Störungen im Kabel-Netz

Siehe neueste
Hoher Paketverlust und kein Upload
ViktorR71
Smart-Analyzer

Hallo,

 

Ich habe seit ca. einer Woche einen hohen Paketverlust von 15-20% und nur einen minimalen Bruchteil der sonst normalen 20 Mbit/s im Upload. Homeoffice und Online-Gaming sind damit unmöglich.

 

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl
    • Niedersachsen, PLZ 49565
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    • RED Internet & Phone Cable 250
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    • Leihgerät Fritzbox 6490
  • Welcher Fehler tritt auf?
    • Konstant hoher Upload-Paketverlust zwischen 15-25% und nur 0,1 - 0,2 Mbit/s Upload. Normalerweise kommen bei mir die 250 down und 20 up aus dem Vertrag an. Der Download ist nicht so stark betroffen, liegt aber teilweise trotzdem bei 70 - 150 Mbit/s statt bei 250.
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden?
    • Diverse Geräte per LAN und WLAN. Macht keinen Unterschied. Die Verbindung zum Router wurde getestet und funktioniert einwandfrei.
  • Beginn und Zeitraum der Störung
    • Schätzungsweise seit der Woche vom 22.06.2022
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch
    • empfangsrichtung1.PNGempfangsrichtung2.PNGpacketloss.PNGsenderichtung.PNGspeedtest.PNGuebersicht.PNGpingplotter.PNG
Mehr anzeigen
4 Antworten 4
ViktorR71
Smart-Analyzer

Ich muss mich korrigieren: Downloads sind doch stärker betroffen als zunächst angenommen. Die dümpeln so zwischen 15 Mbit/s und 70 Mbit/s und geraten immer wieder ins Stocken, sodass ein Download, der sonst in 1-2 Stunden fertig wäre jetzt den ganzen Tag dauert.

Ich habe auch nochmal den Pingplotter länger laufen lassen, falls das irgendwie hilft:

pingplotter2.PNG

Mehr anzeigen
Moni_GK
Moderatorin

Hallo ViktorR71,

 

hast Du denn die Leitung schon mal über die Hotline prüfen lassen?

Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
ViktorR71
Smart-Analyzer

Nein, ich habe mich direkt an dieses Forum hier gewendet, da ich das Problem direkt mit Bildern belegen kann und deutlich wird, dass ein Routerneustart oder LAN Kabel das Problem nicht beheben.

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Laut Deinen Mitschnitten beginnt das Problem schon auf dem Weg vom Endgerät zum Router. Hast Du es mal mit einem anderen Rechner, Kabel und Port am Modem getestet?

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen