Störungen im Kabel-Netz

Siehe neueste
Login an WLAN Hotspot funktioniert nicht (ehemaliger UnityMedia Kunde)
ftr
App-Professor
App-Professor

https://hotspot.vodafone.de/service/#/login
Unbenannt.png

 

AJAX Reqeusts:
POST https://hotspot.vodafone.de/api/v4/c/csc/session

mit falschem Username:
Response-Body: {"errorCode":401,"success":false}
Unbenannt.JPG

Mit Kundenportal Pass:
Response; {"errorCode":0,"success":false}

Mit Hotspot Pass: 

{"errorCode":0,"success":false}

 

Mehr anzeigen
JacksonJeans
Daten-Fan

Hey @ftr,

Vielen lieben Dank für deine ganze Mühe! Ich benutze seit Jahren einen alten UM-Zugang meiner Eltern, die eh kein Hotspot Funktion benutzen mögen.

Das Problem kenne ich bereits seit dem ersten Tag, als man mittels UM Zugänge sich schon in Vodafone Hotspots einloggen konnte. Noch vor jeglicher Zusammenlegung - Hier in NRW zumindest. Seit Anfang an sind es die bekannten Fehlercodes. 

Das Debugging habe ich selbstverständlich sofort angegriffen, schon aus Berufswegen.

 

403 - Forbidden ist tatsächlich die Meldung für den falschen Zugang. Hotspot-Login ist bei mir in jedem Fall falsch gewesen.

 

403, wenn die Entwickler nach typischem REST Schema der API gearbeitet haben, bedeutet immer, dass der Zugang falsch ist.

 

200 - Error: 42, mit der Meldung "Precondition failed".

Dieser Fehler tritt auf, wenn ein NEUES Gerät in ein NEUEN Hotspot eingeloggt wird, mittels der Authentifizierung die man zum freischalten benötigt, nicht jene Authentifizierung zwischen den einzelnen Hotspots innerhalb im Netzwerk. Einmal eingeloggt und verbunden - kein Thema.

Die Nutzung funktioniert mit n- bereits jemals eingeloggten Geräten, jedoch nur mit maximal <=5. Geräten GLEICHZEITIG.

 

Ich verwende 2 Geräte für die Hotspot Funktion.

Ab und An kommt es vor, dass ein Gerät nicht mehr in das "Automatisch Verbinden" Raster reinfällt, dann poppt die Auth-Seite wieder auf und das Spiel geht von vorne.

Btw. wenn die Checkbox gecheckt wird, zum "Automatisch verbinden" finden bereits per XHR Prozesse statt, die dieses Gerät zur  Anmeldung vormerken. Vielleicht steckt hier bereits auch schon der Teufel drin. Als Entwickler weiß ich selbst, dass der Fehler oft im kleinsten Detail liegt. 

Wenn man mir die betroffene Implementierung schicken würde, würde ich mir gegen eine Nettigkeit den Code anschauen. Ernstgemeinter Vorschlag an @Voadfone. 

Achja,... Die Lösung. 

So oft probieren wie es geht. Irgendwann geht's. Kann Stunden, manchmal Tage oder paar Wochen dauern. Nach einigen Versuchen auch mal die MAC Adresse im Netzwerkprofil ändern.. Sofern übers Notebook oder dein Smartphone solche Funktionen hat. 

Nur aufpassen auf das 403 - Forbidden Quota exeeded. Sehr nervig, aber verständlich. 5 Anfragen innerhalb von 1 Minute, lassen den Token Bucket überlaufen und man muss 5 Minuten warten. Oder Sessid ändern und den Headerkopf vorm absenden etwas abändern..🤫 Oder man lässt es und wartet 5 Minuten... Nervt ja auch... 

 

An die Fachabteilung. Es ist nicht der Client. Das ist eure Software, oder die die ihr leider jetzt verwalten müsst / solltet.. Alleine schon wegen der Schwachstellen. Gefühlt wird aktuell gar nicht daran gearbeitet. Ich bin seit über einem Jahr hinter diese Fehlerlösung her! So ein großeses Problem darf das nicht sein für eine IT die zumindest in ihren Umfeld eingearbeitet ist. Nach 1 Jahr... Keine Ahnung, welche Vor-Bedingungen erfüllt werden müssen, die mit einem alten UM Konto zusammenhängen, damit man nach gefühlt 5.000 Versuchen ein gültiges Login bekommt. Wenn ihr mir Code schickt, kann ich das verifizieren. 😎🙈 PM an mich für Kontakt Daten. 

 

Was mich ebenfalls wundert, wie man auf die Idee kommt, nach URLs und den Browser zu fragen, wenn Eingangs die Fehlerbeschreibung schon so gut und detailreich war! Da muss sofort auffallen, dass es nicht an einen Browser, Betriebssystemen oder URLs liegen kann, wenn falsche Zugänge als falsch validiert werden können, richtige jedoch mit entsprechenden "Precondition" Bla zurückgemeldet werden. Vorallem URLs... Ich komm nicht klar. Da wird eh immer nur die ssid signiert per GET geschickt.. Welchen Zusammenhang soll das denn haben. Richtig. Keinen direkten für unseren Use Case.😀

 

Glaube die "Fachabteilung" mag mit solchen Fragen nur Zeit schinden - sorry to say aber das ist die Wahrheit - weil grade irgendwas anderes abgeht - kenne es doch selbst! -. Aber nach so einer längeren Zeit wie das Problem bereits besteht, wirds schon peinlich.. Zumindest für uns aussenstehende die wahrscheinlich das Problem im Kopf schon gelöst haben, aber keinen Zugang zur Implementierung haben.  🤔

 

Wäre auch nett, wenn man "Unbekannte Fehler" in das GUI reinhaut. Ist nicht viel Arbeit. Aber das hilft Leuten ungemein, die sich nicht auskennen, dass es nicht funktioniert. 

