Mit Vertrag: Tarife & Rechnung

Siehe neueste
Betreff: Vertragsverlängerung nur zu schlechteren Konditionen
Gehe zu Lösung
KS1302
Daten-Fan

Hallo,

 

Mein Mobilfunkvertrag endet in zwei Monaten. In zwei Mails wurde mir nun einmal mitgeteilt, dass ich bereits den optimalen Tarif für mich habe, und in der anderen, dass ich meinen Vertrag jetzt verlängern könnte, allerdings nur mit einem anderen Tarif.

Ich habe mir die Tarife angeschaut und alle mir angebotenen Tarife haben weniger Leistung und/oder kosten mehr als mein jetziger Tarif. Außerdem kann ich keine Auswahl treffen, solange ich nicht ein neues Smartphone hinzubuche, was ich zum einen gar nicht brauche, und zum anderen den Vertrag um ca. 30€ im Monat weiter verteuern würde.

Die Hotline konnte mir leider auch nicht weiterhelfen, da ich dort von der freundlichen Computerstimme nur die Optionen bekam ein anderes Thema auszuwählen oder ein Smartphone hinzuzubuchen.

Jetzt stehe ich vor der Entscheidung meinen Vertrag einfach so weiterlaufen zu lassen, wobei allerdings die für 24 Monate gewährten Vergünstigungen entfallen würden, oder zum Discounter um die Ecke zu gehen, wo ich für etwas weniger Datenvolumen als ich aktuell habe (und sowieso niemals auch nur ansatzweise aufbrauchen könnte) und ansonsten gleiche Leistungen monatlich das Gleiche zahlen würde wie ich aktuell zahle. Die Dritte Opition wäre natürlich wieder den Vertrag zunächst zu kündigen und auf das übliche Spielchen mit den Rückholangeboten zu warten. Das ewige Hin und Her würde ich mir allerdings gern sparen.

Eventuell kann ja hier jemand den ansonsten zu erwartenden Weg etwas abkürzen.

 

Viele Grüße

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
ttwa2011
SuperUser

Hallo @KS1302 !

 


@KS1302  schrieb:

Mein Mobilfunkvertrag endet in zwei Monaten. In zwei Mails wurde mir nun einmal mitgeteilt, dass ich bereits den optimalen Tarif für mich habe, und in der anderen, dass ich meinen Vertrag jetzt verlängern könnte, allerdings nur mit einem anderen Tarif.


Du hast vermutlich aktuell einen Red Tarif mit Vodafone Pass. Eine VVL ist nur in den neuen Gigamobil Tarifen (ohne Vodafone Pass) möglich.

 




@KS1302  schrieb:

. Außerdem kann ich keine Auswahl treffen, solange ich nicht ein neues Smartphone hinzubuche, was ich zum einen gar nicht brauche, und zum anderen den Vertrag um ca. 30€ im Monat weiter verteuern würde.


Eine Vertragsverlängerung Sim Only ist erst zum Ende der Mindestlautzeit möglich, eine Verlängerung mit Smartphone bereits ab nach dem 21. Monat der Mindestlaufzeit. Deshalb kannst du aktuell online nur mit Smartphone verlängern. Siehe hier.

 

 


@KS1302  schrieb:

Jetzt stehe ich vor der Entscheidung meinen Vertrag einfach so weiterlaufen zu lassen, wobei allerdings die für 24 Monate gewährten Vergünstigungen entfallen würden, oder zum Discounter um die Ecke zu gehen, wo ich für etwas weniger Datenvolumen als ich aktuell habe (und sowieso niemals auch nur ansatzweise aufbrauchen könnte) und ansonsten gleiche Leistungen monatlich das Gleiche zahlen würde wie ich aktuell zahle. Die Dritte Opition wäre natürlich wieder den Vertrag zunächst zu kündigen und auf das übliche Spielchen mit den Rückholangeboten zu warten. Das ewige Hin und Her würde ich mir allerdings gern sparen.

Eventuell kann ja hier jemand den ansonsten zu erwartenden Weg etwas abkürzen.


