Mit Vertrag: Tarife & Rechnung

Siehe neueste
Vertragsverlängerung und lange Lieferzeit neues Handy
Bladerunner64
Netzwerkforscher

Hallo Leute ich habe meinen Vertrag verlängert und dazu das Xiaomi 12 5G bestellt. Jetzt verschiebt sich die Lieferzeit immer weiter nach hinten. Das ist ärgerlich, zumal der Vertrag bereits läuft und ich für das Handy 10€ monatlich zahlen soll. Ich möchte von der Vertragsverlängerung zurücktreten. Wie kann man das machen?

 

LG

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Gr3g
Giga-Genie
Mehr anzeigen
Bladerunner64
Netzwerkforscher

Klappt leider alles bisher nicht zufriedenstellend. Wenn ich auf der Seite den Widerruf einleiten will, kommt immer die Fehlermeldung "ups, da ist was schief gegangen, versuchen Sie es später noch einmal.". Super.. Ich hab dann bei Vodafone angerufen und widerrufen. Bisher keine schriftliche Bestätigung, es ist ne Woche her. Vertrag läuft immer noch. Inakzeptabel! 

Mehr anzeigen
Gr3g
Giga-Genie

Da sind auch Email, Postadresse etc. vermerkt... ein Widerruf hat immer schriftlich zu erfolgen...

Mehr anzeigen
Bladerunner64
Netzwerkforscher

Ja, per Email habe ich das auch noch gemacht. Mit selbem Ergebnis. Lediglich eine automatisierte Antwort, dass die Mail eingegangen ist und bearbeitet wird. Im übrigen habe ich den Mitarbeiter am Telefon nach einer Mail Adresse gefragt und er konnte mir keine Auskunft geben. Er meinte, er reicht das jetzt so weiter. Das ist natürlich auch nicht gerade professionell. 

Mehr anzeigen
ttwa2011
SuperUser

@Bladerunner64 


@Bladerunner64  schrieb:

Hallo Leute ich habe meinen Vertrag verlängert und dazu das Xiaomi 12 5G bestellt. Jetzt verschiebt sich die Lieferzeit immer weiter nach hinten. Das ist ärgerlich, zumal der Vertrag bereits läuft und ich für das Handy 10€ monatlich zahlen soll.

Nur mal so am Rande auch wenn du schon widerrufen hast als gedankliche Anregung für die Zukunft:

Es handelte sich um eine Vertragsverlängerung. Du konntest den Vertrag also nutzen. Die 10€ Zuzahlung hätte so oder so über 24 Monate bezahlt werden müssen.

 

Ich kann verstehen, dass es ärgerlich sein kann, wenn man aufgrund fehlender Alternativen auf eine zeitnahe Lieferung angewiesen ist.

 

Nur wegen der sofotigen Zuzahlung sehe hingegen keinen Nachteil und Grund sich aufzuregen, wenn das Smartphone noch nicht geliefert wurde. Das bedeutet. dass du später auch zu einem früheren Zeitpunkt bei Bedarf wieder ein neues Smartphone beziehen könntest. Wäre es besser, wenn die Zuzahlung theoretisch erst mit der Lieferung starten würde? Ich glaube eher nicht, denn dann würde auch zu diesem Zeitpunkt die 24 monatige Mindestlaufzeit aufgrund der Zuzahlung erneut starten.....

 

Mehr anzeigen