GigaCube

Siehe neueste
(SXx0M4) 88636 Illmensee Fristlose Kündigung
Joschka2
Smart-Analyzer

Hallo, 

mich bin nur unzufrieden mit dem GigaCube. Keine stabile Internetverbindung und zu wenig datenvolumen. Homeoffice muss man da nicht machen! Wenn man dan versucht eine Lösung zu finden über den "Service" kommt nur eine bescheidene Computerstimme die das Problem nicht erkennt. Jetzt bin ich für zwei Jahre auch noch in der Misere gefangen. 
Gibt es eine Möglichkeit frühzeitig aus dem Vertrag raus zu kommen? 

LG 

 

Betreff um PLZ/Ort/Staton ergänzt (akoch)

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Jioti
Moderator

Hallo @Joschka2

das ist schade.

Das Datenvolumen liese sich u.U. erhöhen. Wurde denn bzgl. der instabilen Datenverbindung seitens unserer Technik nach der Ursache nachgeschaut? An welcher Wohnadresse nutzt Du den GigaCube (ohne Hausnr. bitte).

Gruß, Jioti

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Joschka2
Smart-Analyzer

Wenn die Verbindung stabil ist wäre das bis zum Ende der Vertragslaufzeit eine Option. Aber wo kann man das machen? In der MeinVodafone App geht es nicht. 

Neubrunner Straße in 88636 

lg

Mehr anzeigen
Joschka2
Smart-Analyzer

Bisher wurde von keinem Techniker danach geschaut 

Mehr anzeigen
Jioti
Moderator

@Joschka2

Die Vodafone- Station SXL0M4 sendet mit zwei LTE-Frequenzen (800/900MHz) aus Illmensee nach Ruschweiler. Große Geschwindigkeitssprünge sind hier nicht zu erwarten, aber Geschwindigkeiten bis zu 20MBit in der Spitze sollten möglich sein. Bitte beschreibe mir die Abbrüche näher: wie häufig und von welcher Dauer sind sie? Ist der LTE- Router bereits an verschiedenen Plätzen im Haus getestet worden? Tipp zur richtigen Ausrichtung des Routers: die Vodafone Station befindet sich von Euch etwa in südöstlicher Richtung.

Ist vielleicht WLAN die Ursache der Abbrüche? Wie groß ist die Entfernung zwischen Router und den verwendeten Endgeräten?

@akoch, ich kann keine Überlast oder erhöhte Fehlerquote in den Messungen (mit dem pbox -Tool) zur SXL0M4C / SGL0M4C erkennen. Siehst Du etwas?

Danke und Gruß, Jioti

 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
akoch
SuperUser

@Jioti @Joschka2 

Ich kann hier auch keine Auffälligkeiten in der Statistik der nahen Station erkennen.

Läuft sauber mit keiner hohen Auslastung.

Funkfeld sollte auch noch ok sein.

Evtl. mal die Pegelwerte posten:

https://forum.vodafone.de/t5/GigaCube/Angaben-bei-St%C3%B6rungen-Problemen-mit-GigaCubes/td-p/199230... 

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen
Joschka2
Smart-Analyzer

Verschiedene Stellen in der Wohnung wurden ausprobiert, hat es nur schlimmer gemacht. Abstand oft nur 4m, dann geht nix mehr, kurz am endgerät WLAN aus und wieder an und dann geht es wieder. 

und dann bleibt immer noch das zu wenige datenvolumen, wo kann ich das erhöhen??  
Oder ich komm ganz schnell aus dem Vertrag raus, wäre mir fast noch lieber! 

Mehr anzeigen
Jioti
Moderator

Hallo @Joschka2

Verstehe. Durch das Ein-/Ausschalten des WLAN-Schalters trennt man die Netzwerkverbindung zu den Heim-Geräten, aber nicht die LTE-/5G -Verbindung selber. Dieses Merkmal deutet auf eine lokale Fehlerursache hin. Das Vodafone-Netz von außen funktioniert aktuell nämlich störungsfrei.

 

Welches GigaCube-Modell besitzt Du (z.B. GigaCube 4G Z21 oder GigaCube 5G T21) ?

 

Wenn Du Homeoffice über einer Dockingstation oder direkt über einem PC/Notebook betreibst, empfehle ich Dir ein LAN-Kabel zu testen. Denn die Stärke des LTE-Routers ist u.a. die flexible Positionierung z.B. neben dem Arbeitsplatz, was Dir den Einsatz eines kurzen LAN-Kabels (z.B. ein 1 Meter kurzes) ermöglicht.

 

Der Router sendet jeweils zwei verschiedene WLAN-Frequenzen: 2,4 (weitreichend) und 5 GHz (kleinere Reichweite).

Hast Du bereits beide Frequenzen einzeln ausprobiert? Vielleicht funktioniert Deine WLAN-Verbindung unter 5GHz stabiler als unter 2.4GHz.

Beispiel: bei mir zuhause steht der Router im EG. Ein Stockwerk darüber befindet sich mein Arbeitszimmer. Hier zeigt sich z.B. die 2.4GHz deutlich robuster als die 5GHz-Frequenz, der WLAN- Empfangspegel ist unter 2.4GHz wesentlich höher. Ich verwende im OG daher immer 2.4GHz. 

 

Hast Du Dich jemals ins Router-Menü über einen Browser begeben? Die IP-Adresse lautet je nach GigaCube -Modell 192.168.2.1 oder 192.168.8.1. Das Gerätepasswort zum Einloggen (nicht das WLAN-Passwort !) steht i.d.R. immer auf dem Gerät selbst.

Da Du offenbar im Mehrfamilienhaus wohnst, könnte man die WLAN-Funkkanäle im Routermenü testweise ändern. Für diese Änderung ist ein Einloggen ins Router-Menü erforderlich. Bei der 2.4GHz- Frequenz empfehlen wir übrigens z.B. Kanal 6 oder 11 auszuwählen. 

 

Um das Datenvolumen permanent zu erhöhen, empfehle ich das Registrieren auf MeinVodafone und das Hinzufügen Deines GigaCube-Anschlusses in die Vertragsverwaltung, wo Du Infos zum Tarif einholen und Änderungen vollziehen kannst. Wenn Du eine unverbindliche Beratung und u.U. ein Anheben des Grundtarifs mit mehr Datenvolumen über uns Mitarbeitern wünscht, so bitte ich Dich, uns über Facebook oder Twitter (Link) per privater Nachricht anzuschreiben.

 

Zu guter Letzt kann ebenso ein Defekt an der WLAN-Funktion des Routers vorliegen. Doch bevor wir uns diesem Thema zuwenden, sollten zuvor die oben beschriebenen Versuche ausprobiert werden.

Gruß, Jioti

 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen