Störungen im Kabel-Netz

Siehe neueste
Instabiler Downstream OFDM, schwankende Modulation im Upstream
Lowry3080
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

 

ich beobachte seit ca. 1,5 Wochen folgende 2 Probleme:

 

  1. Der OFDM-Kanal 31 im Downstream verliert regelmäßig seinen Status Active und bricht weg. Der SNR-Wert schwankt recht stark zwischen 31 und 35 db. Bei Ausfall des Kanals bricht mein Downstream teilweise ein von in der Regel 800-950 MBit/s auf 200. Nach einiger Zeit erholt sich der SNR Wert wieder, der Kanal kommt zurück und die Datenrate verbessert sich. Das passiert im Schnitt alle 2 Tage einmal. Der Wechsel zurück auf Active dauert manchmal mehrere Stunden.
  2. Die DOCSIS 3.0-Kanäle 2-4 im Upstream modulieren mindestens die Hälfte des Tages nur mit 16 statt mit 64 qam, obwohl die Signalstärke immer im grünen Bereich ist. Die Folge ist eine schwankende Upload Rate, teilweise geht es runter bis auf 20 MBit/s

Die SNR-Werte der übrigen Downstream-Kanäle sind konstanter und schwanken nur in einem Bereich <= 1,5 db. Der zweite OFDM-Kanal 32 ist sogar am Stabilsten und ist fast immer bei 38,5. Die Werte von Kanal 10 und 11 sind etwas dürftig

Die entsprechenden DOCSIS-Parameter habe ich beigefügt. Zusätzlich auch Bilder vom HÜP und Verstärker im Keller. Bei Freischaltung des Anschlusses war im Keller außer dem Vodafone-Kabel am alten HÜP nichts vorhanden. Der Techniker hat den HÜP erneuert, den Verstärker und das Wandpaneel angebracht, sowie die Multimediadose installiert. Da keine Kabel vom Keller hochführen sitzt die Multimediadose direkt neben dem Verstärker.

Bitte mal schauen, ob die Installation so in Ordnung aussieht oder z.b. eine vernünftige Erdung fehlt.

 

Anbei die benötigten Formulardaten:

 

 

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl: Hessen, 63263
  • Welchen Vertrag hast Du? (CableMax 1000)
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (Vodafone Station WiFi-6)
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? Leih-Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? Siehe Text oben
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? per LAN
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend) Seit Mitte Juni, zu unterschiedlichen Tageszeiten
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox. Siehe Anhang
  • Was hat die Prüfung mit dem Netzassistenten und dem Chat-Bot TOBi ergeben? Es liegt keine Störung vor
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625 für Vodafone Kabel Deutschland bzw. 0221/46619100 für Vodafone West) durchgeführt? Noch keine, da sich das Problem hier denke ich besser beschreiben und darstellen lässt.

docsis_downstream_1.pngdocsis_downstream_2.pngdocsis_downstream_3.pngdocsis_upstream.png

 

IMG_20220625_114158_s.jpg

 

IMG_20220625_114203s.jpg

 

IMG_20220625_114210s.jpg

 

IMG_20220625_114226s.jpg

 

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
MariaK
Moderatorin

Hallo Lowry3080,

 

vielen Dank für Deine Nachricht. Ich habe mir Deinen Anschluss angeschaut und einige Werte liegen außerhalb der Toleranz. Deshalb habe ich jetzt ein Technikerticket erstellt. Das geht jetzt weiter an unseren Technik-Servicepartner. Dieser versucht zunächst das Problem innerhalb der nächsten 48 Stunden aus der Ferne zu lösen. Sollte das geglückt sein, bekommst Du eine Benachrichtigung per SMS. Falls das aus der Ferne nicht möglich war, wird ein Techniker:inn Kontakt zu Dir aufnehmen.

 

Viele Grüße,

Maria

 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Lowry3080
Netzwerkforscher

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Welche Werte liegen außerhalb der Toleranz? Nur die in der DOCSIS-Übersicht erkennbaren oder noch andere, die man dort nicht sieht?

Mehr anzeigen
MariaK
Moderatorin

Hallo Lowry3080.

 

unsere Übersicht Deines Anschlusses sieht etwas anders aus. Leider kann ich im nach hinein nicht mehr sagen, welche Werte zu dem Zeitpunkt nicht in Ordnung waren. Jetzt sehen die Werte soweit gut aus..

 

Viele Grüße,

Maria

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Lowry3080
Netzwerkforscher

Mir wurde mitgeteilt, dass die Störung von einem externen Störsignal in der Umgebung verusacht wird. Dieses wurde gestern als beseitigt gemeldet. Danke schonmal dafür.

Die Upload Kanäle sehen momentan auch gut aus, die Modulation war seitdem immer bei 64 qam.

Ich vermute allerdings, dass dieses Störsignal nur Einfluss auf die Upload Kanäle hatte.

Der OFDM-Kanal im Downstream macht leider nach wie vor Probleme. Ich hatte sowohl gestern Abend, als auch heute schon den Fall, dass der SNR von ~33 auf nur noch 20 gesunken ist. Dadurch ist der Kanal ausgefallen. Nach einigen Minuten hat sich der SNR wieder verbessert. Der Wert ist leider nicht stabil und Schwankungen von 15db deuten auf ein größeres Problem in dem Frequenzbereich hin.

Anbei eine Übersicht, wie das zu dem Zeitpunkt aussah:

 

ofdm.png

 

Ich bitte deshalb darum, dieses Problem zu untersuchen und zu beheben.

Zusatzinfo: Gestern habe ich eine Nachricht bekommen, dass in meiner Gegend vom 04.07. bis 15.07. Wartungsarbeiten von Vodafone stattfinden. Allerdings weiß ich nicht, ob es da einen Zusammenhang gibt, oder das einen anderen Bereich betrifft.

Mehr anzeigen
MariaK
Moderatorin

Die Wartungsarbeiten haben keinen Zusammenhang. Durch die Wartungsarbeiten können wir jetzt kein Ticket erstellen. Wir müssen diese erst einmal abwarten und schauen, ob Dein Anschluss danach ohne Fehler ist. Melde Dich bitte nochmal, ob nach dem 15.07. weitere Störungen auftreten.

 

Viele Grüße,

Maria

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Lowry3080
Netzwerkforscher

Hallo Maria,

die Wartungsarbeiten sind beendet. Leider hat sich am Ausfall des OFDM-Downstream-Kanals nichts geändert.

Aktuell schwankt der Kanal beim SNR wieder regelmäßig im Bereich 20 db bis 35 db. Bitte dafür ein Ticket erstellen.

 

09:50:

 

OFDM_09_50.png

 

09:55:

 

OFDM_09_55.png

 

09:58:

 

OFDM_09_58.png

Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Hi Lowry3080,
 

vielen Dank für Dein Update.

Soeben habe ich ein Ticket für Dich aufgenommen. Dieses geht zur Analyse an unsere interne Technik. Über Fernwartung versuchen meine Kolleg:innen Deine Störung einzugrenzen und zu beheben. Sollte das nicht gelingen, meldet sich ein:e Techniker:in, un einen Vor-Ort-Termin abzusprechen.

Gemeinsam finden wir eine gute Lösung. Herz

Liebe Grüße
R4mona

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen