Archiv_Internet-Geräte

Siehe neueste
Firmware-Update 6.50 für die Fritzbox 6360 steht an
CommunityTeam
Moderator

Hallo zusammen,

 

in Hinblick auf die bekannten Fälle von Telefonmissbrauch bei Routern wurde entschieden, die Firmware-Version 85.6.50 auch für die Fritzbox 6360 Cable zur Verfügung zu stellen. Das Rollout beginnt in den nächsten Tagen und wird wie üblich schrittweise auf den Boxen installiert.

 

Für die Fritzbox 6490 Cable ist das Rollout bereits erfolgt.

 

Für Kunden, die noch eine Fritzbox 7270 betreiben, kann AVM leider kein Update bereit stellen.

 

Beachtet also bitte, dass ihr die Box nicht vom Strom nehmt, wenn die Info-LED blinkt!

 

Trotz des Updates empfiehlt der Hersteller AVM folgende Sicherheitseinstellungen vorzunehmen:

 

  • Sofern IP Telefon Nebenstellen eingerichtet sind, sollten unbedingt die Kennwörter überprüft werden und nicht mehr benötigte oder fremde Nebenstellen und deren Freigaben gelöscht werden. (Telefonie > Telefoniegeräte und dort alle Geräte mit Anschluss LAN/WLAN)

 

  • Deaktivieren sie Die Registrierbarkeit von IP Telefonen in den Einstellungen der Homebox. (WLAN > Sicherheit > WLAN Zugang auf die bekannten Geräte beschränken)

 

Zusätzlich empfehlen wir besorgten Kunden

  • Auslandsgespräche oder Premiumtelefoniedienste auf der Homebox und in den Telefonieeinstellungen von MeinKabel zu sperren. (Telefonie > Rufbehandlung und dort Rufsperre ausgehende Sonderrufnummern und Auslandsgespräche sperren)
  • Die Registrierbarkeit von IP Telefonen aus dem Internet in den Einstellungen der Homebox zu deaktivieren (Telefonie -> Telefoniegeräte -> IP-Telefon (nur, wenn vorhanden) -> Edit -> Anmeldedaten -> Häkchen "Anmeldung aus dem Internet erlauben" entfernen)

 

Viele Grüße

Euer Community-Team

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen