Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Überregional: Einschränkungen bei MeinVodafone

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gibt's keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL &  TOBi (Button rechts) bei Mobilfunk oder TV.

Close announcement

Archiv_Internet-Geräte

Siehe neueste
Eigene Fritz Box 6490 Einrichten
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo Community,

 

Ich habe gestern erfolgreich wie viele andere auch die Fritz Box 6490 Cable eingerichtet.

 

Da dies nicht ganz so einfach darstellte möchte ich euch kurz vorstellen mit welchen Einstellungen es bei mir funktioniert hat. Dies richtet sich eher an die Mitglieder die bis dato Probleme mit der Einrichtung haben.

 

Als erstes folgt der Anleitung aus dem folgenden link https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Ger%C3%A4te/Endger%C3%A4tefreiheit-Kabel/m-p/1287464

 

Denkt daran euch die sip zu speichern oder zu notieren. Ich empfehle euch diese zu speichern da die Fritz Box kurz darauf neustartet und sich das Fenster unter Umständen schließt. Abschließend sollte ihr schon mal eine Internetverbindung haben.

 

Die Ansicht solltet ihr auf Erweitert stellen um alle Einstellungen zu sehen und die Fritz box auf die neueste Firmware updaten (System -> Update). Nun sollte die Fritz box von euch erstmal weiter an eure Bedürfnisse Gegebenheiten angepasst werden (Wlan,LAN etc.).

 

Was noch fehlt ist die Telefonie die mich als unerfahrener Nutzer lange aufgehalten hat.

 

Folgend die Einstellungen die bei mir Funktioniert haben.

 

Wechselt im Menü der Fritz Box auf den Punkt Telefonie und dann zum Punkt Eigene Rufnummern.

Unter dem Reiter Rufnummern wählt ihr nun den Punkt neue Rufnummer. Nun sollte ein Assistent starten.

 

- Telefonie-Anbieter wählt ihr Anderer Anbieter

- Rufnummer für die Anmeldung eure Rufnummer mit +49 und ohne 0 für die Ortsvorwahl (in der Form wie sie in den SIP Daten steht)

- Interne Rufnummer in der Fritz Box ohne Vorwahl und +49

- Zugangsdaten: - Benutzername: eure Kundennummer

                        - Kennwort: ist das aus euren SIP Daten

                        - Registrar: ist der aus euren SIP Daten

                        - Proxy Server: ist der aus euren SIP Daten

 

Dann geht ihr auf weiter. Die Fritz box prüft nun ob es funktioniert. Keine Angst es funktioniert nicht. Ist der Vorgang abgeschlossen Beendet ihr den Assistenten. Anschließend solltet ihr zum Reiter Rufnummern zurückkehren. Hier sollte jetzt die eben eingegebene Rufnummer erscheinen. Klickt auf den Stift neben der Rufnummer. Jetzt erscheint ein Fenster welches so ähnlich aufgebaut ist wie das gerade beim Assistenten. Allerdings gibt es im unteren Bereich noch mehr Einstellungen als im Assistenten. Folgend die Einstellungen welche bei mir funktionieren.

 

Leistungsmerkmale

- DTMF Übertragung: Automatisch

- Rufnummerunterdrückung: CLIR über RFC3323 (Header)

- Rufnummerübermittlung: Deaktiviert

- Rufnummer für die Anmeldung verwenden: Auswählen (wichtig!)

- Anbieter unterstützt Rückruf bei besetzt (CCBS) nach RF 4235

- Paketgröße in Millisekunden in Senderichtung: 20 (wichtig!)

- Anmeldung immer über eine Internetverbindung: nicht Ausgewählt

- Der Anbieter unterstützt MWI (RFC 3842): nicht Ausgewählt

- Der Anbieter unterstützt kein Register-Fetch: Ausgewählt (wichtig!)

 

Beim Rufnummernformat bitte so einstellen wie ihr es im Telefon eingespeichert habt oder im Normalfall wählt.

Bei mir z.B. Landesvorwahl mit Präfix ( +49 wird automatisch vorgewählt) und Ortsvorwahl keine

 

Bestätigt nun mit OK. Kurz darauf sollte unter Rufnummer der kleine Kreis grün werden. Wenn nicht unter System -> Ereignisse (oben Telefonie auswählen) den Fehler anzeigen lassen. Bei 403 bitte die SIP Zugangsdaten prüfen bzw. erneut eingeben (Rufnummern -> Stift unter Zugangsdaten).

