Geräte

Siehe neueste
Stromverbrauch Vodafone Station (Wifi6)
Klausviln
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

meine Vodafone Station (Wifi6) verbraucht durchgängig knapp 40 Watt, das sind über 100€/Jahr und entspricht fast einem Drittel meines gesamten Stromverbrauchs. Im Internet findet man überall Angaben, dass 20 bis 24 Watt normal seien.

 

Ich starte die Vodafone Station regelmäßig neu und habe sie auch schon einmal komplett zurückgesetzt. Komischerweise hat sie nach dem Zurücksetzen und einmaligen Neustart tatsächlich nur knapp 20 Watt benötigt. Nach einem erneuten Neustart verbraucht sie nun aber wieder durchgehend knapp 40 Watt.

 

Das ist doch nicht normal oder?

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
xxMarkusxx
Host-Legende

Zahlt 300€ im Jahr an Strom und findet den Verbrauch der VF Station zu hoch....

Mehr anzeigen
TravellingMatt6
Host-Legende

Wie schafft man es im Jahr auf Strom für 300€ zu kommen? Da wundere ich mich gerade ein wenig.

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Ich glaube nun auch nicht, dass man mit 300 € Stromkosten im Jahr hinkommt. Aber egal.

 

Und ich glaube auch nicht das sie 40 Watt braucht. Denn die zieht maximal 24 Watt.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
TravellingMatt6
Host-Legende

Meine Fritze zieht maximal 27,5 Watt, laut Energiemonitor genehmigt sie sich im Mittel 22%. Und zu den 300€, das ist schlicht unglaubwürdig

Mehr anzeigen
Kab3lkunde22
Smart-Analyzer

Um welche Wifi-Station handelt es sich denn? Ich habe die TG6442VF und die verbraucht etwa 21 Watt. Unter Last eventuell auch etwas mehr. Wie ändert sich der Verbrauch, wenn das WLAN abgeschaltet ist?

Mehr anzeigen
Klausviln
Smart-Analyzer

Ich versteh ehrlich gesagt nicht, was alle so getriggert von meinem Stromverbrauch sind. Ist halt so und wir wohnen sogar zu zweit. Ich habe hier sogar zufällig eine Rechnung griffbereit und kann ablesen, dass wir einen Verbrauch von 544 kWh in 245 Tage hatten. Das sind aufs Jahr gerechnet 810 kWh. Die Vodafone Station verbraucht bei meinen 40W aufs Jahr gerechnet 350 kWh. Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht, was das jetzt zur Sache tut.

Mehr anzeigen
Klausviln
Smart-Analyzer

@Kab3lkunde22 

Ich habe die TG6442VF.

Meine schwankt so zwischen 39W und 41W mit WLAN und 30W bis 31W ohne WLAN. Das Ganze jeweils ohne besondere Last.

Mehr anzeigen
Kab3lkunde22
Smart-Analyzer

@Klausviln 

Habe gerade nachgeschaut, das Netzteil hat eine maximale Ausgangsleistung von 42 Watt. Die Station wäre dann ja immer bei maximaler Leistung. Ist es sicher, dass das Messgerät richtig funktioniert?

Bei mir sind die beiden Verbrauchswerte nur halb so hoch. Das ist schon seltsam. Das WLAN angeschaltet verbraucht etwa 5 Watt mehr.

Falls es wirklich nicht am Messgerät liegt, würde ich den Kundenservice anrufen.

Mehr anzeigen
Menne99
Giga-Genie

mit was haste denn du da gemessen, und wenn die immer Volllast läuft glüht eigentlich das Netzteil und ist nicht Handwarm!

 

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen