Archiv_DSL

Siehe neueste
DSL-Benutzername gesperrt! (Fehler 691)
Gehe zu Lösung
Mela71
Smart-Analyzer

Hallo Zusammen,

 

ich verzweifel jetzt langsam.

 

Am 04.12.2017 habe ich meinen neuen Vodafone-Anschluss bekommen. Der Techniker war hier und hat Buxe angeschlossen und geprüft. Es war alles ok und er sagte mir ich brauche nur noch die Fritz Box mit dem

Modeminstallationscode zu installieren. 15 Minuten später bekomme ich eine SMS in der steht:

"Ihren Vodafone Anschluss konnten wir leider nicht für Sie anschalten. Wählen Sie bitte einen neuen Termin"

Wieso? Techniker war doch da und alles war ok. Also Hotline angerufen. Konnten sich das auch nicht erklären, ich soll meine FritzBox mit dem Installationscode installieren und schauen was passiert. Also gemacht wie

es in der Anleitung steht. Grüne Lampe leuchtet kostant und ich bekomme die Meldung das die Istallation erfolgreich war. Alles scheint ok. Wie empfohlen, wollte ich dann nur noch den WLAN-Netzwerkschlüssel ändern und bekam die Meldung "DSL-Benutzername gesperrt! (Fehler 691) "

Hab dann die Hotline wieder angerufen. Konnte man sich wieder nicht erklären. Habe dann mit einem Techniker zusammen die FritzBox resetet und alles nochmal neu gemacht. Grüne Lampe leuchtet konstant. Aber

Fehlermeldung kommt trotzdem wieder. Techniker sagte das die Leitung ok wäre das müsste ein

buchhalterisches Problem sein. Soll da anrufen. Hab ich gemacht. Konnte man sich wieder nicht erklären.

Müsste man klären. Auch mit der Telekom warum denn der Techniker eingetragen hat das er nicht anschalten konnte obwohl er es ja gemacht!! Ich habe dann noch 2 Mal mit der Vodafone Hotline telefoniert und keiner kann mir sagen wo das Problem liegt. Ich soll meinen alten Anschluss solange weiter nutzen......der alte Anbieter hat aber meinen Anschluss auf ein Mnimum reduziert!! Bin froh das ich bei meinem 5 Personenhaushalt überhaupt eine Verbindung ins Internet bekomme.

Das ganze ist jetzt eine Woche her und mein bestellter Anschluss funktioniert immer noch nicht.

Es kann doch nicht sein das ich im heutigen Technikzeitalter hin und her geschoben werde.

 

Ich bitte um schnelle Hilfe!!

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Mela71
Smart-Analyzer

Endlich erledigt. Und woran lag es ? Vereinfacht gesagt: Der Mensch von der Telekom hat beim Anschalten einen falschen Haken gesetzt und somit ein technisches Chaos verursacht wo keiner mehr druchblickte.

 

Es hat zwar sehr lange gedauert und mich viel Nerven gekostet, aber ich muss sagen..

 

ein grosses Dank an Nosh... war mit Ihm per PN immer in Kontakt und hat mir sehr kompetent geholfen.

Nochmals vielen Dank dafür !!

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Jens-K
Moderator

Hallo Mela71,

 

willkommen in der Vodafone Community!

 

Es tut mir leid, dass Du Deinen DSL-Anschluss noch nicht nutzen kannst.

 

Deiner Schilderung nach, ist es möglich, dass uns der Techniker bzw. die Telekom keine korrekte Rückmeldung zum Abschluss der Anschaltung gegeben hat.

 

Dies muss dann manuell von der Fachabteilung bereinigt werden.

 

Gern prüfe ich, ob dies bereits korrekt adressiert wurde.

 

Sende mir dazu eine PN mit Deinem Namen, Deiner Kundennummer und Deinem Kundenkennwort.

