Störungen im Kabel-Netz

Siehe neueste
Dauerhaft hoher und sehr instabiler Ping seit über einem Monat
Mario_Strobel
Smart-Analyzer

Hallo Zusammen!

Ich bin neu hier und versuche hier mal mein Glück, da ich aktuell nicht mehr die Hoffnung habe, dass sich das Problem "von selbst" löst...

 

Ich habe schätzungsweise seit über einem Monat teilweise extrem hohe Pings und generell ist der Ping dauerhaft sehr instabil.

Wenn ich zum Beispiel Google.de pinge, habe ich schon mal generell einen eher schlechten ping (im Durchschnitt 40-50ms), zwischendrin habe ich aber extreme ausbrüche, sprich ein einzelner Ping ist aufeinmal bei 100-200ms oder sogar mehr (siehe Screenshot).

 

Ein Tracert richtung Google.de zeigt hier auch teilweise extrem hohe Pings von teilweise 238ms an (siehe Screenshot).

 

Ich kann mit den öffentlichen IPs bzw. DNS-Namen leider nichts anfangen, ich kann hier nur raten wo das Problem liegt.. Ich kann höchstens anhand der Kürzel vermuten, dass es sich bei dem hohen Ping im Tracert z.B. um ein RZ in Karlsruhe handelt? Wohne in Gaggenau, also nähe Karlsruhe...

 

Es ist dabei egal welche Adressen ich pinge, es ist auch egal zu welcher Tages/Nachtszeit ich teste, das Problem ist dauerhaft da, mal weniger, mal mehr.

Ich habe testweise mal mit NordVPN getestet, ob das irgendetwas ändert, leider hat das auch gar nichts gebracht, gleiches Problem hier.

 

Das Ganze kann auch mit dem Handy über WLAN per Ping Test Tool App nachgestellt werden, Handy ist hierbei mit dem 5Ghz WLAN verbunden und ca. 50cm vom Router entfernt Smiley (zwinkernd) In dem Screenshot des WLAN Tests sieht man anhand des Graphen auch wunderbar die Ping Spikes, wodurch das Grundproblem sehr gut nachvollziehbar sein sollte.

 

In der täglichen Nutzung des Internets fällt das tatsächlich kaum auf, weil man für Streaming, Social Media und anderes Browsen im Internet kaum einen guten Ping benötigt.

Mir ist es dann vor bestimmt über einem Monat beim online-Gaming aufgefallen. Ich hatt im Spiel permanent einen Ping von 20-30ms, also eigentlich normal, aber trotzdem hatte ich alle paar Sekunden extreme Lags. Nach einer Woche habe ich es nicht mehr ausgehalten und bin auf Fehlersuche gegangen und konnte die oben genannten Infos sammeln.

 

Bei Vodafone habe ich bereits online mit dem tollen Bot "Tobi" geschrieben, oder wie auch immer er heißt. Hier bekomme ich leider wie immer nur die Standard-Antwort: "In Ihrer Region liegt eine Störung vor, wir kümmern uns bereits darum diese schnellstmöglich zu beheben blablablabla"... Das war vor ca. 3 Wochen, noch immer krieche ich hier rum und kann seither einem meiner Lieblingshobbies nicht mehr wirklich nachgehen, weil es online so einfach unspielbar ist. Auch in Voice-Chats bin ich dadurch sehr oft "Laggy", da man die Ping-Spikes natürlich auch in Discord nachvollziehen kann. Auch hier habe ich ein Screenshot beigefügt.

 

Lange Rede kurzer Sinn, ich denke ich kann hier als Kunde einfach nichts machen, außer diese Infos sammeln und weiterleiten. Und entschuldigt meine Wortwahl, aber da mein in der Vodafone Hotline und von Bot Tobi immer nur die gleiche Sche**e zu hören bekommt und am Ende des Tages doch nichts passiert, ist das hier meine letzte wirkliche Hoffnung.   

 

Zusätzlich, hier weiß ich aber nicht, ob das die richtige Stelle dafür ist, hätte ich definitiv irgendeine Art von Entschädigung, da ich seit über einem Monat das Internet einfach nicht richtig nutzen kann. Zudem gab es letzte Woche mal wieder 2 Ausfälle die mehrere Stunden andauerten, weshalb ich im Home-Office kurzzeitig offline war und über meine mobilen Daten arbeiten musste... Falls das der falsche Ort ist, könnt ihr mir hier bitte sagen, an wen ich mich wenden muss? 