Das muss ja kein ewiges Hin- und Her sein. Die Kundenrückgewinnung hat sicherlich noch andere Möglichkeiten als die Kundenbetreuung. Du vergibst dir also nichts. Solltest du nicht fündig werden kannst du deinen Vertrag auch im Rahmen der Kündigung online in zunächst Vodafone Callya mit Erhalt der Rufnummer umstellen lassen. Möglicherweise findest du auch bei Callya den für dich passenden Tarif. Aus Callya kannst du auch jederzeit wie hier beschrieben wieder in einen Laufzeitvertrag wechseln. Es gelten die aktuellen Aktionskonditionen.

 

Edit: @Gr3g war schneller!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Gr3g
Giga-Genie

SIMonly, also ohne Handy kannst du erst 1 Tag nach Ende deiner Mindestvertagslaufzeit online etc. verlängern.  Vorher wirst du nur suboptimale Angebote bzw. ausschließlich welche mit Handy erhalten. Eine Verlängerung mit Handy ist bereits jetzt schon möglich, da dies als Upgrade gilt.

Du hast also noch 2 Monate vor dir, da lässt sich nichts abkürzen^^

Kündige und/oder lass dich zum Kündigungsdatum in Callya umstellen. Aus CallYa heraus kannst du auch wieder direkt in einen Laufzeitvertrag zu Neukundenkonditionen wechseln.

Im Übrigen verlängert sich dein Vertrag seit Neuregelung des TKG immer nur automatisch um einen Monat, und nicht mehr um 1 Jahr.

Mehr anzeigen
ttwa2011
SuperUser

Hallo @KS1302 !

 


@KS1302  schrieb:

Mein Mobilfunkvertrag endet in zwei Monaten. In zwei Mails wurde mir nun einmal mitgeteilt, dass ich bereits den optimalen Tarif für mich habe, und in der anderen, dass ich meinen Vertrag jetzt verlängern könnte, allerdings nur mit einem anderen Tarif.


Du hast vermutlich aktuell einen Red Tarif mit Vodafone Pass. Eine VVL ist nur in den neuen Gigamobil Tarifen (ohne Vodafone Pass) möglich.

 




@KS1302  schrieb:

. Außerdem kann ich keine Auswahl treffen, solange ich nicht ein neues Smartphone hinzubuche, was ich zum einen gar nicht brauche, und zum anderen den Vertrag um ca. 30€ im Monat weiter verteuern würde.


Eine Vertragsverlängerung Sim Only ist erst zum Ende der Mindestlautzeit möglich, eine Verlängerung mit Smartphone bereits ab nach dem 21. Monat der Mindestlaufzeit. Deshalb kannst du aktuell online nur mit Smartphone verlängern. Siehe hier.

 

 


@KS1302  schrieb:

Jetzt stehe ich vor der Entscheidung meinen Vertrag einfach so weiterlaufen zu lassen, wobei allerdings die für 24 Monate gewährten Vergünstigungen entfallen würden, oder zum Discounter um die Ecke zu gehen, wo ich für etwas weniger Datenvolumen als ich aktuell habe (und sowieso niemals auch nur ansatzweise aufbrauchen könnte) und ansonsten gleiche Leistungen monatlich das Gleiche zahlen würde wie ich aktuell zahle. Die Dritte Opition wäre natürlich wieder den Vertrag zunächst zu kündigen und auf das übliche Spielchen mit den Rückholangeboten zu warten. Das ewige Hin und Her würde ich mir allerdings gern sparen.

Eventuell kann ja hier jemand den ansonsten zu erwartenden Weg etwas abkürzen.


Das muss ja kein ewiges Hin- und Her sein. Die Kundenrückgewinnung hat sicherlich noch andere Möglichkeiten als die Kundenbetreuung. Du vergibst dir also nichts. Solltest du nicht fündig werden kannst du deinen Vertrag auch im Rahmen der Kündigung online in zunächst Vodafone Callya mit Erhalt der Rufnummer umstellen lassen. Möglicherweise findest du auch bei Callya den für dich passenden Tarif. Aus Callya kannst du auch jederzeit wie hier beschrieben wieder in einen Laufzeitvertrag wechseln. Es gelten die aktuellen Aktionskonditionen.

