Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Sonderkündigung
Gehe zu Lösung
THELOWYA
Smart-Analyzer

Guten Tag,

ich habe folgendes anliegen:

Seit der übernahme von Unitymedia durch Vodafone habe ich starke Probleme mit meinem Ping. Dieser reicht unabhängig von der Uhrzeit bis 2700. Das macht diesen Anschluss für Home Office und Online Gaming komplett unbrauchbar.

 

Schon zuvor hatte ich meinen Vertrag gekündigt. Daraufhin habe ich einen Anruf eines Verkäufers bekommen der mir zugeichert hat das diese Probleme im Rahmen von Wartungsarbeiten in VErbindung mit einem größeren, teureren Anschluss behoben werden. Ich habe ihm mehrmals am Telefon mitgeteilt das ich den Vertrag nur verlängere wenn die Ping-Problemtik behoben wird. Er hat mit zugesichert das ich natürlich jederzeit aus meinem neuen Vertrag rauskomme wenn diese eine Bedingung nicht erfüllt wird. Er hat es mir mehmals versprochen. Ich nehme stark an das die Verkaufsgespräche seitens Vodafone aufgezeichnegt werden.

 

Nach zahlreichen Telefonaten mit der  Business Hotline, der Übermitlung von Ping Plotter Dateinen an den 2nd Level Support und einem Techniker Termin ist klar das dieses Problem nicht an mir sondern an dem Knotenpunkt liegt.

 

Daraufhin habe ich telefonisch und schriftlich mit berufung auf eben diese Absprache gekündigt. Am 14.10 kam dann ein Anruf bei dem ich lediglich sagen sollte bis wann der Anschluss abgeschaltet werden soll un dich habe Ende des Monats gesagt. Heute am 15.10 kam dann ein weiterer Anruf bei welchem mir mitgeteilt wurde das die "Störung" behoben wurde, was nicht möglich ist, und meine Sonerkündigung abgelehnt wurde. Als ich schilderte das dies nicht sein kann wurde ich aus der Leitung geworfen und komme seit dem nicht mehr durch.

Deswegen nun hier mein Aliegen im Forum.

 

Bitte helfen Sie mir bezugnehmend auf die Abpsrache mit dem Verkäufer und der nachweislichen nichterfüllung meiner Bedingung, meinen Vertrag zum Monatsenede zu Kündigen. Ich möchte nur ungern meine Rechtsschutzversicherung damit belasten.

 

Vielen Dank und beste Grüße

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
THELOWYA
Smart-Analyzer

Mein Anliegen wurde soeben zur vollsten Zufriedenheit abgeschlossen.

Unter diesen Umständen komme ich gerne als Kunde zurück sobald die Knotenpunkte leistungsfähiger werden..

 

Thread kann somit gerne geschlossen werden!

Vielen Dank!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
17 Antworten 17
Menne99
Giga-Genie

hier einfach mal nach Sonderkündigung suchen.

 

die meinsten Callcenter MA sind keine von VF , sondern arbeiten auf Provision, da erzählen die leider manchmal schmarrn!

 

 

 

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

In keinem Vertrag, weder Privatkunde noch Business, wird dir irgendein Ping garantiert. Solange die vertraglich vereinbarte Geschwindigkeit erreicht wird, kannst du einen Internetvertrag nur ordentlich zum Laufzeitende kündigen.

Im Businessbereich gibt es auch kein Widerrufsrecht, außer du bist nachweislich Privatkunde. Und dann gilt es nur 14 Tage ab Erhalt der Widerrufsbestätigung, die eigentlich in der Auftragsbestätigung enthalten ist.

Mehr anzeigen
THELOWYA
Smart-Analyzer

Danke für die Antworten. Also wurde ich zusammenfassend mit falschen Versprechungen oder eher Lügen in eine Vertragsverlängerung gelockt aus der ich nicht mehr vor der regulären Laufzeit rauskomme!?

Mehr anzeigen
CE38
SuperUser

@THELOWYA 

Leistungen ergeben sich aus der Tarif-Leistungsbeschreibung und der schriftlichen Auftragsbestätigung. Dies ist die verbindliche Grundlage. 

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Rechtlich bindend ist immer die schriftliche Auftragsbestätigung. Steht da irgendwas von drin, das du vorzeitig kündigen oder wechseln kannst? Wahrscheinlich nicht.

 

Edit: @CE38 war schneller Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
THELOWYA
Smart-Analyzer

OK also wurde ich zusammenfassend mit falschen Versprechungen oder eher Lügen in eine Vertragsverlängerung gelockt aus der ich nicht mehr vor der regulären Laufzeit rauskomme.

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Das kann hier niemand beurteilen, da beim Gespräch keiner von uns dabei war. Zusammenfassend kann man aber festhalten, das du die Auftragsbestätigung nicht gelesen hast, sonst hättest du dir alle Fragen selbst beantworten können.

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Und noch was: Vodafone hat da zumindest bei der Netztechnik gar nichts übernommen - das, was ehemals UnityMedia hieß, wurde nur zu Vodafone West umbenannt, die Technik ist noch immer die gleiche, die auch zu UM-Zeiten im Einsatz war.

Mehr anzeigen
THELOWYA
Smart-Analyzer

Ich bin seit Jahren UM Kunde und hatte nie Probleme bis zur Übernahme durch Vodafone. Was soll ich sagen seit dem geht der Ping bis 2700 und sieht aus wie die Frankfurter Skyline.

 

Aber es geht um verlogene Verkäufer. Ja, ich habe die AB nicht gelesen weil ich mich auf das gesprochene Wort verlassen habe. OK, mein Fehler.

Mehr anzeigen