Archiv_Kabel

Siehe neueste
Umzug, Anschluss vorhanden? Wie prüfen ob was rauskommt??
Kubera
Smart-Analyzer
Hallo,

ich werde nächsten Monat in ein Mehrfamilienhaus ziehen. Gerne würde ich hier ein Kabel Deutschland Anschluss nutzen, dieses ist laut Verfügbarkeitscheck auch möglich.
Ob der Kabel-Anschluss in meiner Wohnung liegt weiß ich nich, der Vermieter hat auch keine Ahnung. Ich weiß nur das in der Wohnung der derzeitge Mieter über Satellit Fernseher schaut und er das SAT-Signal aus so einer Dreierbuchse nutzt. Wie könnte ich den rausbekommen was auf den restlichen 2 Buchsen angeschlossen ist?

Bild Dreierbuschse:
http://images.efulfilment.de/get_image/?t=5A786F2CD2BFB0C7DF7DB18CAA75A85E

Grüße & Danke
Mehr anzeigen
14 Antworten 14
Nooker
Netzwerkforscher
Tja das ist so eine Sache, da stecke ich momentan auch in einer Zwickmühle.
Bin auch umgezogen und anfangs hieß es "alles Wunderbar, keine Probleme". Techniker kam auch, nur nach 5 Min sagte er mir: "Unterpegel, ich hör demnächst von Kabeldeutschland" und ist abgerauscht.
Seitdem habe ich nichts mehr gehört.
Also nur weil der Verfügbarkeitscheck funktioniert hat, muss das noch nichts heißen.
Dazu muss der Techniker einen Verstärker anschließen, sofern das noch nicht im Haus passiert ist. Ob dann vom Verstärker Leitungen zur Wohnung gelegt sind, sollte eigentlich der Vermieter wissen, ansonsten verlegt der Techniker die Leitungen.
Mehr anzeigen
Tina
Moderatorin
Hallo Kubero,

offenbar befindet sich im Haus ein Übergabepunkt von Kabel Deutschland. Jedoch kann der Eigentümer die Versorgung auf SAT umgestellt haben. Hast du die Möglichkeit, deinen Fernsehen per Antennenkabel mit dem TV- oder Radioanschluss zu verbinden?

Ich würde mir das gerne mal genauer anschauen. Schick mir dazu einfach deine Kundennummer, Name und Adresse (sowohl die bisherige als auch die Neue). Damit du mir diese Daten schicken kannst, schalte ich dich für die Privatnachricht frei. Du musst dann nur noch darauf achten, dass das Häkchen bei "Nicht öffentlich antworten" gesetzt ist.

Viele Grüße

Tina
 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
teelmann
Netzwerkforscher
Dann wird wohl nur Sat vorhanden sein.
Mehr anzeigen
Tina
Moderatorin
Hallo Kubera,

sowohl TV als auch Internet und Telefon sind an deiner neuer Adresse verfügbar. Laut System ist auch Selfinstall möglich. Das heißt, dass du in wenigen Schritten den Internet- und Telefonanschluss selbst installieren kannst.

Hast du bereits Zugang zu der Wohnung oder bist gar schon eingezogen? Falls ja, könntest du ein TV-Gerät anschließen und mir mitteilen, ob du ein Signal empfängst?

Viele Grüße

Tina
 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
teelmann
Netzwerkforscher
Wenn dein Vorgänger das Sat-Signal über eine Sat-Dose bezogen hat,wird es wohl nix mit Selfinstall.Da wird wohl z deiner Wohnung ein neues Kabel gelegt werden müssen.
Aber wenn du kannst,mach mal ein Foto dieser Dose.Vielleicht ist es ja doch eine MMD
Mehr anzeigen
Kubera
Smart-Analyzer
Hallo,

ich melde mich zurück.
Habe heute morgen Zugang zu den Räumen im Keller gehabt. Dort liegt der Anschluss von Kabel Deutschland und drei Leitungen zu anderen im Haus auch. In meine Wohnung liegt jedoch nix. Wenn der Anschluss im Keller liegt und ins Erdgeschoss muss wer übernimmt dann das verlegen dorthin?
Mehr anzeigen
mason
SuperUser
Innerhalb betimmter Grenzen der Techniker von KD kostenlos, wenn z. B. Leerrohre genutzt werden können.
Ansonsten ist der Eigentümer/Vermieter/Hausverwaltung dafür zuständig.
Mehr anzeigen
Kubera
Smart-Analyzer
Hallo,

es liegen Leerrohre, da ist jetzt schon das Sat-Kabel durch. man müsste quasi zusätzlich noch das andere durchziehen. Sollte eigentlich schon gehen.
Der Techniker macht das denk ich mal dann aber nich besonders hübsch? weil ich habe im Keller jedes Kabel auch irgendwie in Leerrohren an der Decke verlegt gesehen...

Danke für antworten
Mehr anzeigen
seelo2010
SuperUser
Das nachziehen zusätzlicher Kabel in Leerrohre gestaltet sich oft als problematisch.
Das würde ich ggf. mal in Eigenleistung realisieren. Ordentliche Leitungen dafür verwenden.
Mehr anzeigen
Top Autoren