abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

ATT in den USA funktioniert seit Februar nicht mehr
KLuckan
Daten-Fan
Daten-Fan

Bekomme die Meldung , es beständen Kompatibilitätsprobleme. Stattdessen werde ich in ein sehr langsames t-mobile Netz eingebucht.Manuell in ATT geht nicht., wird abgelehnt. Neues Mi Mix 11 und neue Sim Karte. Ich habe gelesen ATT möchte keine fremden Phones mehr in ihrem System und lieber eigene verkaufen.

Weiter, dass t-mobile dies auch ab Juni nicht mehr zulassen möchte.

Was nun ?  Mein Phone ist nunmehr ständig im Roaming status, was es vor Februar nie.

1 Antwort 1
ttwa2011
SuperUser
SuperUser

Hallo @KLuckan !

 


@KLuckan  schrieb:

 Ich habe gelesen ATT möchte keine fremden Phones mehr in ihrem System und lieber eigene verkaufen.

Ich sehe keinen Grund zur Sorge. Es liegt sicherlich nicht daran dass man keine "fremden" Telefone zulassen möchte, sondern eher daran, dass AT&T in den USA bereits das 3G-Netz abgeschaltet hat und die technische Umstellung für die dann nur noch mögliche Telefonie über 4G im AT&T Netz für Roamingkunden läuft noch. Deshalb solltest du vorübergehend T-Mobile US nutzen bis die Umstellung bei AT&T abgeschlossen ist und Telefonie auch wieder bei AT&T über 4G möglich ist.

 


@KLuckan  schrieb:

Weiter, dass t-mobile dies auch ab Juni nicht mehr zulassen möchte.

 


Gleiches gilt für T-Mobile. Wie du Meldungen im Netz entnehmen kannst erfolgt hier die Abschaltung von 3G im Juli 2022.