Geräte

Siehe neueste
IPv6 Host Exposure funktioniert nicht
Gehe zu Lösung
phacks
Smart-Analyzer

Die anderen Beiträge haben leider alle Lösung, dass Vodafone intern was umgestellt hat oder die Lösung nicht öffentlich ist. Daher hier auch mein Beitrag:

Kunde aus Baden-Württemberg, CableMax 1000,

Vodafone Station als Router:

  • Seriennummer CP2122LB874
  • Firmware-Version 19.3B57-1.0.41
  • Hardware-Version 1.0.0

Ich betreibe einen Webserver im Netzwerk. Ich hatte vor Tarifwechsel die ConnectBox und der WebServer war über IPv6 Portfreigabe und AAAA-Record von außen erreichbar. Mit der Host-Exposure in der Vodafone Station leider nichtmehr. Von innerhalb des Netzwerks kann ich den WebServer erreichen, nur nicht von außerhalb.

Im Anhang:

  • IPv6 Host Exposure Einstellungen
  • nslookup von Gerät innerhalb des privaten Netzwerks
  • nmap für :80 und :443 von Gerät innerhalb des privaten Netzwerks
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
phacks
Smart-Analyzer

Ich habe per Hotline (0221/46619100) von DS-Lite auf echten Dualstack umstellen lassen. Wurde ohne zögern angenommen und ungefähr eine Stunde später durchgeführt. Jetzt ist mein Webserver über normales Port Forwarding erreichbar.

Warum IPv6 Host Exposure nicht funktioniert, kann ich nicht sagen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
phacks
Smart-Analyzer

^

Das Problem besteht weiterhin.

Mehr anzeigen
phacks
Smart-Analyzer

Ich habe per Hotline (0221/46619100) von DS-Lite auf echten Dualstack umstellen lassen. Wurde ohne zögern angenommen und ungefähr eine Stunde später durchgeführt. Jetzt ist mein Webserver über normales Port Forwarding erreichbar.

Warum IPv6 Host Exposure nicht funktioniert, kann ich nicht sagen.

Mehr anzeigen