Archiv_Störungsmeldungen-Mobilfunk-LTE

Siehe neueste
Betreff: LTE-Einschränkung
Lif1980
Giga-Genie

@fcgev schrieb:
[...], denn der Support wir nur versuchen Zeit heraus zu holen.

Der Support kann doch nur versuchen Zeit herauszuholen.

 

@alle: regelmäßig redet ihr davon, dass ihr zahlen müsst, aber nicht die volle Leistung bekommt! Korrekt, daher wäret ihr zum entsprechenden Mindern eurer Leistungen berechtigt. Da dies zu Schwierigkeiten führen könnte, würde ich nach der Behebung des Ausfalls, die Hotline kontaktieren.

 

Dann bringe ich schlechte Nachrichten für euch: Ich fürchte, die EInschränkungen werden noch bis Montag weitergehen. Smiley (traurig) Dies ist jedoch keine offizielle Aussage, ich kommuniziere jedoch lieber auch mal schlechte Aussagen, als Kunden im Ungewissen zu lassen.

Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Mehr anzeigen
blomski_de
Digitalisierer

wäre doch mal eine Aussage, wenn sie auf irgendwelchen Informationen basiert, an die wir nicht rankommen. Hat den Vorteil, dass ich mir dann für 2 Wochen mein Geld spare, ich zahle nämlich nichts und erwarte eigentlich sogar, dass man uns den ganzen verkorksten Monat gutschreibt. 

 

Heute morgen zufällig auf Twitter oder Facebook eine Wartungsankündigung von FONIC gesehen. Selbst die Discounter können das besser als Vodafone.

 

Dann hatte ich heute früh noch eine Frage bezüglich einer weiteren Gutschrift hier gepostet. Ich habe mal gesehen, dass da Mods drauf reagieren, aber jetzt kommt nichts mehr. Wollen die hier keine Kunden mehr haben? Keine Infos hier, keine Antworten zu anderen Fragen auf das Kontaktformular... Das ist das allerletzte hier, echt schlimm und micht beschleicht so langsam das Gefühl, dass da etwas gearbeitet wird, was dem Kunden so nicht gefallen könnte, bzw. er gar nicht erst mitbekommen sollte, und nun ging das gewaltig in die Hose.

 

Richtig helfen täte jetzt mal ein offizielles Statement der Geschäftsleitung, in kleineren oder anderen Firmen funktioniert das auch, aber hier geht es ja nur um die doofen Kunden

Mehr anzeigen
MartinBreuer
Smart-Analyzer

Letztendlich wird dieses Forum nur angeboten, damit die Kunden HIER ihren Ärger loswerden können, statt den einzig richtigen Weg zu gehen, nämlich Kompensation für die Ausfälle zu fordern - und zwar in einer rechtswirksamen Schriftform.

 

Natürlich wäre eine Massenkündigung ein deutliches Zeichen, das man mit Kunden so nicht umspringen kann.

Andererseits sitzen bei der Konkurrenz auch keine Wunderwerker. Wer eine Fritz BOX LTE hat, wird zögern,  weil diese Box keinen Telefonanschluß hat.

Ich werde mir mit großem Interesse verfolgen, ob Vodafone eine angemessene Entschädigung plant, desweiteren werde ich mir die Maßnahmen ansehen, mit denen Vodafone so ein lächerliches Disaster in Zukunft verhindern will und DANN entscheide ich, ob ich mit der farbe Rosa klar komme, also mit der Firma, die mich hier jahrelang mit DSL-Light unterversorgt hat, obwohl technisch (laut Fritze) ein vielfaches möglich gewesen wäre.

 

Genug geschwafelt, Text kopieren, Neustart, einfügen.. auch das wird leider viel zu schnell zur Routine...

 

ach ja..

@Lif1980:

"Informationen", die nicht von offiziellen VF-Repräsentanten / Moderatoren eingestreut werden, sind auch keine Hilfe sondern bestenfalls Gerüchte, denn es geht hier vom derzeitigen Tenor eher um die Unfähigkeit von VF, seine Kunden "Artgerecht" zu informieren.

 

 

Mehr anzeigen
Lif1980
Giga-Genie
Ich gehe davon aus, dass während der Einschränkung gar nichts passiert - doppelte Arbeit und so. Dann bekommst du jetzt eine und nach der behebung noch einmal für zwei Wochen Ausfall eine. Also warten und dann in einem Aufwasch. Würde ich auch so machen.
Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Mehr anzeigen
Lif1980
Giga-Genie

@MartinBreuer schrieb:

Letztendlich wird dieses Forum nur angeboten, damit die Kunden HIER ihren Ärger loswerden können, statt den einzig richtigen Weg zu gehen, nämlich Kompensation für die Ausfälle zu fordern - und zwar in einer rechtswirksamen Schriftform.


Nö, das ist eigentlich nicht der Grund dieses Forums, aber gut. Wenn du das so sehen möchtest...

An die FB6840 und die FB6842 kann ein analoges Telefon angeschlossen werden.

Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Mehr anzeigen
hansjuergen
App-Professor

Zitat "Wer eine Fritz BOX LTE hat, wird zögern,  weil diese Box keinen Telefonanschluß hat."

dann frage ich mich womit ich seit zwei Monaten telefoniere .

Mehr anzeigen
MartinBreuer
Smart-Analyzer
Natürlich kann man Telefone an die Fritz-Box anschließen :-/
man kann aber nicht das von der Telekom gelieferte ISDN-Telefonsignal einspeisen, weil diese Boxen keinen s0-Bus haben.

Wenn man also von VF-LTE zu Telekom-LTE wechselt, braucht man wieder eine Telefonanlage.
Mehr anzeigen
Lif1980
Giga-Genie
Welches ISDN-Telefonsignal? Hast du parallel dazu noch einen Telefonvertrag bei der Telekom?
Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Mehr anzeigen
hansjuergen
App-Professor
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das es bei der telekom auch nicht besser ausschaut mit LTE darum bin ich ja zu VF gewechselt. Übrigens habe ich an der FB 1 Analoges Telefon 1 Faxgerät und 4 Dect Telefone dran wazu also noch ISDN.In meinem Fall reicht das völlig aus.
Mehr anzeigen
blomski_de
Digitalisierer

@Lif1980 ich stimme Dir da zum Teil ja sogar zu. Lieber anschließend alles in einem Aufwasch machen macht wesentlich mehr Sinn.

 

Da aber NACH WIE VOR die offizielle Kommunikation gleich NULL ist, hat man das Vertrauen in Vodafone völlig verloren. Dann entlocke doch einmal irgendwo ein offizielles Statement, dass die Kunden für den Ausfall und den Aufwand entschädigt werden, dann halten viele auch die Füße viel stiller!!

 

Kapiert ihr es denn immer noch nicht? KOMMUNIKATION. Was ist denn das nur für ein miserables Krisenmanagement bei Vodafone, da fallen mir jetzt wirklich nur noch Schimpfwörter ein, die sowieso direkt weg-editiert werden. 

 

Unfassbar, das Problem nach 2 Wochen immer noch auszusitzen. 

Mehr anzeigen
Top Autoren