Archiv_Kabel

Siehe neueste
Widerruf Kdnr xxxxxxxxx
Gehe zu Lösung
darylam
Smart-Analyzer

Hallo Vodafone Team,

bisher hatte ich bei Ihnen Kabel Internet in Berlin ohne Probleme. Nun habe ich den Internet Vertrag in meine neue Hamburger Wohnung verlegt bekommen, aber das ging immer nicht. Als ich mich jetzt darum gekümmert hatte, wurde mir von einem Techniker bestätigt, dass in meiner Wohnung in Hamburg im Quellental 76 Internet über Kabel nicht gehen kann, da im Haus ein alter Verstärker installiert ist, der kein Internet kann. Das habe ich inzwischen mit der Hausverwaltung geklärt und in nächster Zeit kommt nochmal ein Techniker vorbei um das Thema Internet zu klären. 

Der Kollege mit dem ich den ersten Techniker Termin verinbart hatte, hat aber am Ende des Gespräches noch gesagt, dass mein Fernsehanschluss veraltet ist und das nun katualisiert werden muss. Ich hatte ihm gesagt, dass wir sogut wie kein Fernsehen schauen - nur noch über Netflix und Amazon, und dass ich deswegen ja Internet brauche. Er hatte mich telefonisch gefragt, ob ich eine Information erhalten möchte, das habe ich dann bestätigt.

Die Info war ein 2 Jahresvertrag inkl. Geräte. Ich habe die Geräte mit dem Widerrufaufkleber versehen und zurückgeschickt. Als ich dann doch eine Fernsehzeitung dazu erhalten hatte, habe ich bei Ihnen angerufen (das war dann nachj den 14 Tagen) und dort wurde mir bestätigt, dass die Geräte angekommen sind, aber kein Widerspruch sepereat eingegangen ist. Nun habe ich einen Brief von Vodafon erhalten, dass mein Widerrufnicht fristgerecht gestellt wurde. 

Ich wollte und will immer noch keinen Fernsehkabelvertrag. Ich habe niemals eine Willenserklärung abgegeben, dass ich das möchte. Es wurde von einer INforamtion gepsrochen die man mir zusenden möchte und ich brauchte keinen neuen vertrag. 

Ich konnte das auch nicht früher zurück senden, denn ich musste mich gerade um die Wohnungsauflösung meiner im Ende Mai verstorbenen Mutter kümmern (Ihren Kabelvertrag habe ich bei Ihnen auch gekündigt Inge Mantzsch). 

Ich bitte Sie den Fernsehvertrag Rückabzuwickeln. Ich habe kein Interesse daran das zu haben, die Geräte sind bereits an Sie zurückgeschickt worden und ich möchte diesen Vertrag nicht. Ich finde es unerhört eine Information anzubieten und dann einen 2 Jahresvertrag zu erhalten.

Vielen Dank und viele Grüße

Alexander

 

Edit: Kunden-Nr aus Datenschutzgründen gelöscht. 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Grit
Moderatorin

Hallo darylam,

 

wie schon erwähnt wurde, können wir einen Widerruf hier nicht entgegen nehmen.

 

Abgesehen davon, kommt dieser, laut Deinen Zeitangaben, auch zu spät. Die Rücksendung der Geräte allein, reicht nicht aus, es muss immer ein schriftlicher Widerruf erfolgen. Der beigelegte Rücksendeschein, ist ein Retourenschein, kein Widerrufsaufkleber o. ä.

 

Tut mir leid, da kann ich leider nichts machen.

 

Viele Grüße

Grit

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
retsam
Giga-Genie

Dein Widerruf ist hier in der Community nicht wirksam. Schicke deinen Widerruf bitte direkt an die Kundenbetreuung. 

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Das stimmt natürlich, dass hier kein Widerruf möglich ist. Aber er hat ja schon die Antwort "Widerruf verfristet" erhalten. NUR: Wozu eigentlich etwas widerrufen? Laut TE gibt es keinen Vertrag und er hat nichts unterschrieben.

Das sollte sich mal ein Moderator ansehen.

Mehr anzeigen
darylam
Smart-Analyzer

Der Kundenbetreuer am Telefon hat mir den link hier gegeben und meinte, ich soll das hier eintragen... 

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Wann sind die Geräte angekommen? 

Wann wurden sie zurück geschickt? 

Gibt es einen Nachweis über die Rücksendung? 

Mehr anzeigen
darylam
Smart-Analyzer

Die Rücksendung ist bestätigt worden - Im Brief steht, dass sie mir die Geräte gerne wieder zusenden, wenn ich Digital TV weiter nutzen möchte. Das war eine Smartcard und ein Digital HD Receiver, habe es ja direkt wieder zurück gesendet. Der Vertrag soll weiter fort bestehen. Wie  kann man denn das Beschwerdemanagement von Vodafone kontaktieren, wenn nicht hier? Sie haben mir sonst moch eine Faxnummer gegeben... aber sowas hat heute doch keiner mehr.

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Also nochmal, nachdem du die Fragen oben nicht beantwortet hast:

Beim Widerruf kommt es darauf an, dass er innerhalb der Frist abgeschickt wurde und nicht, wann er den Empfänger erreicht. Deshalb die Frage nach dem Geräteempfang und der Rücksendung. Und mit der Bestätigung meinte ich nicht eine von VF, sondern vom Tag der Versendung des Pakets, in welchem der Widerspruch war.

 

Unmittelbar erreichen kannst du das Beschwerdemangement über das Kontaktformular oder per Post:

Vodafone GmbH
Kundenbetreuung - Beschwerdemanagement
40875 Ratingen 

 

Edit: Da es um Kabel geht, ist natürlich Erfurt zustaändig:

Kabel Deutschland
Kundenservice/Beschwerdemanagement
99116 Erfurt

 

Mehr anzeigen
darylam
Smart-Analyzer

Guten Morgen,

 

Geräte sind um den 14.06. gekommen. Ich habe sie am 24.06. zurückgeschickt - und ich habe noch den retoure Schein.

 

Kontaktformular - die Fernsehdienste laufen auch über Kabel - dann müsste das nach Erfurt gehen oder?

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Von "um den 14.06."bis zum 24.06. ist ja keine exakte Bestimmung möglich. Also könnte es auch sein, dass der Widerspruch tatsächlich verfristet ist.

Ich würde jetzt mal auf einen Moderator warten, vielleicht klärt sich die Sache dann schnell.

Mehr anzeigen
darylam
Smart-Analyzer

ok eben nochmal in der DHL App nachgeschaut, die Sendung kam am 16.06. um 10:39 an und ich habe die Geräte am 24.06. 12:11 zurückgeschickt. ... das war innerhalb der 14 Tage frist. Ich habe den widerruf Aufkleber aus der Anlieferung verwendet.

 

Mehr anzeigen