 

Edit: @Gr3g war schneller!

Mehr anzeigen
Gr3g
Giga-Genie

Sry^^ du wie üblich ausführlicher.

Mehr anzeigen
KS1302
Daten-Fan

Danke für die Antwort @ttwa2011 und natürlich auch @Gr3g!

 

Wenn die Rückgewinnung die besseren Möglichkeiten hat, wäre es dann besser den Vertrag vorerst zu kündigen und auf die Rückgewinnung zu warten?

Allerdings stellt sich mir dann die Frage, was mit meinem GigaKombi Vorteil passiert. Wenn ich jetzt kündige, würde der Vorteil ja mit Ablauf des Vertrages entfallen. Wenn ich dann ein Angebot der Rückgewinnung annehmen sollte, wird der GigaKombi Vorteil dann auf das neue Angebot angewandt sofern das begünstigt sein sollte?

Mehr anzeigen
ttwa2011
SuperUser

@KS1302 


@KS1302  schrieb:

Wenn die Rückgewinnung die besseren Möglichkeiten hat, wäre es dann besser den Vertrag vorerst zu kündigen und auf die Rückgewinnung zu warten?

Das muss du entscheiden. Wie bereits geschrieben vergibst du dir ja nichts. Wenn du online in der App oder Mein Vodafone unter "Mein Tarif" kündigst kannst du direkt den Klick bei "Ich möchte zu Vodafone Callya wechseln" machen.

 

Dann hast du alle Optionen offen. Du kannst die Kündigung mit Annahme eines Angebots der Kundenrückgewinnung jederzeit zurückziehen oder alternativ vorerst in Callya wechseln. Die Rufnummer bleibt erhalten.

 

Beachte: Die Kundenrückgewinnung kann dich nur kontaktieren wenn du in der Beratungseinwilligung (Mein Vodafone App: "Einstellungen&Infos", "Datenschutz&Werbeeinstellungen","Beratung&Angebote" zumindest bei "Anruf nur Vertragsverlängerung" den Schieber an hast.

 

Ansonsten:

Du kannst auch aktiv die Kundenbetreuung anrufen und dich mit der Kundenrückgewinnung verbinden lassen.

 

Eine Weiterleitung ist Montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und Samstags von 9 bis 18 Uhr möglich. 

(Sonntags und an bundeseinheitlichen Feiertagen geschlossen)

 

 


@KS1302  schrieb:

Allerdings stellt sich mir dann die Frage, was mit meinem GigaKombi Vorteil passiert. Wenn ich jetzt kündige, würde der Vorteil ja mit Ablauf des Vertrages entfallen. Wenn ich dann ein Angebot der Rückgewinnung annehmen sollte, wird der GigaKombi Vorteil dann auf das neue Angebot angewandt sofern das begünstigt sein sollte?


Ja. Die Gigakombi bliebt bestehen, solange du berechtigte Verträge nutzt. Die Kundenrückgewiinung kontaktiert dich ja nur vor bzw. bis zum Vertragsende. Sie hat ggf. auch die Möglichkeiten bereits etwas früher in Sim Only umzustellen. Sollte der Vertrag zwischenzeitlich doch in Callya umgestellt werden kannst du für diesen Zeitraum von der Gigakombi Callya (1GB extra Datenvolumen) profitieren wenn du einen berechtigten Callya Tarif nutzt. Bei erneutem Wechsel in einen Laufzeitvertrag ist die Gigakombi jederzeit wieder aktivierbar, wenn die Voraussetzungen gegeben sind.  
 

Mehr anzeigen
Gr3g
Giga-Genie

Wenn der Vertrag beendet ist, entfällt auch die GigaKombi^^

Wenn du allerdings den Vertrag verlängerst, dann bleibt dir diese erhalten. Auch wenn du einen komplett neuen Vertrag abschliesst, kann die GigaKombi nach erfolgreicher Berechtigungsprüfung hinzugebucht werden.

Mehr anzeigen