GigaTV-Receiver

Siehe neueste
Giga TV Cable Box 2 - Kritik
timo87S
Daten-Fan

An der Software sowie der Menüführung muss noch einiges optimiert werden. Kein vergleich zum aktuellen Receiver der Telekom... Ich denke man kann sich hier im Blog genug von den Problemchen inspirieren lassen die bereits kommentiert wurden. Mich persönlich stört der Aufbau des EPG , dieser könnte auch gern nicht Transaparent sein sowie kleiner in der Darstellung, sodass man mehr Einsicht und Überblick hat. Ich hoffe solche Dinge werden schnell umgesetzt und optimiert. 

Mehr anzeigen
Silvio123
Netzwerkforscher

Ich habe noch folgende Ergänzungen zu meinem Beitrag:

 

- mittlerweile blinkt die rote LED in langen Abständen wenn die Box 2 (ich nenne die Giga TV Cable Box 2 jetzt einfach nur noch Box 2) im Standby ist und eine Aufnahme läuft. Ich wiederhole mich jetzt zwar, aber während des Live TV würde ich mir eine Info oder Anzeige, dass eine geplante Aufnahme gerade durchgeführt wird, ebenfalls wünschen.


- sind 2 aufeinander folgende Sendungen programmiert, entfällt der eingestellte Puffer zwischen den beiden Aufnahmen komplett. Die Box 2 beendet die Aufnahme der 1. Sendung per EPG Zeit und beginnt dann erst mit der Aufnahme der folgenden Sendung. Der Übergang ist aber nicht nahtlos, sondern es geht Zeit zwischen beiden Aufnahmen verloren (ca. 5 - 10 Sekunden) und man muss selbst bei geringen Verschiebungen der Sendezeit (die selten im EPG aktualisiert ist) die darauffolgende Aufnahme starten, um den Rest der vorherigen Sendung anzuschauen. Bei der Horizon HD Box wurden alle Aufnahmen immer mit dem eingestellten Puffer aufgezeichnet, was ich als bessere Lösung empfinde. Dieses Problem wäre mit der Möglichkeit einer manuellen Aufnahme (oder auch manueller Zeitanpassung der Aufnahme im EPG) gelöst. 

 

- ist die Box 2 im Standby und nimmt gerade auf, ist es bei mir schon 2x vorgekommen, dass dann beim Einschalten die Box 2 sich komplett aufhängt. Die Aufnahme wird abgebrochen, es erscheint zwar das Live TV Bild, aber es sind keinerlei Eingaben mehr möglich. Man muss den Netzstecker ziehen. 

 

Mehr anzeigen
Silvio123
Netzwerkforscher

Hallo dtp,

da stimme ich dir zu. Selbst SD Sender werden problemlos erkannt, wenn man z.B. "VOX SD" sagt, obwohl das SD ja gar nicht im Sendernamen vorkommt. 

 

Gruß

Silvio123

Mehr anzeigen
Petrolhead
Netzwerkforscher

Hallo,

das Thema Replay (Zurück auf Sendungsanfang) lässt mich nicht los, da ich es häufig nutze. Folgender Bug:

Wenn ich ein Programm länger gesehen habe, dann in die laufende Sendung auf einem anderen Sender umschalte und auf "Neu starten" gehen will, blinkt der Rahmen um diesen Menüpunkt und eine Auswahl ist nicht möglich. Ich muss erst den Netzstecker ziehen, dann neu hochfahren und wenn ich dann das Menü der Sendung wieder öffne, kann ich problemlos auf "Neu starten" gehen....

 

Ansonsten:

+Sendersortierung? Wer braucht sowas bei der wirklich exzellenten Sprachsteuerung noch? Selbst Ansagen wie "Was kommt gerade auf....." werden einwandfrei und schnell ausgeführt. Für mich wahrscheinlich DIE Verbesserung an der Box2

- Kein separater Audioausgang und fehlende ARC Unterstützung. Das hat mich einiges an Arbeit mit meinem Receiver gekostet

- EPG könnte gern kleiner sein. Die Optik fand ich bei der alten Giga TV Box eigentlich sehr gut. Die Einblendung PiP der jeweiligen Programme finde ich einerseits praktisch, so sieht man gleich, ob da Werbung läuft. Aber habe auch das Gefühl, dass das Scrollen im EPG dadurch massiv lamgsamer wird und deswegen dann wieder gern weg damit oder als Option

+ die Box hat sich bis jetzt nur einmal von allein aufgehängt. Das ist eine Verbesserung um 1000% gegenüber dem alten Klapperkasten

- der Lüfter der Platte ist abartig laut. Mir ist wirklich schleierhaft, warum man hier nicht auf Festspeicher setzt.... Kostet doch heute nix mehr. Notfalls überlass ich dem Kunden, welches Speichermedium er verwenden will über USB Port. Machen ja nun alle anderen auch so.

