abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Packetloss --> Probleme bei Videotelefonie und Gaming
Sojabohne1987
Digitalisierer
Digitalisierer

Hallo zusammen,

 

ich habe aktuell den Vertrag Vodafone CableMax 1000 und habe anscheinend mal wieder Verbindungsprobleme.

Beim Videotelefonieren für die Arbeit setzt dauernd der Ton und das Video aus, beim Spielen (besonders Abends) gibt es Regelmäßig Loss und Choke (speziell CSGO), was online FPS Spiele weniger spaßig gestaltet.

 

Der Router wird in der Regel mehrmals am Tag neugestartet. Das scheint dann subjektiv die Qualität zu verbessern, aber das kann ja keine Dauerhafte Lösung sein.

Hier sind ein paar PingPlotter-Screenshots zu google und Vodafone.de, sowie die Pegel innerhalb der Vodafone Station und ein Bild der Firmware und Hardware Version.

 

Ich lasse die Messungen weiter laufen, und erwarte, dass sie besonders zur Feierabendzeit deutlich schlechter werden.

 

Dieses Problem besteht gefühlt seit 2 oder 3 Monaten wieder täglich.

 

Freundliche Grüße, und danke für die Hilfe.

 

Screenshot 2021-07-07 133900.pngScreenshot 2021-07-07 133917.pngScreenshot 2021-07-07 134946.pngScreenshot 2021-07-07 135001.pngScreenshot 2021-07-07 135046.png

54 Antworten 54

Eine Frage noch zu "bei einer Sekunde ist das Intervall zu gering". 

Wofür ist das dann zu gering?

Beim online spielen werden Informationen ja im Fall von CSGO 64 oder 128 mal pro Sekunde ausgetauscht.

Damit z.B. das Gateway auf eine Pinganfrage reagiert und diese nicht Drop

Hier jetzt nochmal die aktuellsten Versionen der Grafiken, diesmal inklusive "Broadband Quality Monitor" zu Vodafone.de als "Referenz".

Nur Loss beim Upload von packetloss dot com’Nur Loss beim Upload von packetloss dot com’Pingplotter zu google.dePingplotter zu google.dePingplotter zu Vodafone.dePingplotter zu Vodafone.de"Broadband Quality Monitor" zur IPv6 der Vodafone Station (Router)"Broadband Quality Monitor" zur IPv6 der Vodafone Station (Router)"Broadband Quality Monitor" zu vodafone.de (als Referenz)"Broadband Quality Monitor" zu vodafone.de (als Referenz)

@Wallace, @Martin59 :

Gestern Abend gab es beim Zocken wieder Probleme, und mit den Bildern hier kann ich nachweisen, dass es nicht am Server lag. Es gibt deutliche sichtbare Probleme bei der Anbindung von meinem Router.

Es gab loss und choke beim Spielen, dass es egtl unmöglich war Spaß zu haben. Wie zuvor schon beschrieben, tritt das bereits monatelang auf.

Gleichermaßen macht diese Qualität Videokonferenzen und Online-Meetings sehr schwierig, das heißt es beeinflusst auch mein Home-Office.

Die DOCSIS Werte an meinem Router scheinen aber ja alle zu passen, daraus schließe ich, dass bei mir in der Region einfach das Kabelnetz überlastet ist.

Gibts eine Möglichkeit, dass ich unter Anbetracht dessen auf DSL wechseln kann? Wenn das möglich wäre, würde ich auch die bereits eingereichte Kündigung wieder zurückziehen.

sehr schlecht: "Broadband Quality Monitor" zur Vodafone Station IPv6sehr schlecht: "Broadband Quality Monitor" zur Vodafone Station IPv6besser: "Broadband Quality Monitor" zu vodafone.debesser: "Broadband Quality Monitor" zu vodafone.deperfekt: "Broadband Quality Monitor" zu CSGO serverperfekt: "Broadband Quality Monitor" zu CSGO server

Wallace
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey,

 

wir haben zur Zeit einen sporadischen Störer in unserem Netz, der für eine zu hohe Fehlerrate sorgt. Ich habe die Entstörung veranlasst und Du bekommst von uns eine SMS, wenn sie erfolgreich war.

 

VG Wallace

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Danke für die Antwort, und vielleicht bringt das ja was.

 

Heute hat sich die Lage sogar noch deutlich weiter verschlechtert.

  • packetloss dot com hat jetzt auch loss im download ( jedes mal bei den letzten 5 Versuchen)
  • Broadband Quality Monitor [BQM] verzeichnet jetzt auch deutlich sichtbaren loss zu meinem Router
    • Zur Referenz: BQM zum CSGO server läuft immer noch perfekt.
  • Pingplotter zu google.com und Vodafone.de verzeichnet jeweils beträchtlichen loss
  • Pingplotter zum CSGO Server (der selbe der per BQM perfekt läuft) zeigt jetzt ebenso eine schlechte Verbindung

Alle screeshots wurden in den letzten 20 Minuten aufgenommen.

packetloss dot com, jetzt auch mit download losspacketloss dot com, jetzt auch mit download loss"Broadband Qualit Monitor"  [BQM] zu vodafone.de"Broadband Qualit Monitor" [BQM] zu vodafone.deBQM zur IPv6 meiner vodafone stationBQM zur IPv6 meiner vodafone stationBQM zu einem CSGO serverBQM zu einem CSGO serverPingplotter zu google.comPingplotter zu google.comPingplotter zu vodafone.dePingplotter zu vodafone.dePingplotter zu dem gleichen CSGO serverPingplotter zu dem gleichen CSGO server

@Wallace @Martin59 

Hallo zusammen,

Ich hab heute früh folgende SMS bekommen: 

Prüfen Sie bitte Kabel und Einstellungen Ihrer Geräte. Das Netz ist geprüft und in Ordnung. Ihr Ticken schließen wir.

Ihr hattet ja von einem Störer gesprochen, den haben die Kollegen wohl nicht gefunden.

 

Die Situation bei mir hat sich bis jetzt denke ich zwar etwas verbessert, aber zufrieden sein kann man trotzdem nicht, wie folgende Screenshots zeigen.

Nachwievor habe ich aussetzer bei Ton und Bild über Microsoft Teams. Ich gehe davon aus, dass die Situation beim CSGO spielen sich ebenfalls nicht geändert hat, aber das kann ich erst nach der Arbeit testen.

 

Den Router habe ich auch auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, und die angeschlossenen Kabel nochmal alle ab und wieder dran gemacht, scheint aber auch nicht geholfen zu haben.

 

Wie sind jetzt die nächsten Schritte? Muss ich eine Sonderkündigung einreichen, oder könnt ihr veranlassen, dass mein Anschluss auf DSL gewechselt wird?

 

Freundliche Grüße

Peter

Pingplotter zu google.comPingplotter zu google.comPingplotter zu vodafone.dePingplotter zu vodafone.deBQM zu vodafone.deBQM zu vodafone.deBQM zur IPv6 der Vodafone StationBQM zur IPv6 der Vodafone StationBQM zu einem CSGO serverBQM zu einem CSGO serverpacketlosstest dot com per WLAN mit Handypacketlosstest dot com per WLAN mit HandyPacketlosstest dot com per LTE mit dem HandyPacketlosstest dot com per LTE mit dem HandyPacketlosstest dot com mit dem per LAN angeschlossenen PCPacketlosstest dot com mit dem per LAN angeschlossenen PC

Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo Sojabohne1987,

 

aktuell ist Ruhe auf der Leitung. Wie schaut es bei Dir aus?

 

Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Hi @Moni_GK  ,

 

danke für die Rückmeldung/ Rückfrage.

Die ganzen Grafiken zeigen zumindest ein etwas besseres Bild als Freitag/ Samstag/ Sonntag. Allerdings ist die Lage immer noch nicht zufrieden stellend. 

 

Wie ich in dem Beitrag um 10.58 (heute) auch geschrieben habe, gibt es leider noch Ton und Video Aussetzer bei Microsoft Teams. (Bei meinen Kollegen läuft es stabil, d.h. es liegt Nahe, dass das Problem auf meiner Seite ist.)

 

In den Packetlosstest-Grafiken aus meinem vorherigen Beitrag ist auch zu sehen, dass die Verbindung über den Router (WLAN und LAN) wesentlich instabiler ist, als wenn ich den Test über das Mobilfunknetz von meinem Handy durchführe.

 

Ich habe leider noch regelmäßig Packet-Loss 😞

 

Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo Sojabohne1987,

 

dann schick bitte mal einen aktuellen Test.

 

Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!