Störungen im DSL-Netz

Siehe neueste
bad form Anmeldefehler + häufige Verbindungsabbrüche
MangoMandarine
Smart-Analyzer

Hallo, ich habe meinen DSL Anschluss seit Nov 2020, Leihgerät Fritzbox 7530 eingerichtet mit MIC.

 

Seit Februar (ohne, dass ich etwas verstellt hätte) habe ich in unregelmässigen Abständen teilweise stundenlang immer wieder Verbindungsabbrüche und die Fritzbox meldet folgendes im Ereignismonitor:

Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. 0014 PSOLD005 0002112031 bad form

 

Ich hab schon weiß Gott wie oft neugestartet und auch die aktuellste FritzOS ist installiert. Meine zugesagte Geschwindigkeit von 100Mbit/s hab ich seit Monaten nicht mehr gesehen. Aktuell dümpel ich bei 63 Mbit rum, was nur noch 63%  der zugesagten Geschwindigkeit beträgt. Ich hatte mal schöne 99Mbit auf dem Tacho. Smiley (traurig)

 

Welche Infos benötigt ihr noch? Danke für eure Hilfe schonmal.

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Michi
Moderatorin

Hallo @MangoMandarine ,

 

tut mir leid, dass Du Einschränkungen hast. Verlegener Smiley

 

Hast Du die Störung schon bei der Hotline gemeldet? Falls nicht, ist das immer der erste Schritt. Du erreichst die Kollegen jederzeit kostenfrei unter 0800 172 1212.

 

Alternativ kannst Du - nach einer Netz-Abfrage - auch einen Rückruf über die Netz-Experten  veranlassen.

 

Weitere Infos wie Du die Störung eventuell selbst beheben kannst, findest Du in unserem DSL-Check . Bevor Du mit der Kundenbetreuung sprichst, mach bitte Speedchecks. Die Anleitung dazu findest Du auch im verlinkten Beitrag.  

 

Beste Grüße

Michi



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
MangoMandarine
Smart-Analyzer

Ich habe das Gerät auf Werkseinstellungen gestellt und mit MIC neu aufgesetzt, jetzt hat der Router 24h Zeit sich zu beweisen bevor ich anrufe. Ich befürchte, dass ich durch das Verhalten in das DLM der Telekom gerutscht bin und deswegen nur noch 63Mbit bekomme.

Mehr anzeigen
Henning841
Smart-Analyzer

Hallo, 

Ich habe das gleiche Problem. Seit Wochen ständige (täglich 10-20) DSL-Abbrüche. Mehrere Telefonate mit dem Kundenservice. Portwechsel hat stattgefunden, Telekom Techniker war da und konnte nicht helfen....

Immer wieder "Anmeldung beim Internetanbieter fehlgeschlagen...bad Form". Mehrere Werksresets der Fritzbox 7530 haben auch nicht zum Erfolg geführt. Ich verzweifle langsam. Das in Zeiten von Homeoffice. Kann mir hier vllt endlich jemand helfen. Danke. 

Mehr anzeigen
Yannick931
Smart-Analyzer

Hallo zusammen, habt ihr mittlerweile eine Lösung? Ich habe am 10.05. bei der Störung angerufen und seither ist nichts passiert... Das Problem habe ich im Grunde seit 2 Jahren. Stündlich 3-4 Abbrüche. Keiner hilft....

Mehr anzeigen
MangoMandarine
Smart-Analyzer

Es gab keine Lösung per se. Die Verbindungsabbrüche traten trotzdem alle 3 Tage auf nur max 1-2 Tage am Tag.  Ich bin mittlerweile umgezogen und habe auf Kabelinternet gewechselt. Seit Umzug vor 3 Monaten durchgehend stabiles Internet.

Mehr anzeigen