+ Bildqualität finde ich sehr gut und nochmal deutlich optimiert gegenüber der Gigabox 1.

- Anzeige für programmierte Aufnahme im EPG ist ein Witz. Einfach wie früher die entsprechend programmierte Sendung komplett rot markieren. Und wenn man ganz fleißig sein will, programmiert man unterschiedliche Symbole für Einzel- und Serienaufnahmen für den EPG.

 

Das war es glaub fürs Erste. Grundsätzlich finde ich, hat die Box2 eine Menge guter Ansätze und ist jetzt schon zu Beginn in vielen Bereichen wesentlich besser als der "Versuchsträger" davor... 

Mehr anzeigen
MariaK
Moderatorin

Hallo zusammen,

 

leider sind einige Features zur Einführung der neuen GigaTV Box 2 noch nicht verfügbar:

 

Netflix Abrechnung: Zur Zeit kann die Abrechnung von Netfklix nicht über die Vodafone Rechnung erfolgen.

 

Sprachassistent: Es steht vorerst nur TiVo zur Verfügung. Alexa folgt später.

 

Sendersortierung: Es gibt keine Möglichkeit der eigenen Sendersortierung. Weiterhin gibt es auch keine Favoritenliste. Alternative: Die Sender lassen sich filtern

 

Aufnahme einzelner Staffeln: Es können nur gesamte Serien aufgenommen werden.

 

Diese werde aber in der kommenden Zeit folgen. Es gibt aber noch kein festen Datum.

 

Viele Grüße,

Maria

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
ChrisW7
Digitalisierer

Hallo zusammen!

 

Wir benutzen die Giga TV 2 Box nun schon seit ca. 2 Wochen und sind recht zufrieden.

Die Box läuft stabil und hat sich bei uns noch nicht aufgehangen. Die fehlende Sendersortierung oder Favoritenliste ist für uns kein Problem - zum einen kann man etwas filtern, zum anderen gibt es die Sprachsteuerung. BIldqualität finden wir auch sehr gut. Die Bedienung gefällt uns ebenfalls - ok, wir hatten bis jetzt den Echostar, der schon ein paar Jahre auf dem Buckel hatte. Die App funktioniert auch recht gut - auch wenn wir die noch nicht wirklich benutzt haben - eine Programmierung über die App wäre natürlich cool. Fernbedienung ist auch gut, fühlt sich wertig an und die Funktionen sind für uns schnell erreichbar (auch wenn es hier ein paar Diskussionen gab).

 

Eventuell kann aber jemand mit den folgenden zwei Punkten helfen:

1. Wenn man eine Aufnahme vorspult, erscheint nur die Zeit.. nicht das Bild. Gibt es da einen Trick oder ist dies ein Features, das nicht vorhanden ist? Der Echostar konnte das - bin mir nicht sicher, wie das bei Horizon war...

2. Es ist schon zweimal passiert, dass der TV nachts angeht... vermutlich startet die Giga TV 2 Box und durch den HDMI CEC, geht der TV an. Passiert dies noch bei jemandem? TV und Box wurden abends ausgeschaltet...

 

Danke & Gruß,

Christian

Mehr anzeigen
dtp
App-Professor
App-Professor

Gestern wollte ich über die Box zusammen mit meiner Frau einen Film aus der ARD Mediathek schauen. Also das ging ja mal gar nicht. Die Box reagierte minutenlang überhaupt nicht mehr auf die Befehle der Fernbedienung und verabschiedete sich dann mit einem schwarzen Bildschirm. Beim zweiten Mal klappte es zwar besser, aber auch da hing sich die Box nach ca. einer halben Stunde auf und es ging nichts mehr. Wir haben den Film dann letztlich über die ARD-Mediathek-App auf unserem Samsung TV geschaut.

 

Mit den anderen Mediatheken von ZDF, SAT.1, RTL, VOX, etc. sind mir bisher nicht solche Probleme aufgefallen.

 

Zur Sendersortierung. Die finde ich gerade in Verbindung mit dem EPG sehr sinnvoll, um einen schnelleren Überblick über die mich interessierenden Sender zu erhalten. Man kann zwar über die Einstellungen des EPG gewisse Sender-Cluster auswählen, aber auch da fände ich eine Sortiermöglichkeit sinnvoll. Oder eben zusätzlich die Möglichkeit, sich eigene Sender-Cluster anlegen zu können.

 

Was mir noch aufgefallen ist. Normalerweise bietet unser Samsung GQ65Q9FN die Möglichkeit, die Fernbedienung über HDMI-CEC auch für daran angeschlossene Boxen nutzen zu können. Das klappte z.B. auch mit dem Apple TV ganz gut. Die Cable Box 2 bekomme ich darüber aber nicht eingebunden. Ist aber vermutlich eher eine Sache von Samsung, oder?

Mehr anzeigen
Yve_1971
Netzwerkforscher

@ChrisW7  schrieb:

 

Eventuell kann aber jemand mit den folgenden zwei Punkten helfen:

1. Wenn man eine Aufnahme vorspult, erscheint nur die Zeit.. nicht das Bild. Gibt es da einen Trick oder ist dies ein Features, das nicht vorhanden ist? Der Echostar konnte das - bin mir nicht sicher, wie das bei Horizon war...

2. Es ist schon zweimal passiert, dass der TV nachts angeht... vermutlich startet die Giga TV 2 Box und durch den HDMI CEC, geht der TV an. Passiert dies noch bei jemandem? TV und Box wurden abends ausgeschaltet...

 

Danke & Gruß,

Christian


Beide Punkte kann ich bestätigen. 

Zu 1.: das musste ich leider auch feststellen. Bei Sendungen aus der Mediathek wird das Bild beim Spulen angezeigt, bei aufgenommenen Sendungen nicht. Sehr schade.

Bei der Horizon lief das Bild auch beim Spulen aufgenommener Sendungen

 

Zu 2.:

Seit ich die Cable Box 2 habe, hat sich mein Fernsehgerät desöfteren nachts eingeschaltet... obwohl auch die Cable Box2 ausgeschaltet war... war etwas unheimlich Smiley (fröhlich)

Aber es beruhigt mich, dass ich nicht die einzige bin Smiley (fröhlich) 

Ich hatte dann bei meinem TV die  HDMI-CEC-Funktion deaktiviert. Seither ist es nicht mehr passiert.

Mehr anzeigen
Petrolhead
Netzwerkforscher

Hi,

das mit der Anzeige des Bildes beim Spulen nervt sehr, das ist mir auch schon aufgefallen.

 

Wegen des Einschaltens: Ich habe das Thema auch schon gehabt. Frage dazu: Nutzt ihr in euren Haushalten evtl. auch Alexa? Bei mir passiert das nämlich interessanterweise, wenn ich per Alexa-Sprachbefehl das Licht ausschalte, das die Box zusammen mit dem TV wieder einschaltet. Die Logik dainter habe ich noch nicht ganz verstanden, da ich bei Alexa auch keine dahingehende Routine eingestellt habe. Zwar kann ich mein FireTV auch über Alexa steuern, aber nicht die Box 2 (BTW: Wieso gibt es hier eigentlich keinen Alexa skill???)

 

LG

Petrol

Mehr anzeigen
ChrisW7
Digitalisierer

@Yve_1971  schrieb:


Ich hatte dann bei meinem TV die  HDMI-CEC-Funktion deaktiviert. Seither ist es nicht mehr passiert.


Vielen Dank für die Bestätigung beider Punkte.. immer gut zu wissen, dass man keine Funktion verpasst Smiley (fröhlich)

Das Abschalten von HDMI-CEC würde das vermutlich in der Tat lösen... ist aber nicht wirklich Sinn, da die Umschaltung auf einen Port schon bequem nicht. Mal schauen, ob dies in der nächsten Version korrigiert wird.

 

@Petrolhead 

Wir habe zwar in der Tat Echo Boxen... hier ist aber nur die Steuerung von Lapen aktiviert. Ich habe hier auch noch keinen Zusamanhang festgestellt. MeineVErmutung ist eher, dass die Box "aufwacht", z.B. zur Suche nach einem Update?... 

Mehr anzeigen