 

BITTE helft mir, ich bedanke mich jetzt schon bei allen die es möglich machen, dass ich vielleicht bald wieder ohne Einschränkungen im Internet unterwegs sein kann...

 

 

Viele Grüße

Mario

 

 

 

Ping Google WLAN (Handy)Ping Google WLAN (Handy)Ping Google LANPing Google LANPingverlauf Discord (VoiceChat) LANPingverlauf Discord (VoiceChat) LANTracert Google LANTracert Google LAN

Mehr anzeigen
12 Antworten 12
MariaK
Moderatorin

Hallo Mario_Strobel,

 

kannst Du uns bitte noch ein paar Infos über Deinen Anschluss und Konfiguration geben? Hier findest Du ein paar Punkte, die wir von Dir benötigen: Link

 

Hast Du auch schon unseren Netz-Assistenten ausprobiert? Dieser kann Dir auch bei vielen Störungsanliegen weiterhelfen.

 

Vielen Dank und Grüße,

Maria

 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Mario_Strobel
Smart-Analyzer

Hallo Maria, 

 

danke für die Antwort, hier die gewünschten Daten:

 

  • Welchen Vertrag hast Du? -> Red Internet & Phone 1000 Cable.
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? -> AVM Fritz Box 6660 Cable.
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? -> Leihgerät von Vodafone.
  • Welcher Fehler tritt auf? -> Dauerhaft hoher Ping und teilweise Paketverlust, Problem besteht permanent, egal zu welcher Zeit.
  • Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen -> Tracerts, PingPlotter und CMD Ping siehe unten.
    Ping Google WLANPing Google WLANPing Google LANPing Google LANPingverlauf Discord (VoiceChat) LANPingverlauf Discord (VoiceChat) LANTracert Google LANTracert Google LANPingPlotter Google LANPingPlotter Google LAN
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? -> Diverse Geräte sind sowohl per LAN direkt an der Fritzbox als auch per WLAN angebunden. Das Problem tritt auf jedem Problem auf, egal ob LAN oder WLAN.
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? -> Opera GX, Firefox, Chrome
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? -> Windows 11 und Windows 10, Problem tritt auf beiden Systemen auf.
  • Beginn und Zeitraum der Störung -> Schätzungsweise gegen mitte Mai, Problem ist permanent da, es gibt keine Uhrzeit wo das Internet reibungslos funktioniert und der Ping gut ist. Die Qualität ist zu jeder Zeit extrem schlecht.
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
    Empfangsrichtung DOCSIS 3.1.jpgEmpfangsrichtung DOCSIS 3.0.jpgEmpfangsrichtung DOCSIS 3.0 (2).jpgSenderichtung.jpg

 

 

  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt? -> Keine, da ich zu 90% nur einen Bot ans Telefon bekomme, der mir seit Wochen sagt, dass es eine Störung in meiner Region gibt und dass bereits an einer Lösung gearbeitet wird. Wenn es sich tatsächlich um so eine große Störung handelt, möchte ich hier bitte genauere Infos.
  • In welchem Bundesland wohnst Du? -> Baden-Württemberg

 

Ich hoffe die Infos genügen für eine weitere Analyse. Ich bin auch offen für einen Techniker-Termin, ich möchte einfach schnell Hilfe bekommen, es ist wirklich sehr frustrierend und ich fühle mich von Vodafone leider sehr im Stich gelassen. Der Netz-Assistent hat leider auch nichts gebracht.

Danke!

Mehr anzeigen
MariaK
Moderatorin

Hallo Mario_Strobel,

 

ich möchte mir gern mal Deinen Anschluss anschauen und eine Fehleranalyse starten.

Kannst Du mir dafür bitte eine PN mit folgenden Angaben zusenden:

 

Kundennummer

Name des Vertragsinhabers

Geburtsdatum

Straße + Hausnummer

PLZ + Ort

Bundesland

aktuelle Handynummer

 

Viele Grüße,

Maria

 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Mario_Strobel
Smart-Analyzer

Hallo Maria,

 

vielen Dank für deine Antwort, die Informationen habe ich dir soeben per PN gesendet.

Mehr anzeigen
MariaK
Moderatorin

Hallo Mario_Strobel,

 

vielen Dank für Deine Nachricht. Ich habe mir Deinen Anschluss angeschaut und einige Werte liegen außerhalb der Toleranz. Deshalb habe ich jetzt ein Technikerticket erstellt. Das geht jetzt weiter an unseren Techniksupport. Dieser versucht zunächst das Problem aus der Ferne zu lösen. Sollte das geglückt sein, bekommst Du eine Benachrichtigung per SMS. Falls das aus der Ferne nicht möglich war, wird ein Techniker:inn Kontakt zu Dir aufnehmen.