 

Gruß,

Jens

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Mela71
Smart-Analyzer
Hallo Jens,

danke für die Rückmeldung. Ein Techniker hat in zwischen festgestellt, das unsere Endleitung defekt ist. Wurde repariert und unser Internet funktioniert jetzt. Das Einzige was jetzt noch fehlt ist Telefon. Aber die Hotline sagte mir, das würde einige Tage dauern, da wir ja eine Weiterversorgung vom alten Anbieter hatten und unsere Rufnummer jetzt erst wieder zurückgeholt werden muss. Wenn das diese Woche auch noch passiert, bin ich zufrieden. Hat zwar alles was gedauert, aber wenn’s jetzt läuft ist alles gut. 😉
Mehr anzeigen
Jens-K
Moderator

Hallo Mela71,

 

das hört sich ja schon etwas besser an.

 

Freut mich, dass der Fehler gefunden und behoben wurde.

 

Bezüglich der Telefonie müsstest Du eine vorläufige Rufnummer von uns erhalten haben.

 

Über diese kannst Du telefonieren, bis wir die Nummer von Deinem vorherigen Anbieter erhalten haben.

 

Gruß,

Jens

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Mela71
Smart-Analyzer
Leider pech gehabt. Heute morgen erhielt ich eine SMS das mein Anschluss nicht angeschaltet werden kann und ich einen neuen Technikertermin machen soll.?????
Hab die Hotline angerufen wieso einen neuen Termin, da mein Anschluss ja funktioniert und nur noch die Nummer zurück zu Vodafone muss. Die Dame
konnte sich das nicht erklären und meine das die SMS wohl eine Fehlmeldung war. Ich soll sie ignorieren und spätestens bis 04.01. wäre meine Nummer
zurück bei Vodafone. soweit ok. Heute nachmittag dann eine Email:

"Ihr Vodafone-Anschluss muss von einem Techniker eingerichtet werden. Leider hat Ihr erster Termin dazu nicht geklappt.. Telefonisch konnten wir sie nicht erreichen.
Deswegen bekommen sie einen neuen Anschalt-Termin von uns."

Haaaaallloooooo.... es muss nur noch die Rufnummer vom alten Anbieter zurück geholt werden weil bis jetzt eine Weiterversorgung wegen einer defekten Endleitung bestand aber
jetzt repariert ist. Internet funktioniert einwandfrei, ich kann auch raus telefonieren, aber keine Anrufe empfangen.

Wieso muss jetzt auf einmal wieder ein Techniker raus kommen? Ist es so schwer das hin zu bekommen? Ich werde langsam echt sauer. Ständig sagt man mir was anderes.
Ausserdem wieso konnte man mich nicht erreichen? Meine Handy Nr ist bekannt,, man hat mich schon 3-4 mal zurück gerufen und ich habe mein Handy allein wegen meine Kinder ständig bei mir. Totaler Blödsinn.

Also werde ich morgen wieder die Hotline anrufen ( ich habe ja sonst nix zu tun) und bin mal gespannt was man mir dann wieder sagt 😡
Mehr anzeigen
Mela71
Smart-Analyzer

Hallo Jens,

 

wollte Dir eine PN schicken, bekomme aber die Meldung :

 

Mehr anzeigen
Norman
Community Manager

Hi Mela71,

 

entschuldige bitte. Jens hat ein paar Tage frei und seine PN-Funktion deaktiviert. Der Fehler resultiert daraus.

 

Schick mir gerne die PN, ich kümmer mich dann um Dein Anliegen. Füge der PN bitte folgende Daten ein:

 

1) Link zu diesem Beitrag

2) Deine Kundennummer

3) Dein Kundenkennwort zur Legitimation

 

Sobald ich die Infos von Dir habe, schau ich mir das und melde mich schnellstmöglich bei Dir.

 

Beste Grüße und schöne Feiertage,

Nosh

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Mela71
Smart-Analyzer

Endlich erledigt. Und woran lag es ? Vereinfacht gesagt: Der Mensch von der Telekom hat beim Anschalten einen falschen Haken gesetzt und somit ein technisches Chaos verursacht wo keiner mehr druchblickte.

 

Es hat zwar sehr lange gedauert und mich viel Nerven gekostet, aber ich muss sagen..

 

ein grosses Dank an Nosh... war mit Ihm per PN immer in Kontakt und hat mir sehr kompetent geholfen.

Nochmals vielen Dank dafür !!

 

 

Mehr anzeigen
Peppe29058
Daten-Fan
Ich habe gerade das gleich Problem
Mehr anzeigen
Top Autoren