 

Derzeitig läuft die Fritz Box mit diesen Einstellungen seit 24 Stunden ohne Fehler. Vielleicht konnte ich dem einen oder anderen weiterhelfen. Derzeitig funktioniert DVBC Streaming.

Mehr anzeigen
47 Antworten 47
mason
SuperUser
Danke für die ausführliche Anleitung
Mehr anzeigen
SebastianSe
Ex-Moderator:in

Hallo Doomsday,

 

auch von mir vielen lieben Dank für Deine Hinweise. Smiley (fröhlich)

 

Vielleicht helfen sie dem einen oder anderen User hier weiter.

 

Viele Grüße
Sebastian

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
hockykabel
Netzwerkforscher

Auch von mir vielen Dank.

Ich hatte mit der Einrichtung der Telefonie auch so meine Probleme: nach einigen Recherchen funktionierten dann outbound calls, inbound hat es zwar geklingelt, ich konnte aber nicht abnehmen.

Mit Deinen Einstellungen klappt nun auch dies. Smiley (fröhlich)

VG, Hocky

Mehr anzeigen
omek77
Daten-Fan

Bei mir will es mit meiner neuen freien 6490 mit firmware 6.61 einfach nicht klappen  :wand: 
Es wird immer "1 Rufnummer aktiv, davon keine registriert" angezeigt.
Im Ereignismonitor kommt die Fehlermeldung:
Anmeldung der Internetrufnummer +49351******** war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 403
Ich habe schon mehrfach die Nummer gelöscht und neu eingegeben! Muss von Vodafone noch irgendwas freigeschalten werden?

hier mal 2 Bildlinks zur config:

conf1.png

 

conf2.png

Mehr anzeigen
3Komma14
Highspeed-Klicker
Also ich habe bei Ortswahl mit Präfix eingestellt...
Anbindung: Down 424MBit/s - Up 26,5MBit/s • eigene Fritzbox 6490 Firmware: FRITZ!OS 06.63
Mehr anzeigen
netzfilter
Mastermind

@ omek

Probier mal Folgendes:

 

Fritzbox mit Werkseinstellungen zurücksetzen und dann versuchen alle Rufnummern mit “Weitere Rufnummer“ in einem Prozess zu registrieren. Also nicht einzeln.

 

Siehe Anhang.

 

Das Ganze dann mal mit dem Telefonie-Anbieter “Kabel-Anbieter“ und “anderer Anbieter“ versuchen.

 

Das Aktivieren unter “Eigene Rufnummern/Sicherheit - Nutzung von Internettelefonie aus dem Heimnetz unterbinden“ kann den Fehler auch provozieren.

Mehr anzeigen

Anhänge

netzfilter
Mastermind

Die hier vom Treaderöffner oben erwähnten Einstellungen erst einmal beim Telefonie-Anbieter “Kabel-Anbieter“ ignorieren...

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo Omek also was mir sofort auffällt ist das bei dir Anbieter unterstützt Rückruf bei besetzt (CCBS) nach RFC 4235 ausgewählt ist. Deaktiviere diese bitte und versuche es erneut da ist mir beim Schreiben wohl ein Fehler unterlaufen. Desweiteren solltest du penibel genau darauf achten das dein Passwort richtig eingetragen wurde insbesondere auf Groß und Kleinscheibung. Als letztes solltest du nochmal bei Anschlusseinstellungen schauen ob dort Der Anbieter unterstützt DQoS (Dynamic Quality of Service) Deaktiviert ist.

Mehr anzeigen
belmoth
Netzwerkforscher

Hi,

ich habe nun alle Anweisungen befolgt. So geschätzte hundertmal. Ich bekomme aber die Fehlermeldung:

 

Anmeldung der Internetrufnummer +4930xxxxxxxx war bnicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler

 

Alle anderen scheinen mehr den Fehler 403 zu bekommen.

Hat jemand eine Idee?

Werkele auch schon seit einer Woche rum.

Mehr anzeigen
Top Beiträge
Top Autoren