Ohne Vertrag: Prepaid-Tarife & Abrechnung

Siehe neueste
Vodafone CallYa im Ausland (Welt1, Zone3)
jonxi
Youngster

Hallo, Ich möchte meinen CallYa Digital Prepaid Tarif im Ausland in der Zone 3, Welt 1 nutzen.

Im Infodok 397 zu Prepaid (CallYa) im Ausland steht, dass der Preis in Zone 3 pro 50kb 0,94€ beträgt. Greift dieser Preis erst, wenn mein Datenvolumen meines CallYa Digital verbraucht ist, oder funktioniert mein CallYa Digital Tarif in Zone 3 nicht, und der Preis von 0,94€/50kb greift direkt?

 

Edit: @jonxi  Verschoben aus ”Mobilfunk" in den passenden Bereich "Callya".

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
reneromann
SuperUser

Der Preis greift direkt - das inländische Datenvolumen gilt NICHT außerhalb von Deutschland und der EU.

Mehr anzeigen
tomik
Digitalisierer

Ich glaube so viel Geld kann man gar nicht aufladen, wie man da brauchen würde. Smiley (zwinkernd)

 

Bei 94ct/50kb kosten also

100kB (2x50kB) dann 1,88€

1MB (1000kB) kostet 18,80€.

15GB (15.000 MB) kosten 282000,00€. 

 

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Ja und? Roaming ist nunmal teuer...

 

In den Fall würde ich eher zu einer lokalen Prepaid-Karte greifen...

Mehr anzeigen
sunday
Netz-Profi

Lass das lieber und hol dir eine lokale Prepaid Sim. Hab ich im Mai in Südafrika das erste mal gemacht und man kann viel entspannter Whatsapp Stati setzen usw. usw. als wenn man mit der Callya Karte rumkaspert.  Mit meinem neuen S22 werde ich mir beim nächsten Urlaub noch vor Abflug eine eSim des Ziellands holen. Ist dann nochmal entspannter, als am Flughafen die Sim rein zu fuchteln.

Oder halt komplett auf Roaming verzichten und jedes verfügbare WLAN nutzen, was ja mittlerweile eh an jeder Milchkanne zu haben ist.

Mehr anzeigen