 

Viele Grüße,

Maria

 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Mario_Strobel
Smart-Analyzer

Hallo Maria,

 

vielen Dank für deine Antwort!

Wie lange wird das ca. dauern bzw. wann werde ich hier Rückmeldung bekommen und über welchen Weg würde sich der Techniker melden, wenn das Problem nicht aus der Ferne lösbar ist?

 

Das ist leider genau die gleiche Antwort die ich bei der Telefon Hotline jedes Mal bekomme... Daher bin ich aktuell natürlich etwas skeptisch, weil ich nicht möchte, dass das Thema wieder vergessen wird. Ich habe nach meinen Telefonaten nämlich keine Rückmeldung mehr von Vodafone bekommen und das Problem besteht immer noch..

 

Danke!

Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Hi Mario_Strobel,

sollte das Problem aus der Ferne gelöst werden können, bekommst Du eine SMS bzw. Mail, die Dich darüber informiert.

Falls dem nicht so ist, meldet sich ein:e Techniker:in per Anruf, um einen Vor-Ort-Termina abzusprechen.

Viele Grüße
R4mona

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Mario_Strobel
Smart-Analyzer

Hallo R4mona,

 

ich habe heute eine SMS bekommen von Vodafone, allerdings ist das 1 zu 1 die gleiche Standard-SMS, die ich bereits vor 3 Monaten im April bekommen habe, siehe Screenshot. Wie meine Laune hierbei ist, kann man sich wohl denken...

 

Screenshot 2022-07-11 182937.jpg

 

Ich habe vorsichtshalber nochmal die Fritz-Box zurückgesetzt, leider ohne Besserung, direkt die ersten paar Pings richtung Google waren bei über 130ms per LAN.

 

Damit kann ich leider absolut nicht zufrieden sein, da nun wieder gar nichts passieren wird, schätze ich mal, und das Thema bei Vodafone "erledigt" ist...

Es kann einfach nicht sein, dass man in Deutschland 3 Monate kein richtiges Internet hat und an jeder Stelle mit der gleichen Standard-Antwort abgefertigt wird, weil der Provider zu inkompetent ist das Problem zu identifizieren, obwohl ja offensichtlich ohne Zweifel ein technisches Problem besteht. Ich möchte mich hier aufjedenfall beschweren und für die letzten 3 Monate Geld zurück bekommen, so kann es einfach nicht gehen, Punkt.

 

Ich möchte bitte, dass das Thema weiter analysiert wird und wenn möglich einen direkten Kontakt zu einem Techniker, um mit diesem einen vor Ort Termin zu vereinbaren. SOFERN das Problem irgendwo bei uns im Haus sein sollte, übernehme ich die Kosten dafür natürlich sehr gerne.

 

Andernfalls sehe ich mich leider gezwungen den Vertrag bei Vodafone vorzeitig zu kündigen und zu einem anderen Anbieter zu wechseln, weil hier die Leistung seitens Vodafone mehr als nicht erfüllt wird. 

 

Wir sind schon so lange Kunde bei Vodafone, da hieß das Ganze hier noch KabelBW, es kann doch nicht sein, dass solche Bestandskunden einfach links liegen gelassen werden, ich finde das einfach nur noch traurig...

 

 

Ich freue mich auf Rückmeldung. Danke.

Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Hi Mario_Strobel,
 

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

In meinem System habe ich gesehen, dass Dein Ticket vom 08.07.2022 weiterhin offen ist. Laut den Kolleg:innen unserer internen Technik bist Du von einer Auslastung betroffen. Smiley (traurig)
 

In solch einem Fall kommt kein:e Techniker:in zu Dir nach Hause, da es weder an Deinen Anschlüssen noch Deinen Geräten liegt.

Um die Auslastung nachhaltig zu beheben, führen wir einen Node Split durch. Dabei handelt es sich um einen komplizierten Eingriff, wo durchaus auch der Tiefbau erforderlich wird. Dafür benötigen wir eine gute Planung und viele Genehmigungen. Daher geht es leider nicht so schnell voran, wie wir es uns wünschen würden. Smiley (traurig)

Geplant sind die Arbeiten für den 28.09.2022. Weitere Infos sind mir leider nicht ersichtlich.

Viele Grüße
R4mona
 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen