffen.

Liebe Grüße,
Felix

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Felix30,

 

dann kann ich mir den Anschluss gern mal ansehen, dazu brauche ich Deine vollständige Anschrift samt Namen, die Kundennummer und das Geburtsdatum vom Anschlussinhaber. Sende die Angaben in einer privaten Nachricht und schicke hier dann bitte noch eine aktuelle Pingplottermessung und den Zeitpunkt des letzten Abbruchs, jeweils über LAN.

 

Viele Grüße,

Claudia

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Felix30
Netzwerkforscher

Hallo Claudia,

tut mir Leid dass ich mich jetzt erst melde. Anbei schicke ich zwei Ping Plotter Tests aus den letzten Tagen. Der letzte Totalausfall war der von mir in diesem Thread genannte Zeitpunkt, seitdem gab keinen Ausfall mehr. Der Packetverlust zieht sich aber leider trotzdem konsenquent durch.

Die PN mit meinen Angaben schicke ich dir zeitnah.

 

LG, Felix

Mehr anzeigen
ERFD
Moderator

Hallo Felix30,

 

aktuell gibt es an dem Anschluss offenbar 2 Themen. Zum einen sind die Signalpegel am Modem im Downstream nicht in Ordnung. Wurde die Verkabelung zwischen Modem und Antennendose auf Fehler und auf Festigkeit des Kabels geprüft? Sonst muss sich dies ein Techniker vor Ort anschauen. Dieser benötigt den Zugang zur Hausverteileranlage und eine Info, ob es bekannte Erkrankungen mit Covid 19 im Haushalt gibt. Die Entstörung unserer Komponenten bis zum Modem ist kostenfrei. Schau Dir bitte vorher die Hinweise zur Servicepauschale an.
 
Zum zweiten gibt es zeitweise Störungen im Upstream. Offenbar aber nicht verursacht durch Dein Modem. Auch dies kann der Techniker prüfen, sofern aktiv und es entsprechend weiterleiten.

 

Gruß Fred

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
ERFD
Moderator

Hallo Felix30,

 

die Prüfung der Festigkeit der Verbindung ist ausreichend. Gern schicken wir den Techniker raus um beide Themen zu prüfen. Gib uns bitte kurz ein Feedback zur Covid 19 Situation im Haushalt und ob der Zugang zur Anlage für den Kollegen frei ist.

 

Gruß Fred

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Felix30
Netzwerkforscher

Hallo Fred,

 

der Zugang zur Verteileranlage für den Techniker ist kein Problem. Corona hat im Moment keine der in dem Haus lebenden Personen.

 

Liebe Grüße,

Felix

Mehr anzeigen
ERFD
Moderator

Hallo Felix30,

 

wir haben den Techniker beauftragt. Die Auftragsinfos erhältst Du per E-Mail. Die Kollegen melden sich über Dein Festnetz, um einen Termin zu vereinbaren.

 

Gruß Fred

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Felix30
Netzwerkforscher

Hallo Fred,

 

ich habe keinen Festnetzanschluss. Geht die Terminvereinbarung auch per Mail? Ansonsten schreibe ich dir meine Mobilfunknummer in einer PN. 

Mehr anzeigen