Ohne Vertrag: Prepaid-Tarife & Abrechnung

Siehe neueste
Massives Geisterroaming
Gehe zu Lösung
WabiSabi
Smart-Analyzer

liebe community, ich habe gestern, als mein Vertrag auslief, CallYa mit 25 € aufgeladen. Mobile Data/Roaming ist ausgeschaltet. Nun bin ich im Nicht-EU-Ausland und mein Guthaben war beim 1. Einschalten auf ca. 15€ geschrumpft, beim 2. bis auf 4,66 €, ohne, daß ich das Mobile benutzt habe. 
woe bekomme ich mein Geld zurück & vor allem, wie vermeide ich diesen Schwund in Zukunft? Danke!

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
BodoBS
Royal-Techie

@WabiSabi  schrieb:

( . . . ) ich habe eine Erstattung des verschwundenen Guthabens erhalten und es wurde eine Datensperre eingerichtet. Dies sei die einzige Möglichkeit, Datenschwund im Ausland zu vermeiden. 🤔Ich bin damit nicht wirklich happy, wie man sich vorstellen kann. Ich habe mir nun zusätzlich eine virtuelle Sim besorgt, allerdings macht es Vodafone quasi überflüssig, denn telefonisch erreichbar bin ich auch nicht.

( . . . )


Das ist ja nicht so zufriedenstellend liebe(r) @WabiSabi Verlegener Smiley
Schade, dass es hier keine elegantere Lösung gibt, als eine Datensperre zu setzen!
Verstehe aber nicht, weshalb die Datensperre einen Einfluss auf Deine telefonische Erreichbarkeit hat.
[EDIT:
Hab gerade nochmal drüber nachgedacht und vermute, dass es an VoLTE liegen könnte, was ja quasi übers Datennetz etabliert wird und dass der nötige 2G/3G Empfang vor Ort so schlecht ist oder die beiden Netze schon abgeschaltet sind.]

Glücklicherweise hast Du eine provisorische Lösung mit der virtuellen SIM gefunden. :thumbsup:

 


@WabiSabi  schrieb:

( . . . )

Wie kann ich eigentlich in der mobilen Version der community Danke sagen? ( . . . )


Eigentlich genau wie in der Desktopversion, vermute ich. 
Zum Danke sagen, bzw. wenn Dir ein Beitrag gefallen hat, einfach auf den "Daumen" klicken, der direkt unter dem Beitrag zu sehen ist.
Hierfür musst Du allerdings im Forum eingeloggt sein.

Viele Grüße
BodoBS

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
17 Antworten 17
natas666
IOT-Inspector

wäre wohl sinnvoll, anzugeben. WO genau im Nicht-EU Ausland du bist !

 

u in welches Netz eingewählt wurde....

Mehr anzeigen
natas666
IOT-Inspector

s a Artikel "Guthaben weg obwohl NICHT in der Schweiz"

Mehr anzeigen
BodoBS
Royal-Techie

@WabiSabi  schrieb:

( . . . )
& vor allem, wie vermeide ich diesen Schwund in Zukunft? Danke!


Moin @WabiSabi,

sofern Du in Deiner Urlaubszeit keine Anrufe mit Deiner Nummer annehmen musst,
ist das Entfernen Deiner SIM-Karte die sicherste Variante!
Du könntest Dir für die Urlaubszeit eine PrePaid-Karte vor Ort holen.

Ich bevorzuge
in den Einstellungen für mobile Daten, das Netz auf "nur 2G" oder "nur 2G/3G" zu setzen, so dass es nicht mehr zur Einwahl ins 4G/5G Netz kommen kann.

Wie ich vor kurzem aber las, ist dies bei einigen neuen/aktuellen Smartphones nicht mehr möglich.
Da bleibt dann nur dem "Geisterroaming" den Stecker zu ziehen und für die Urlaubszeit die SIM-Karte aus dem Gerät zu entfernen.

Für eine Rückerstattung der "Geisterroaming"-Kosten musst Du Dich ein wenig gedulden und warten bis eine/er der lieben Mods hier vorbei schaut.

Schönen Urlaub noch
BodoBS

Mehr anzeigen
WabiSabi
Smart-Analyzer

Vielen Dank, lieber BodoBS, aber genau diese Erreichbarkeit ist erforderlich! Und zwar über einen längeren Zeitraum - ich brauche daher dringend eine verlässliche Lösung von Vodafone. Eine lokale Karte nutze ich in einem anderen Telefon.  Dann hatre ich mal der Dinge!

liebe Grüße 

 

Mehr anzeigen
AnJaWo
Moderatorin

Hallo @WabiSabi .

ich schaue mir das gern für Dich an, schicke mir dafür bitte Deine Rufnummer und noch einmal kurz den Sachverhalt per PN.

(PN – so geht´s: auf meinen Namen klicken und dann rechts auf "sende eine private Nachricht ")

Liebe Grüße, 

AnJaWo

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
BodoBS
Royal-Techie

@WabiSabi  schrieb:

( . . . )
ich brauche daher dringend eine verlässliche Lösung von Vodafone. ( . . . )


Liebe(r) @WabiSabi,

bezüglich "Geisterroaming" ist das Netz auf "2G" bzw "2G/3G" zu beschränken eine sehr verlässliche Lösung!
(Ich nutze diese Einstellung seit 2 Jahren, sobald mein Tarif inaktiv ist oder mich im Nicht-EU-Ausland befinde)


Dieser Punkt (Netzmodus) müsste in den Einstellungen für mobile Daten zu finden sein.
Bei neueren Betriebssystemen kann es sein, dass dort nur noch 4G/5G auszuwählen ist. Dann bleibt nur noch die Karte zu entfernen oder, wenn man sich in der Türkei oder der Schweiz aufhält, eine Roaming Option für die Schweiz (1 GB für 14 Tage -10 EUR) bzw. Türkei (0,5 GB für 28 - 5 EUR) zu buchen.

Viel Erfolg und schönen Auslandsaufenthalt
BodoBS

PS: Lass uns bitte wissen, welche Lösung @AnJaWo für das Problem vorschlägt.

Mehr anzeigen
WabiSabi
Smart-Analyzer

Danke @BodoBS , aber bei mir läuft ios 15.3 und ich kann nur 4G/5G auswählen. 
Bin in Kanada & der Netzbetreiber ist ROGERS, @natas666 

Mehr anzeigen
WabiSabi
Smart-Analyzer

Liebe @AnJaWo , ich bin leider zu doof für die PN: bekomme 'private Nachricht senden' nicht im dropdown angezeigt... Danke für einen kleinen Hinweis. Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
BodoBS
Royal-Techie

Moin @WabiSabi,

damit Du den roten Button Sende eine private Nachricht sehen kannst musst Du eingeloggt sein.


Sobald Du angemeldet bist, findest Du den roten "Sende eine private Nachricht"-Knopf auf der Profilseite:
- oben rechts in der Desktop Ansicht
- oder fast ganz unten in der mobilen Ansicht.

Der Einfachheit halber findest Du den direkten Link unten Smiley (zwinkernd)

Sende ein private Nachricht an @AnJaWo 

Viele Grüße
BodoBS

Mehr anzeigen