Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste
Re: Kein VPN seit Umstellung auf CableMax 1000
Gehe zu Lösung
ERFD
Moderator

Hallo TKHB,

 

das ja komisch. Ich habe eine Kunden mit dem gleichen Modem da läuft es mit deaktivierter Firewall.

 

https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/Seit-Wechsel-zu-Red-Internet-amp-Pho...

 

Nein, Manu hat keinen Auftrag eingestellt. Der Techniker kann auch nicht das VPN herstellen. Der kann nur Signale anpassen. Gibt es bei Dir Probleme im Upstream? Bandbreite und Latenz?

 

Gruß Fred

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
TKHB
Digitalisierer

Außer, das ich kein VPN mehr machen kann seit zwei Wochen, ist mir nichts aufgefallen.

Mehr anzeigen
TKHB
Digitalisierer

Hallo Fred,

von der IT habe ich ein PDF bekommen, mit der Bitte das weiterzuleiten, was die Anforderungen angeht. Von Eurer Seite zu prüfen, ob diese Ports für das VPN auch offen sind. Darf ich Dir das PDF in einer PN zukommen lassen?

Beste Grüße,

Tom

 

Mehr anzeigen
TKHB
Digitalisierer

Jetzt habe ich eine weitere Anwendung, die nicht mehr funktioniert über Euren Router und Internetanbindung.

Sie benötig

  • TCP-Ports : 80, 443, 20020, 32800–32811
  • UDP-Ports: 20013, 20014, 20018, 20020, 32800–32816

irgendetwas wir dort blockiert. Benutze ich diese Anwendung über meine iPhone Hotspot oder einen anderen Internetanschluss eines Freundes eines anderen ISP, überhaupt kein Problem.

 

Also Ihr blockiert meine Internetnutzung. Leider ist mittlerweile meine Widerspruchsfrist abgelaufen aufgrund des Hinhaltens.

 

Wie von der IT meines Arbeitgebers vermutet werden irgendwelche Ports für VPN von Euch blockiert, von meinem iPhone Hotspot oder einem anderen ISP funktioniert es einwandfrei.

... siehe Dateianhang was davon wird von Euch blockiert?

 

/Tom

Mehr anzeigen
TKHB
Digitalisierer

Dateianhang VPN

Mehr anzeigen

Anhänge

Wallace
Moderator

Hi TKHB,

 

wir blockieren keine Ports. Da Dein Anschluss auf Dual Stack läuft kannst die erforderlichen Ports selbst über das GUI vom Router freigeben. Ist denn Dein Rechner direkt per LAN Kabel am Kabelrouter oder ist da noch was eigenes (Router, Firewall, PowerLAN, etc.) dazwischen?

 

VG Wallace

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
TKHB
Digitalisierer

Hi Wallace

 

wenn Ihr keine Ports blockt ausgehend, wieso sollte ich dann welche freigeben müssen? Und wo sollte ich in der GUI ausgehende Ports freigeben können? Eingehend ist klar. Aber hier geht es darum, dass ich ausgehend kein VPN und diese Anwendung nicht mehr nutzen kann. Wohl aber wenn ich meine Smartphone Hotspot benutze.

Das Notebook ist direkt mit dem LAN Kabel am Router.

 

Gruss,

Tom

Mehr anzeigen
Henterli
Digitalisierer

Hallo @TKHB,

Irgendwie hört sich dein Problem ähnlich an wie bei mir. Der einzige Unterschied ist, das ich keinen Wechsel vollzogen habe. Ich habe das Problem mit dell superwall global vpn Client. Hat über 1,5 Jahre einwandfrei funktioniert und ab dem 19.3.20 auf einmal geht nichts mehr. Nur wenn ich den Mobile Hotspot im Handy aktiviere!

Hier meine Beschreibung ohne bisherige Antwort: https://forum.vodafone.de/t5/Störungsmeldungen-Internet-TV/Dell-SonicWall-Global-VPN-client-funktion...

Mehr anzeigen
TKHB
Digitalisierer

Hallo Henterli

 

Ja, das passt vom Datum her.

Weisst Du wie Dein Router vorher genau konfiguriert war und ob sich zu jetzt was geändert hat?

 

Unser Fall ist keine Ausnahme.

 

Gruß, Tom

 

Mehr anzeigen
Henterli
Digitalisierer

Hey Tom,

 

ich kann es nicht bezeugen, aber denke es gab immer die IPv4 und IPv6 zu lesen. Nun steht nur noch IPv4 drin. Ansonsten habe ich nur die Kanäle für das 2,5G- und 5G-Wlan eingestellt und seit dem nicht geändert. Mit LAN muss ich gestehen, habe ich es noch nicht getestet. 

 

mfg Frank

Mehr anzeigen