abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Telefonische Bestätigung zur zukünftigen Kontaktaufnahme
Schma
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo an alle,

 

ich habe soeben einen Anruf von der Nummer 0172/1279076 bekommen, am anderen Ende war ein angeblicher Mitarbeiter von Vodafone. Er teilte mir mit, dass sich gesetzliche Änderungen ergeben hätten und Vodafone nun verpflichtet sei eine telefonische Zustimmung einholen zu müssen, dass man nichts dagegen hat zu Vertragsende kontaktiert zu werden, um entsprechende Angebote zu erhalten.

Da er diverse persönliche Vertragsdaten kannte (Wohnort, Telefonnummer, Laufzeit der Verträge etc.) habe ich mir erst nichts dabei gedacht und die Zustimmung gegeben. Dafür wurde (laut seiner Aussage) auf Band ein Text den er vorlas aufgezeichnet, in dem es um die Zustimmung zur Kontaktaufnahme ging. Zuvor hat er mich zur Bestätigung meiner Identität um mein Kundenkennwort gebeten, welches ich ihm gab.

 

Jetzt ihm nachhinein habe ich jedoch doch Zweifel, ob es sich um einen seriösen Anruf von Vodafone handelte oder ob ich irgendwelchen *piep*n aufgesessen bin, denen ich nun mein Kundenkennwort offenbart habe.

 

Von daher meine Fragen:

 

Gehört die o.g. Rufnummer tatsächlich zu Vodafone?

Gibt es diese rechtliche Änderung und ist die oben beschriebene Vorgehensweise gängige Praxis oder führt Vodafone solche Telefonate gar nicht durch?

 

Schon einmal vielen Dank für die Hilfe und Antworten.

7 Antworten 7
Bobbele33
Digitalisierer
Digitalisierer

Als Erstes würde ich ein neues Kennwort einrichten!

Und sonst.... G...gle hilft:

https://www.cleverdialer.de/telefonnummer/01721279076/

VodafoneUser345
Forum-Checker
Forum-Checker

Das war bei mur genauso. Ich halte das auch für einen Phishing Versuch. 

Anfangs war mir das Gespräch plausibel da auch bei mir Daten bekannt waren. In meinem Fall Name und Vertragslaufzeit.

Verdächtig war für mich im Nachhinein dass die Dame die genaue Schreibweise des Kennworts buchstabiert haben wollte. Das war bei der regulären Hotline noch nie der Fall. Ich vermute mal dass die reguläre Hotline das Kennwort angezeigt bekommt und nur zur Authentifizierung abgleichen möchte wärend die Anruferin das Kennwort nicht wusste und versucht hat in Kombination mit der Rufnummer sich einzuloggen.

 

Habe anschließend sofort telefonisch über die reguläre Hotline mein Kundenkennwort geändert.

 

Im Nachhinein habe ich überlegt dass man mit dem Kundenkennwort neben dem Datenabzug schon ziehmlich viel anstellen kann:

-Adresse Ändern, Karte sperren, neue SIM-Karte + PIN an neue Adresse liefern lassen, dann Mobil bezahlen oder Sondernummern anrufen usw....

Es wäre super wenn es von Vodafone eine konkrete Aussage dazu geben könnte ob der Anruf von Vodafone authorisiert war oder es sich dabei um einen Betrugsversuch handelt.

Mav1976
SuperUser
SuperUser
Davon gehe ich eher nicht aus. Kein Mitarbeiter lässt das Kennwort buchstabieren. Das habe ich noch nie erlebt.

Kennwort ändern eventuell auch dass Passwort und die PIN und gut ist.

@Schma, es ist zwar richtig, dass ab 25.05.18 eine Änderung im Bereich des Datenschutzes in Kraft tritt, es wird in den Medien aktuell umfassend informiert. Informationen hierzu kannst du hier bekommen;
https://www.wbs-law.de/it-recht/datenschutzrecht/die-eu-datenschutzgrundverordnung/

Mit ist jedoch nicht bekannt, dass dies telefonisch erfolgt. Im Gegenteil, dies muss meist schriftlich erfolgen (auch im Hinblick als Nachweis für die Unternehmen, dass die die Daten verarbeiten dürfen).
Bobbele33
Digitalisierer
Digitalisierer

Es sieht für mich auf jeden Fall nach dem teilweise gelungenen Datenklau aus, wobei die „noch fehlenden“ Daten bei dem Betroffenen erfragt werden um irgendwelche krummen Geschäfte zu machen.

Und da greift für mich der Spruch: Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Su
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo @Schma,

 

wir sollten dringend und schnell Dein Kundenkennwort ändern.

Schick mir bitte Deine Handy-Nummer mit dem aktuellen Kundenkennwort per PN.

Und bitte mit dem Kundenkennwort, das ich neu für Dich eintragen darf.

 

An alle: Wir haben eine interessante Meldung zu dem Thema: Kriminelle täuschen Service-Calls vor 

 

Sonnige Grüße

Su

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
Su
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi zusammen,

 

und danke für Deine PN, @Schma.

 

Dein Kundenkennwort ist bereits geändert, Du bist wieder safe.

 

Sonnige Grüße

Su

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!