Wenn da nichts eingeblendet wird, frustrierts nur noch mehr... 

 

Wenn ich mir so Internet Probleme anschaue, die jeder Anbieter zumindest in Deutschland hat... Will ich immernoch keinen Internet Vertrag einrichten. Da bekommt man ja echt Angst so frustriert zurückgelassen zu werden.

 

Beste Grüße

Jackson

Mehr anzeigen
JacksonJeans
Daten-Fan

Bevor ich noch das wissenswerte vergesse. Nachdem man sich versucht hatte einzuloggen und der Fehler "Precondition failed" kommt, ist Geduld tatsächlich doch eine Lösung.

 

Irgendwann nach Tagen oder Wochen, ohne zwischendurch zu probieren, und dein Gerät über diese Zeit sich automatisch mit dem Hotspot verbinden zu lassen durch "Automatisch verbinden", funktionierts plötzlich - ohne vorher dich in der Seite noch mal einzuloggen. 😉

So hat es meistens funktioniert.

 

Das fällt leider nicht auf, wenn das Gerät die Authentifizierung zu selten probiert, nicht kontinuierlich.

Daher habe ich ein zweites Gerät zwecks Debugging und Test immer in der Arbeitstasche mitgehabt, weil ich schon eine Vermutung habe, woran es im Backend liegt.

Das zweite Gerät war meistens immer in der Nähe von einem Hotspot und hat über Tage, durch Entfernung vom Hotspot mittels Bewegung, die Verbindung jedesmal neu versucht.

 

Irgendwann, obwohl ich mich nicht wieder angemeldet habe, stand die Verbindung.

 

Achtet darauf, dass die Checkbox im Hotspot Login beim ersten Login aktiv ist, womit weitere Verbindungen automatisch hergestellt werden.

Der Prozess hängt mit meiner komischen Herangehensweise zusammen.

Ohne den könnt ihr dann lange warten. 

Mehr anzeigen
ftr
App-Professor
App-Professor

Und mal wieder was neues  einfach mal so aus Spass an der Freude eingeloggt ... der Benutzername beim Homespotservice sieht jetzt so aus: UM_UNSET_UM-300213.....

Was auch immer das nun bedeuten soll - informiert wurde ich nicht und ob das nun mein neuer Benutzername ist oder mal wieder ein Fehler im System. Brauch ich vermutlich auch bei Vodafone niemanden fragen, weil es mir keiner beantworten kann. Man merkt, Resignation macht sich breit.

 

Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Hey ftr,

es tut mir sehr leid, dass Du weiterhin Probleme mit der Anmeldung im Hotspot hast. Smiley (traurig)

Schick mir bitte mal Deinen aktuellen Benutzernamen per PN. Dann leite ich Dein Anliegen sehr gern nochmal weiter.

Liebe Grüße
R4mona

 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
ftr
App-Professor
App-Professor

Habe dir eine PM gesendet.

Mehr anzeigen
ftr
App-Professor
App-Professor

Seit langem mal wieder probiert. Zuerst unter MeinVodafone den Homespot Service für 1 Tag deaktiviert und wieder neu aktiviert. Zuletzt noch ein neues Passwort gesetzt.

Leider der Login an einem Vodafone Hotspot nach wie vor erfolglos. Loginmaske erscheint, login mit zugangsdatenaus MeinVodafone nicht erfolgreich.

 

 

Mehr anzeigen
Mulaf
Smart-Analyzer

Hallo ftr,

 

vielen Dank für die Erstellung dieses Forums! Ich hatte zwei Tage lang versucht, das Problem selbst zu lösen, und leider war der Kundendienst keine Hilfe. Schließlich konnte ich mich mit der von Suppenhuhn am 16.11.2020 beschriebenen Methode erfolgreich einloggen und kann problemlos mit 10 Mbs im Internet surfen.

 

Nochmals eine kurze Zusammenfassung von Suppenhuhn's Methode:

 

- Verwendung der Email/des Benutzernamens und des festgelegten Passworts in "MeinVodafone" unter "Internet & Phone -Geräte & Einstellungen" --> "Homespot-Service".

- Auswahl von "Kundenportal-Login" im Drop-down auf der Vodafone Hotspot-Webseite (anstatt logischerweise "Hotspot-Login" auszuwählen).

 

Ich hoffe es hilft auch anderen!

 

Mit freundlichen Grüßen,

Mulaf

Mehr anzeigen
ftr
App-Professor
App-Professor

Hallo @Mulaf ,

 

vielen Dank für die Info. Schön dass es bei dir funktioniert.

 

Ich hatte es aufgegeben. Vielleicht sollte ich es auch nochmal probieren. Wird bei dir die Email Adresse in "MeinVodafone" unter "Internet & Phone -Geräte & Einstellungen" --> "Homespot-Service" angezeigt? Bei mir steht inzwischen als Benutzername sowas drin:

Bildschirmfoto 2022-05-18 um 07.09.06.png

Mehr anzeigen
Mulaf
Smart-Analyzer

Hallo ftr,

 

als Benutzername wird mir die E-Mail-Adresse angezeigt, mit der ich mich damals als Unitymedia-Kunde angemeldet habe.

 

MfG,

Mulaf

 

2022-05-18_12-35-52.jpg

Mehr anzeigen