1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Einrichten des Asus ROG Rapture GT-AXE16000
Chewie9742
Daten-Fan
Daten-Fan

Hi!

Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Ich möchte mir einen Asus ROG Rapture GT-AXE16000 zulegen, doch ich bin irgendwie noch nicht wirklich dadurchgestiegen wie ich das Teil einrichte... Zuanfang dachte ich, dass ich den Router einfach online Freischalten lassen kann, aber nachdem ich mich mehr Informiert habe sieht das deutlich komplizierter aus. Kann jemand für mich Licht ins Dunkel bringen und mir erklären wie ich den Router einrichte? 

 

 

6 Antworten 6
J0hann
Moderator:in
Moderator:in

Hallo @Chewie9742,

 

Du brauchst für die Installation Deines Routers einen Modem-Installationscode. Den kannst Du in MeinVodafone bekommen unter "DSL". Falls Dein Gerät MIC nicht unterstützt, gib bitte die Zugangsdaten manuell ein. Du hast sie im Willkommensbrief erhalten.
Falls wir Dir dabei helfen können, steht Dir unser Service jederzeit zur Verfügung. Du erreichst meine Kolleg:innen über folgende Kontaktwege.

 

LG J0hann 

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

möchtest du den Router an einem Kabel oder einem DSL Anschluss verwenden?

 

PS: die Antwort vom Moderator ist leider falsch  😞

reneromann
SuperUser
SuperUser

Ohne vorgeschaltetes Modem - welches zum Anschluss passen muss - wird das mit dem RoG Rapture nichts werden.

Die RoG Rapture-Modelle haben allesamt KEIN integriertes Modem, d.h. sie sind NICHT für den Direktanschluss an einen Kabel-, DSL- oder Glasfaseranschluss geeigneet, sondern benötigen ZWINGEND ein vorgeschaltetes Modem (Glasfasermodem, DSL-Modem oder Kabel-Modem), welches das Signal in ein "normales" Ethernetsignal umwandelt.

 

Je nach Internetzugangsart hängt es daher davon ab, was für ein Modem du vor den Rapture schalten musst -UND- wie du den Rapture einrichten musst. Im Fall eines Kabelanschlusses reicht es, wenn der WAN-Port auf DHCP geschalten wird; bei DSL- oder Glasfaseranschlüssen muss zusätzlich PPPoE mit den Zugangsdaten aus dem Willkommensbrief eingerichtet werden -- eine Einrichtung per MIC ist NICHT möglich!

Chewie9742
Daten-Fan
Daten-Fan

Hi!

Danke für eure Antworten. Also ich habe einen GigaZuhause 250 Kabel Vertrag, dass heißt dann das ich den WAN-Port auf DHCP umschalten muss richtig? Aber ich bin leider noch nicht richtig durch die Sache mit dem Modem durchgestiegen. Woher erfahre ich welches Modem ich für meinen Internetzugang brauche? 

(Sorry, hab sowas noch nie gemacht und hätte nicht gedacht das dass so kompliziert ist😅)

keine Ahnung aber einen 400€ Router kaufen wollen 

Kauf dir eine 6690 und fertig 

wenn du unbedingt den Asus verwenden möchtest, bestelle den Standardrouter Alias Vodafone Station und versetze den in den Bridge Mode 

cve
Daten-Fan
Daten-Fan

Habe mir auch kürzlich einen Asus-Router zugelegt, aber der AXE16000 ist schon ein mächtiges Teil ^^
Persönlich fand ich es am einfachsten, den Router im "Bridge-Mode" an die normale Vodafone Station anzuschließen. Dein Asus ist ein reiner (Wifi-)Router und benötigt ein Kabelmodem davor.

Oben wurde bereits die Fritzbox als Alternative zu Asus empfohlen. Die ist wahrscheinlich die bequemste Option für die Meisten hier. Für mich persönlich war es jedoch nur wichtig, mehr "Konfigurationsmöglichkeiten" zur normalen VF-Station zu haben. Da hat der reine/günstigere Router von Asus ausgereicht, aber dafür hat die Fritzbox mehr Features (z.B. Dect, VoIP Telefonie, ...)