CallYa

Siehe neueste
Betreff: Aktivierung der Komfort Aufladung ohne Sofortüberweisung
Gehe zu Lösung
Ramona
Ex-Moderator:in

Hallo Orhan,

 

wie schon geschrieben, sind es absolut rechtlich abgesicherte Abläufe. Die Änderungen wurden uns durch den Gesetzgeber auferlegt. Die Umsetzung ist somit Pflicht.

 

Wenn Du den Service Komfortaufladung nicht nutzen möchtest, liegt es in Deiner Entscheidung. Du hast ja noch andere Möglichkeiten, Guthaben aufzubuchen.

 

Schönes Wochenende

bommel1959

 

Mehr anzeigen
Panama75
Datenguru
@Ramona:
Das mit dem Gesetzgeber ist doch Quatsch.
Wieso ist es Pflicht nur bei callya?
Bei Lidl, Edeka mobil, otelo, etc, geht es ganz normal ohne Prüfung per Lastschrift.
Ebenso bei o2, Aldi talk, Tchibo, etc.
Wenn es Pflicht wäre von Gesetz her, würden es die anderen auch mit sofort Überweisung machen müssen und dem ist nicht so.
Mehr anzeigen
5v3n
Smart-Analyzer

Gesetzliche Pflicht ist höchstens, dass man ein kostenfreies, zumutbares Zahlungsmittel anbieten muss, wozu Sofortüberweisung nicht zählt (BGH KZR 39/16), der Rest ist mehr oder weniger frei wählbar, wie ja genügend andere Anbieter vormachen.

 

Euer Argumentationsleitfaden ist scheinbar von Anfängern geschrieben worden, wenn die "Argumente" so seicht und leicht wiederlegbar sind Smiley (fröhlich)

 

Und es geht gar nicht darum, dass er die Komfortaufladung nicht nutzen möchte, im Gegenteil.

Mehr anzeigen
Ramona
Ex-Moderator:in

Hallo 5v3n,

 

was soll ich Dir noch schreiben. Es gibt Dinge, die sind einfach so.

 

Ein schönes Wochenende

bommel1959

 

Mehr anzeigen
Orhan
Netzwerkforscher

Einfach eine Dauerüberweisung an die unten angegebene Kontonummer einrichten und gut ist.

 

Vodafone GmbH

Deutsche Bank AG Düsseldorf

IBAN: DE68300700100250800000

BIC: DEUTDEDDXXX

 

Ich habe es gerade selber getestet. Funktioniert einwandfrei. Betrag wurde binnen 24 Std. gutgeschrieben. Ich habe meine Rufnummer im Verwendungszweck mit 0 vorn und ohne Sonderzeichen oder Leerzeichen geschrieben. Beispielsweise "017699999999".

 


[...] Gebe in den Verwendungszweck einfach Deine Rufnummer ein und überweise an folgende Bank: Vodafone GmbH, Deutsche Bank AG Düsseldorf, IBAN DE68300700100250800000, BIC DEUTDEDDXXX.[...] 


(Zitat aus: https://forum.vodafone.de/t5/CallYa/CallYa-Flex-94-Cent-aufladen/m-p/1657153) 

Mehr anzeigen
CNC1
Daten-Fan

Ich kann nur zustimmen. Es bleibt nur der Dauerauftrag.

Vodafon möchte den Prepaid Bereich offensichtlich möglichst unatraktiv gestallten. Ich war vorher bei 1&1 und weiß deren Sevice erst jetzt zu schätzen, seit ich Vidafon kenne.

Mehr anzeigen
KerstinV
Moderatorin

Hi @CNC1,

wenn Du meinst wir wollen das extra unattraktiv gestalten wundere ich mich, dass so viele Kunden unseren Service besonders attraktiv finden. Als Alternative kann jeder via PayPal oder Kreditkarte aufladen: https://www.vodafone.de/aufladen/  Es gibt also mehrere Möglichkeiten an Guthaben zu kommen Smiley (fröhlich) 

Sonnige Grüße,

KerstinV

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
5v3n
Smart-Analyzer

Hi @KerstinV,

 

das mag zwar in einer Marketing-Welt stimmen, dass die Kunden das alle toll finden, aber jeder mit logischem Denkvermögen dürfte wissen, dass weniger Möglichkeiten automatisch weniger attraktiv sind. Klar finden es die Leute, die auch sonst genau diese Aufladeverfahren gewählt hätten, toll, keine Frage, aber daraus zu schlussfolgern, dass das alle Kunden mögen, ist einfach nur merkwürdig.

 

Aber ich finde es beeindruckend, wie konsequent ihr eure Formulierungen wiederholt und verteidigt. Das ist fast schon auf DB-Niveau, die einem auch jede Preiserhöhung als Vorteil verkaufen wollen Smiley (fröhlich)

 

lg

Mehr anzeigen
Ramona
Ex-Moderator:in

Hallo@5v3n,

 

es gibt Abläufe und Festlegungen, an die sich jeder Kunden halten muss. Das ist nicht nur bei uns so, das gilt überall. Egal, ob wir das richtig und gut finden oder auch nicht.

 

Du bist mündig und entscheidest selbst, ob Du das akzeptierst.

 

Viele Grüße

bommel1959

Mehr anzeigen
Orhan
Netzwerkforscher

Danke, 5v3n,

 

ich wollte nichts mehr schreiben, da es langsam banal wird, aber JA. Statt einfach den Kundenfeedback aufzunehmen und vor allem zu versuchen (!), diesem mit Taten nachzukommen, sind die Vodafone-Mitarbeiter einfach nur auf harter Verteidigungstour. Und das mit "nettem", unterschwelligem Ton. Wofür soll das gut sein?

 

Um euch auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen: "viele Kunden" ist nicht gleich "hohe Qualität", sondern zeugt vom Mangel besserer Alternativen. Ich bin nicht bei Vodafone, weil ich's geil finde, sondern weil ich alle großen durchgewächselt habe und Vodafone gerade zufällig an der Reihe ist.

 

Und nochmal zum Thema "alternativ mit Paypal oder Kreditkarte zahlen": Allen Beteiligten in diesem Thread geht es nicht um alternative Zahlungsmöglichkeiten, sondern um die Automatisierung der Zahlung (monatlich) ohne die eigenen Banking-Transaktionen und die Banking-Sicherheit preisgeben zu müssen. Mit Paypal muss ich jeden Monat dran denken und einen manuellen Kauf betätigen.

 

Grüße

Mehr anzeigen