Störungen im Kabel-Netz

Siehe neueste
Lags seit einigen Wochen
Chris2000k
Smart-Analyzer

Hallo,

 

seit ca. 2 Wochen habe ich über meine KabelVerbindung enorme Paketverluste, was zu Abbrüchen und Lags während OnlineCalls oder Gaming führt. 

Die Endgeräte können so gut wie ausgeschlossen werden - am Anschluss hängen 4 Geräte mit den gleichen Problemen. Anbei mal ein Auszug vom Pingplotter, wo ich einfach nur mal den nächsten Knoten getraced habe.

Der Router wurde auch schon mehrmals neu gestartet.

 

Falls jemand eine Idee hat, wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße Chris

 

2022-07-04 21_18_47-Window.png

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
ERFD
Moderator

Hallo Chris2000k,

 

willkommen in der Community Smiley (fröhlich)

 

Tut mir leid, dass Deine Verbindung lagt. Mach gern eine Vorprüfung über https://vod.af/Netz_Diagnose Du kannst im Anschluss dann einen Rückruf anfordern und die Kolleg:innen schauen sich den Anschluss nochmal genauer an. Das geht am schnellsten. Alternativ kannst Du auch gern selbst durchklingeln. Unsere Rufnummer lautet 0800 5266625.

 

Solltest Du dort nicht weiter kommen, lass uns gern einen Test zu Google mit einem Abstand von 2,5 Sekunden hier. Einzelne Komponenten erzeugen PL, weil dort die Anfragen gedroppt werden.

 

Gruß Fred

 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Kieferer
Host-Legende

@ERFD  schrieb:

Solltest Du dort nicht weiter kommen, lass uns gern einen Test zu Google mit einem Abstand von 2,5 Sekunden hier. Einzelne Komponenten erzeugen PL, weil dort die Anfragen gedroppt werden.

 

Gruß Fred

 


Sofern es sich auf den 2.5 Sekunden Intervall bezieht. Nein euer Ehren, das stimmt nicht.

Selbst auf einem PI4 funktioniert der 1 Sekunden Intervall mit einer RRD Datenbank bestens.

 

 

Fred will dich mit dem dysfunktionalen »Netz-Assi« Tool nicht ärgern, das weiß er selber, dass dieses Tool selten funktioniert. Vermutlich will er nur einen Reset.

An deinem VF Plastikbomber – das Röllchen macht den Unterschied – stimmt was nicht, ein PL von 36 % ist mehr als ungewöhnlich.

Wahrscheinlich ist ein Werksreset angebrachter.

 

Beantworte die Fragen und sehr wichtig, poste deinen kompletten Docsis Pegel im Down- sowie Upstream.

Mehr anzeigen
Chris2000k
Smart-Analyzer

Vielen Dank für die Antworten,

 

hier mal die Auswertung für 2.5 Sekunden

 

2022-07-05 18_39_45-Window.pngund hier noch die DOCSIS-Daten

2022-07-05 18_36_08-Window.png2022-07-05 18_36_52-Window.png

2022-07-05 18_37_23-Window.png

Werde heute Abend noch eine Werksreset mal durchführen

 

Bis denne

Mehr anzeigen
Chris2000k
Smart-Analyzer

So, habs jetzt mal eine Weile nach dem Werksreset laufen lassen, schaut aber nicht wirklich besser aus

2022-07-05 22_18_38-.png

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Chris2000k,

 

hast Du Dich mittlerweile beim Netzassistenten oder bei der Hotline gemeldet? Der Chat-Bot TOBi ist noch eine Möglichkeit.

 

Viele Grüße,

Claudia

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Kieferer
Host-Legende

Mit ca. 16 Jahren beendet Tobi im nächsten Jahr die Grundschule und befindet sich derzeit in einer steilen Lernphase. Mittlerweile kann er schon seinen Namen tanzen. Dies gibt uns Kunden Mut, dass er uns im nächsten Jahr versteht.

Mehr anzeigen
Chris2000k
Smart-Analyzer

Hi,

 

Einen menschlichen Supporter habe ich leider nicht erreicht.

Der automatische Anrufbeantworter hat gesagt, ich soll meinen Router starten. Habe ich zwar schon einige Male jetzt getan, aber gut. Danach nochmal angerufen, leider in der Dauerschleife gefangen gewesen - ok, war 15min vor Ladenschluss, ggf. wollte einfach keiner mehr drangehen. Dann Toby probiert, dort konnte ich eine Nummer zum Rückruf hinterlassen. Das Netzanalyse-Tool hat mich leider eher depressiv gemacht. Mal schauen, wie es morgen weitergeht. Die Verbindung ist nach wie vor eher bescheiden.

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Chris2000k,

 

hat das mit dem Rückruf geklappt? Wenn nicht, kann ich mir Deinen Anschluss anschauen. Lass mir dazu Deine Kundennummer zusammen mit der vollständigen Anschrift, dem Namen und dem Geburtsdatum des Anschlussinhabers zukommen. Schicke die Daten in einer PN und schreibe danach kurz wieder hier.

 

Viele Grüße,

Claudia

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Chris2000k
Smart-Analyzer

Hallo Claudia, 

 

der Rückruf leider nicht, ich habe dann nochmal angerufen und hatte nach einiger Zeit eine Kollegin von der Hotline am Apperat. Daraufhin gab es einen Anschlusstest über mehrere Stunden, mit dem Ergebnis, dass nichts gefunden wurde - mit dem Hinweis ich sollte meine Wlan-Einstellungen überprüfen. Allerdings arbeite ich nicht im Wlan, dass hatte ich auch an der Hotline kommuniziert. Ich denke auch nicht, dass es am internen Netzwerk liegt.

Hier nochmal einige Auswertungen vom Pingplotter:

 

Direkt Router:

 

2022-07-09 20_16_07-kabelbox - PingPlotter Pro.png

 

Check zu einem anderen Client im Netzwerk:

2022-07-09 20_16_22-Steam.png

Verbindung zu google.com

2022-07-09 20_15_53-www.google.com - PingPlotter Pro.pngWenn es ein internes Kabel oder der Client wäre, hätte ich die gleichen Drops auch innerhalb des Netzwerkes, von daher liegt der Verdacht nah, dass es entweder direk am Router, am Koax oder schlicht am Anschluss liegt. 

 

Ich werde das Ticket wieder eröffnen, mit Verweis auf den Thread.

 

Viele Grüße

Christian 

 

Mehr anzeigen